HRE - Abgastechnik Hiller

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 29. April 2015, 12:37

Anleitung Fahrwerkseinbau

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Leute! Nach dem ich mir jetzt das Eibach Fahrwerk bestellt habe, wollte ich mal in die Runde fragen wie sich der Einbau in Eigenarbeit darstellt??

Wird ein Federspanner benötigt? Oder kommt das neue Fahrwerk "zusammengebaut"??
Zur Verfügung stehen :

-gängiges Werkzeug
-Rostlöser
-Wagenheber und Unterstellböcke

Einplatzort wird die beleuchtete Garage! Schraubererfahrung sind natürlich vorhanden!
Auf was ist speziell beim 500er Abarth zu achten?

Ist Spezialwerkzeug nötig??

Danke vorab

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


z1100st

Abarth-Fan

  • »z1100st« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. Oktober 2014

Wohnort: Stein-Neukirch

Aktivitätspunkte: 485

-- W W
-
5 9 5

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 29. April 2015, 13:32

Hast du ein Komplettfahrwerk (Federn und Dämpfer) oder nur Federn bestellt?
Bei 'nur' Federn, brauchst du einen Federspanner um die Federn an der VA zu wechseln.

Ansonsten ist nicht viel zu beachten, läßt sich leicht ein-/umbauen.

Viel Spaß!
Abarth 500 Serie 3 Turismo 1.4 T-Jet 118 KW, Scorpione Schwarz, Dach CHESS weiß, Record Monza, Eibach ProKit Tieferlegung 20mm, Serienräder (SPV VA 24mm, HA 40mm), Schmidt Revolution Mystic 7,5 x 17 (SPV HA 24mm), Mazza Optimierung

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 29. April 2015, 13:41

Habe ein Komplettfahrwerk bestellt! Das Eibach Pro Kit- also Eibach Federn in Kombination mir Bilstein Dämpfern! Laut Lieferant werden die jedoch lose geliefert! Also die Dämpfer und die Federn einzeln! Bekomme ich die ohne Spanner zusammen gebaut?
Ansonsten muss ich eben schnell in der Werkstatt vorbei zum Federn zusammen drücken...

Also das alte Fahrwerk ist problemlos auszubauen? Ohne auf was man besonders achten sollte??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


z1100st

Abarth-Fan

  • »z1100st« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. Oktober 2014

Wohnort: Stein-Neukirch

Aktivitätspunkte: 485

-- W W
-
5 9 5

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 29. April 2015, 13:51

Dann braucht du auf jeden Fall einen Federspanner!

Räder runter, Scheibenwischer demontieren,Motorhaube auf,Abdeckung unterhalb der Wischer demontieren, Mutter der Domlager entfernen.
Koppelstange lösen, 2 Schrauben am Federbein entfernen und schon hast du das Federbein in der Hand.

Hinten, Wagen beidseitig aufbocken, Stoßdämpfer abschrauben und schon fallen die Federn raus.

Falls du Xenon-Scheinwerfer hast, VORHER, Mitte Hinterachse, kleines Gestänge für die Scheinwerfereinstellung entfernen.
Abarth 500 Serie 3 Turismo 1.4 T-Jet 118 KW, Scorpione Schwarz, Dach CHESS weiß, Record Monza, Eibach ProKit Tieferlegung 20mm, Serienräder (SPV VA 24mm, HA 40mm), Schmidt Revolution Mystic 7,5 x 17 (SPV HA 24mm), Mazza Optimierung

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 29. April 2015, 14:14

Ok, WOW Super und Danke! Also das neue Fahrwerk lass ich mir schnell in der Dorfwerkstatt zusammen stecken!! Das ist kein Problem...

Der Einbau so wie du mir es geschildert hast sollte an sich kein Problem darstellen, Xenon hat meiner! Dieses Gestänge für die Scheinwerfereinstellung, finde ich das auch sicher? Gibt es ein Bild davon??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


z1100st

Abarth-Fan

  • »z1100st« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. Oktober 2014

Wohnort: Stein-Neukirch

Aktivitätspunkte: 485

-- W W
-
5 9 5

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. April 2015, 14:35

Bild habe ich keins. Ist aber nicht zu übersehen. Mitte Hinterachse, oben.

Bau erst die alten Federbeine aus und nimm die mit in die Werkstatt.
Domlager bzw. Federteller oben sind bestimmt nicht mit dabei, oder?

