• »Giulia_the_beast« ist weiblich

Beiträge: 10

Dabei seit: 30. Januar 2020

Wohnort: Raum Köln

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 31. August 2020, 17:29

Ausbau der Antriebswelle

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Community,

meine kleine meldet sich nun wieder mit einem neuen Problemchen. Da ich leider nirgends eine Anleitung finde, wie ich die Antriebswelle an der Fahrerseite bei meinem Fiat 500 wechsel, wollte ich hier mal nachfragen (Soweit ich weiß, ersetzten viele ihre Antriebswellen durch stärkere. Da ist also die Chance hoch, das ich hier richtig bin mit meiner Frage :) ).

Nun habe ich folgendes Problem. Bei meinem 500er "schwitzt" die linke Antriebswelle in meinen Augen etwas zu viel und nun würde ich diese gerne tauschen. Bei Fiat habe ich mir nun den Simmering (Ursache der Undichtigkeit) bestellt und wollte die Antriebswelle nun ausbauen. Leider weiß ich nicht so recht, wie ich dort vorgehen soll. Zwar habe ich hier auch noch einen gelernten Mechaniker, der dies mit mir dann ausbaut, aber er hat nur am alten 500er, Uno und 127 die Antriebswellen gewechselt. Da ich mir denken kann, dass das Antriebssystem eventuell über die Jahre geändert wurde, wollte ich mal nach einer groben Anleitung suchen/hier nachfragen.
Hat dieser Ausbau hier schon einer gemacht? Könntet ihr mir Tipps geben, was ich alles beachten muss und wie ich weiter vorgehen soll, wenn Rad- und Bremsanlage komplett ausgebaut ist.
Über Tipps wäre ich euch echt dankbar :love:

Mein Auto: Fiat Show Car Like ~ CSR/Lester/Rieger Exterieur-Anbauteile, Cadamuro GFK-Motorhaube und Kotflügel mit Lufteinlässe, KN-Sportluftfilter, Ragazzon Vierrohr-Endauspuff, Angeleyes mit bösem Blick und RGB Einheit, Schwarzrand-Tagfahrlicht, H&R Tieferlegungsfedern 35/30, DNA Heckstrebe/Wiechers Domstrebe, Chrom lackierter Luftfilter- und Ansaugkasten, verschiedene Aluteile im Motorraum, schwarze Rückleuchten, Innenraumumbau, Kennwood Touchscreen Radioumbau/Basssystem, modernisierte Seitenblinker in Tiefschwarz, M-Tech short shifter, Carbon Dämpferabdeckung, ein paar Titaniumteile, Bilstein B6 Dämpfer hinten/ B8 Dämpfer vorne, viele optische Eigenbauteile, Emblem-Umbauten, KITT Sprachprogrammierung, Teil-Eigenfolierung, Kofferraumdämmung, Batteriesplitter, Umlackierung ein paar Fahrwerksteile, Innenlüftung-Renngitterumbau


Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Antrieb, Antriebswelle

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!