Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 165

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 860

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. April 2019, 12:03

Ausbau Luftfilterkasten A595

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

ja, ich glaube es auch, ich check's einfach nicht. Ich traue mich dennoch, Euch hier mit der Frage zu quälen:
;( Wie bekomme ich den Luftfilterkasten komplett vom Motor runter? Ich bau den Deckel ab, ich dreh' die Schraube rechts (in Fahrtrichtung) raus, aber dann? - 'Klar, die Schelle zum Schlauch zum Turbo mach ich auf - Dann lummelt das Teil noch auf seinen Gummipuffern rum, aber angehoben bekomm' ich den nicht ??? Soll ich da einfach mal mit Kraft nach oben dran reißen?

Bitte entschuldigt, aber ich steh da echt auf dem Schlauch .... viell. liegt's daran...

Danke dennoch für Eure Hilfe. :thumbsup:

Viele Grüße
Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


inyafaze

Abarth-Fahrer

  • »inyafaze« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 162

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 845

M E
-

Danksagungen: 54

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. April 2019, 12:54

Ja, braucht einiges an Kraft zum abheben

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, novitec swv, ragazzon komplett, BMC ota, Forge intake Schlauch,


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 776

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4085

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. April 2019, 13:06

Hallo Rice Rocket 82

den Deckel vom LFK kannst du montiert lassen.
Die Schraube in Fahrtrichtung rechts, raus drehen. Die Schelle am Schlauch öffnen (mit z.B. kleinem Schraubendreher). Den Schlauch lösen, damit du den LFK hochziehen kannst.
Das Metallrohr vor dem LFK aus den Klammern drücken vorher noch die Schelle vom Gummischlauch lösen und abziehen.
Danach kräftig den LFK nach oben ziehen. Aufpassen, dass die Gummipuffer nicht verloren gehen.
Vor dem Einbau die Gummis mit Silikon Spray einsprühen damit sie besser gleiten.

Ich hoffe, du kommst zu Recht.

Gruß
Gerd

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rice Rocket 82 (05.04.2019)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!