Autohaus Renck-Weindel KG

zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Dezember 2015, 20:52

Blue&Me mit Samsung koppeln?!

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Gemeinde,
Ich würde gern mein Handy (Samsung Galaxy S5) am USB Eingang anschließen um darüber musik zu hören.....
Ich könnte natürlich auch ein USB stick nutzen aber das wäre ja zu einfach.... ;-)
Es verbindet sich aber leider nicht mit dem Mediaplayer.
ich habe schon das neuste Update aufgespielt aber es hat nichts gebracht.
Wer von euch kennt das Proböem und hat es eventuell schon gelöst?
Lg

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


z1100st

Abarth-Fan

  • »z1100st« ist männlich

Beiträge: 95

Dabei seit: 24. Oktober 2014

Wohnort: Stein-Neukirch

Aktivitätspunkte: 485

-- W W
-
5 9 5

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:10

USV Anschluss benutzen


Gruß Thorsten
Abarth 500 Serie 3 Turismo 1.4 T-Jet 118 KW, Scorpione Schwarz, Dach CHESS weiß, Record Monza, Eibach ProKit Tieferlegung 20mm, Serienräder (SPV VA 24mm, HA 40mm), Schmidt Revolution Mystic 7,5 x 17 (SPV HA 24mm), Mazza Optimierung

sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 00:10

Vielleicht hilft ein ähnlicher Workaround wie beim iPhone...

Ich vermute stark, das Du die Musik aus nem Streaming-Client wie Spotify oder ähnliches abspielen möchtest?

Wenn ja, kann es nötig sein mindestens einen Titel auf dem Smartphone direkt abzulegen. Beim iPhone wäre das unter "Musik". Mit Android kenn ich mich nicht aus.
Liegt dort ein Titel startet B&M beim Anschließen sofort und spielt diesen Titel ab. Danach startet man Spotify. Das kann dann auch mit den Lenkradtasten gesteuert werden.

Man kann es beim iPhone (ohne titel unter Musik) auch starten, indem man das iPhone anschließt, in Spotify einen Titel startet und dann den USB Stecker einmal zieht und wieder herein steckt.
Dann startet B&M auch, jedoch funktionieren dann die Lenkradtasten für Titel vor / zurück nicht.

Einfach mal alle Kombinationen mit Titel starten / Stecker ziehen ausprobieren.

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 18. Dezember 2015, 16:34

Was ist denn USV????

Falls USB gemeint ist, mach ich aber geht trotzdem nicht.

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. Dezember 2015, 00:30

....wobei ich nicht mal n iphone anschließen kann. :-(

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

6

Samstag, 19. Dezember 2015, 10:33

Evtl die Suche benutzen....da steht schon einiges zum blueandme drinne und was man braucht wenn man die erste Generation hat!

Blubb84

Abarth-Fan

  • »Blubb84« ist weiblich

Beiträge: 64

Dabei seit: 23. Dezember 2014

Wohnort: Amberg

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 09:59

Ich habe die Suche benutzt und, da hieß es unter anderen auf die neueste Version updaten.
Haben wir gemacht. Hat nichts gebracht.

Ansonsten spuckt die Suchfunktion Massen an Infos raus, die da nicht wirklich weiterhelfen. Es ist leicht unübersichtlich, vielleicht hab ich auch etwas überlesen?

Deswegen haben wir hier auf Hilfe gehofft!

Die Frage ist eigentlich, warum gehen beide Handys bei mir (Baujahr 2014), und bei ihm (Bauhjahr 2009?) gar keins.

Ich kann über mein IPhone Musik auswählen und es wird über die Boxen abgespielt, das Samsung wird wie ein USB Stick anerkannt und kann dementsprechend nur über die Lenkradsteuerung bedient werden.

Also nochmal:
A
geht Das mit einem Android System irgendwie, dass man über einen Player die Musik steuern kann?

B
Wann genau war B&M die erste Version und was genau braucht man, damit das Ganze funktioniert.

Danke schonmal für hilfreiche Kommentare.

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

8

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 10:22

Also habt ihr sie nicht benutzt....
Ihr braucht einen Adapter weil er die erste Generation vom Blueandme hat
Glaube 2011 wurde die 2 gen. eingeführt

Blubb84

Abarth-Fan

  • »Blubb84« ist weiblich

Beiträge: 64

Dabei seit: 23. Dezember 2014

Wohnort: Amberg

Aktivitätspunkte: 335

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

9

Montag, 28. Dezember 2015, 12:32

Nein, wir schreiben hier immer nur Fragen rein, damit man uns erklären kann, dass man ja die Suche benutzen soll!
Was soll das? Hier braucht jemand Hilfe und wird nur doof abgekanzelt? :(

Es gibt einen Adapter für das IPhone.

Die Frage war aber, warum das Samsung nicht funktioniert?
Und was es da für Möglichkeiten gibt? Darüber habe ich nichts gefunden. Wenn jemand was weiß, oder was findet wäre ich dankbar für einen Link.

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

10

Montag, 28. Dezember 2015, 15:13

Es geht nicht weil da was am USB geändert wurde..da wurden irgendwo 2 Leitungen getauscht!
Irgendwo steht das auch.. :whistling:


Also Adapter online bestellen, einstecken, gucken ob er funktioniert, wenn nicht zurück schicken
(Normal bin ich kein Fan von so einem Vorgehen...aber lässt sich nicht ändern oder gucken ob jemand someone Adapter hat und ausleihen )


Beiträge: 19

Dabei seit: 22. November 2015

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 16. Februar 2016, 21:00

Ich habe einen Bluetooth-Aux-Adapter gekauft, steckt im Aux-Eingang und wir per USB geladen - funktioniert.
Man kann natürlich nicht über die Lenkradtasten die Titel wählen. Aber dafür kein "Kabelgedöhns". Der Adapter steckt "fix" im Aux-Adapter, wackelt also nicht herum.

Mein Abarth 595:


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. Februar 2016, 19:11

Aber dann geht doch die Kopplung mit B&M über Bluetooth / Freisprechen nicht mehr? ?(

Scheint wirklich nur als Notlösung praktikabel...

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Beiträge: 19

Dabei seit: 22. November 2015

Aktivitätspunkte: 105

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Freitag, 19. Februar 2016, 22:57

Doch, das geht - Blue&Me wird nur für "Anruffunktion" genutzt, der andere Adapter nur für "Medienwiedergabe".

Ich weiß nicht ob "Werbung" hier erlaubt ist, dass Teil, welches ich gekauft habe, heißt "Aukey Bluetooth 3.0 car kit", gab es bei Amazon.
Der Vorteil: da ist ein Adapter für den Anschluss bei, so dass das Teil fest in/auf der Buchse steckt. Fliegt also nicht im Innenraum herum.
Für mich als Lösung erstmal voll akzeptabel.

Mein Abarth 595:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!