Autohaus Renck-Weindel KG

joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 916

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2016, 14:12

Ausbau Lenkrad

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen. Will mein Lenkrad ausbauen, aber ich weiß nicht, wie ich den Airbag demontieren kann...
In Videos habe ich nur eine andere Lenkradvariente entdeckt, bei der man hinten mittels 2 Öffnungen die Federn des Pralltopfs eindrucken muss, damit man diesen gelöst bekommt...es handelte sich immer um Lenkräder ab 2012.
Mein Fahrzeug ist aus 2009 und bei meinem Lenkrad fehlen diese beiden hinteren Öffnungen. Vielleicht gibt es ja beri meinem Lenkrad einen Trick, den Airbag zu lösen.
Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte. Will es nicht mit Gewalt probieren und irgendetwas beschädigen..

Danke schon mal !
Gruß Joh

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 263

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6330

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. August 2016, 16:49

Hallo Joh,

Ich vermute das bei den älteren Modellen diese Öffnung fehlt, die Vorgehensweise wird aber die Gleiche sein.

Das Problem hatte ich mal bei einen Alfa Mito, dort musste man mit dem Schraubendreher durch das Material stechen um das man an die Entriegelung kommt..es müsste dort eine Vertiefung im Material sein, damit Du an der richtigen Stelle zustichst :S
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 916

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. August 2016, 20:34

Vielen Dank für deine Hilfe. Ich werd mir das morgen mal anschauen. Eine Vertiefung hab ich nicht entdeckt, muss aber ehrlich sagen, dass ich das noch gar nicht in Betracht gezogen hab.
Mich wundert nur, dass niemand zum Thema was beitragen kann/will. Haben ja etliche Leute hier ihr Lenkrad neu überzogen und dazu mußte es ja ab..
Egal, vielen Dank nochmal :top:
Gruß Joh

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joh« (31. August 2016, 21:44)


joh

Abarth-Profi

  • »joh« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 916

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4640

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. August 2016, 21:42

So , hab jetzt noch mal ein bißchen recherchiert.
Bei mir muß die untere Lenksäulenverkleidung ab, dann sieht man die Löcher zum Entriegeln der Airbagfedern.
Das ganze 3 mal und dann müßte der Airbag gelöst sein.
Für die Interessierten ein paar Bilder





Gruß Joh

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

spargelix (31.08.2016)

brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 263

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6330

Danksagungen: 278

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 31. August 2016, 22:45

Man lernt nie aus :top:
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!