Autohaus Renck-Weindel KG

Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 584

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2975

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 26. Oktober 2021, 13:11

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Bzgl. EBC, ich hab die yellow stuff in meinem Sommerauto (Clio 16V) jetzt etwa 15 Jahre drin, Belag sitzt immer noch fest auf der Trägerplatte. Andererseits habe ich einen Bekannten, der mit seinem Clio Williams Gr. N (gleiche Bremse wie ich) nationale Rallyes gefahren ist und bei dem hat sich ein yellow stuff Belag von der Trägerplatte gelöst und durch den Ausfall der Bremse einen kapitalen Ausritt in die Botanik mit Totalschaden des Autos und nur zum Glück geringen Personenschaden, ausgelöst.

Ich denke da ist schon was dran, andererseits ist die Bremsperformance der yellow stuff schon geil. Kalt auf fast normalem Niveau, heiss einfach nur krass. Und trotzdem hält sich der Scheiben und Belagverschleiss in Grenzen.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).


TWO

Abarth-Fan

Beiträge: 52

Dabei seit: 16. Oktober 2020

Aktivitätspunkte: 270

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 21. November 2021, 14:58

Da werde ich aber auch nicht schlau, ob es jetzt 38mm, oder 40mm sind...die Bremboteilenummer von dem Dustseal sagt ja 38mm.


In dem Katalog https://web.tecalliance.net/seinsa/en/pa…peNumber:129103 sind alle möglichen anderen Autos mit 40mm (wie Clio RS, etc.) aufgeführt, aber kein 595.





So, endlich mal Zeit gefunden der Sache auf den Grund zu gehen - hatte folgende Vergleichsobjekte zur Hand:
Brembosättel gelb vom Abarth Punto Evo
Brembosättel schwarz von einem 2018er 500er Compe
Zusätzlich hab ich noch nen Satz Kolben in 40mm hier liegen

Innendruchmesser ist bei allen Kolben gleich, Aussendurchmesser konnte ich nicht messen, da ich die schwarzen Sättel nicht zerlegen wollte. Hab dann aber den Aussendurchmesser der Dichtungen geprüft und sieh da:
Dichtung Sattel Punto: 50mm
Dichtung Sattel 500er: 48mm

Dann die Teilenummern der Dichtungen verglichen:
Punto - 20.4872.46
500er - 20.4872.45
Was gegoogelt und das Ergbnis seht ihr auf dem Bild.... Tatsache - es gibt die Serien Brembos bei den Abarths mit unterschiedlichen Kolben....
»TWO« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_8823.jpg
  • IMG_8822.jpg
  • IMG_8831.jpg

Mein Auto: A500 + GPA


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (21.11.2021), Revilo (21.11.2021), joh (22.11.2021), juiciefreak (22.11.2021)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!