Wenn alles wieder zusammen ist, Fahrwerk vermessen lassen!
Abarth 500 Serie 3 Turismo 1.4 T-Jet 118 KW, Scorpione Schwarz, Dach CHESS weiß, Record Monza, Eibach ProKit Tieferlegung 20mm, Serienräder (SPV VA 24mm, HA 40mm), Schmidt Revolution Mystic 7,5 x 17 (SPV HA 24mm), Mazza Optimierung

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Montag, 4. Mai 2015, 08:12

Ne sind nicht mit dabei...Ja so werd ichs wohl machen...DANKE

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Montag, 4. Mai 2015, 10:20

Hat jemand von euch dieses unten genannte Fahrwerk verbaut?:

http://www.ebay.de/itm/361225878907?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Montag, 4. Mai 2015, 18:41

Schon mal verbaut ! Warum ?

Lupo13

Abarth-Profi

  • »Lupo13« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 428

Dabei seit: 16. Dezember 2012

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Aktivitätspunkte: 2185

- L U
-
P O 1 3

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Mai 2015, 21:08

Aber dann lieber doch noch etwas drauf bezahlen und gleich ein Gewinde ?!

Oder sehe ich das falsch?

Grüße raffa

Mein Auto: -Leistungssteigerung -Record Monza Auspuffanlage + noch XXX mehr Sound ;) -Revolutionäre 1 Zellen Kat Technologie -Abarth Koni Komplettfahrwerk -Eibach Sportline Federn -Dotz Shift Black Felgen mit Hankook Vestus V12 EVO 2 -G-tech Pop Off Umbau -Spurplatten, 30mm vorne und 40mm hinten -Led Technik bei Tagfahrlicht und Kennzeichnen



Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 5. Mai 2015, 08:25

Eben weil ich das besagte Fahrwerk bestellt habe und deswegen die Frage ob es jemand bereits verbaut hat..Ob es eben taugt??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

12

Dienstag, 5. Mai 2015, 20:32

Sagen wir mal so : man muss es mögen !

spargelix

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 127

Dabei seit: 25. Oktober 2010

Aktivitätspunkte: 680

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. Mai 2015, 14:31

man muss es mögen


Das ist eigentlich bei allen Dingen so, die Freude bereiten.

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Mai 2015, 14:04

Was bedeutet das im Detail?? Wie wird das Fahrverhalten??

Kommt er wirklich zwischen 20-30mm tiefer als mit dem original Abarth Fahrwerk??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

15

Montag, 11. Mai 2015, 09:33

Hab mir das Eibach abbestellt und mir das Bilstein B14 Gewinde bestellt....

Wer hat damit Erfahrungen??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


TheDopeofLife

Abarth-Profi

  • »TheDopeofLife« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 933

Dabei seit: 23. Juli 2012

Wohnort: Eupen

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

16

Montag, 11. Mai 2015, 10:27

Guter Tausch.
Ungefähr jeder zweite der seinen Wagen im Forum tiefergelegt hat, hat auch das B14 drin.

Mein Auto: Abarth Punto Evo & Abarth 500


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

17

Montag, 11. Mai 2015, 10:54

Ok COOL...Da bin ich ja beruhigt! Will den nicht aufm Boden schleifen haben, jedoch eben in Verbindung mit meinen 17 Zöllern, schön Radlauf Richtung Reifen.. Denke dafür ist das Bilstein "Ok", oder??

Wie habt ihr es eingestellt? Also gibt es irgendeinen Richtwert das ich es gleich vorab einstellen kann??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 346

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22045

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 857

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. Mai 2015, 16:52

Bilstein ist sehr zu empfehlen. Benutz am besten mal die SuFu. Diesbezüglich gibt es viele Themen.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 13. Mai 2015, 08:42

Die Suchfunktion hab ich bereits durch;-)

Mir geht es nur darum ob ihr mir eine "Grundeinstellung" nennen könntet wie ich die Gewinde drehen soll ...bevor ich das Fahrwerk einbaue

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

20

Mittwoch, 13. Mai 2015, 22:10

Hey
Vorne nimm das niedrigste maß wie in der beschreibung
Wenn ich es noch im kopf hab mitte unteres schraubenloch und federauflage 265mm
Vorne darf es 265mm tief bis 285mm hoch sein.
Hinten ganz runter.
Habe vorne 265mm hinten ganz runter spur eingestellt ab zum tüv
Danach zur Zulassung und eintragen lassen.
Mfg

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!