Augustin Group

LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juli 2015, 20:14

BMC Blow Off Filter und Auspuff knallen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi lieb Leute,

muss jetzt mal ganz doof Fragen aber kann es sein das durch den einsatz des BMC Blow Off Filter das Auspuff knallen weniger wird?

Mr kommt es so vor das es bevor ich den Filter eingebaut habe mehr geschnaltzt hat als jetzt mit dem FIlter

Auch das es vorher leichter reproduzierbar war als mit.

Kann auch sein das ich einfach nur zu doof dafür bin :P

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


Sibi

Abarth-Fan

  • »Sibi« ist männlich

Beiträge: 91

Dabei seit: 9. November 2013

Wohnort: Schlierbach

Aktivitätspunkte: 460

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Juli 2015, 21:19

Bei mir wars so, dass ich mit Gtech Box aufeinmal kaum mehr Fehlzündungen reproduzieren konnte. Erst wieder nach Ausbau gings wieder total easy. Also da hängt schon irgendwas zusammen.

Mein Abarth Grande Punto: HJS 200 Zellen Kat, Ausgangkanal 76mm | Bull X ohne MSD | HG Motorsport Air Intake & Air Intake Pipe | HG Motorsport TB BnP LLK | H&R Spurplatten 30mm HA | GTech Box | 188PS & 289NM


Freshi

Abarth-Fan

Beiträge: 58

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Juli 2015, 21:22

Gutes Thema.

Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft meinem Abarth einen Knall zu entlocken. ?(
Hab den neuen mit 180PS.
Ohne Blow Off oder anderes Zubehör.

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS


LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Juli 2015, 22:34

also vor dem filter gings ganz leicht. sobald er warm war das gaspedal ganz durchdrücken und bei vollem boost schnell schalten. da hats dann richtig geknallt. gut meiner hat jetzt auch schon knapp 75 tkm. aber seit dem filter is es echt fast garnicht mehr. werd ihn wieder mal rausnehmen und prüfen. sonst fahr ich ohne filter ;-) das knallen ist lustiger als das zischen. bei mir zischt ja fast jeder gti oder opc ;-) nur knallen tun sehr sehr wenige.

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Juli 2015, 22:59

Kann ich bestätigen ist bei meinem gpa auch so

Glg
In doubt flat out =) Colin McRae

rebel

Mitglied

  • »rebel« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 3. Juni 2015

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:04

Gutes Thema.

Ich habe es bis jetzt noch nicht geschafft meinem Abarth einen Knall zu entlocken. ?(
Hab den neuen mit 180PS.
Ohne Blow Off oder anderes Zubehör
Hi,

wenn ich das heute auf dem Abarth Treffen richtig verstanden habe, hat sich das Knallen mit Euro 6 erledigt.
Meiner hat auch noch nicht geknallt.

Grüße

Stephan

Mein Abarth 595: Turismo, einfach Schwarz


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:11

Doch doch der knallt schon =)

Sogar sehr viel vl den auspuff bei der 180 version gut einfahren

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:20

Unter Vollast Schalten knallt (fast) immer, egal ob man ein offenes oder geschlossenes System hat.
Wenn es z.B. Bergauf geht und der Motor richtig Last hat geht es gut. So kann man auch üben ;)

Leicht Bergauf, Vollgas, voller Ladedruck, 3500 - 4000U/min., Kupplung kicken und fuss vom Gas + schalten - dann knallts auf jeden Fall

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarth_Vienna (07.07.2015)

LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Juli 2015, 23:43

Unter Vollast Schalten knallt (fast) immer, egal ob man ein offenes oder geschlossenes System hat.
Wenn es z.B. Bergauf geht und der Motor richtig Last hat geht es gut. So kann man auch üben ;)

Leicht Bergauf, Vollgas, voller Ladedruck, 3500 - 4000U/min., Kupplung kicken und fuss vom Gas + schalten - dann knallts auf jeden Fall

LG
Andi



genauso habe ich es vor dem filter auch immer geschaft. nur seit dem filter tu ich mir echt schwer. vor dem filter als ich vom burgerking heim gefahren bin hat er bei jedem schalten bis in den 5ten gang geknallt. seit ich den filter drinnen habe is knalltechnisch tote hose. ein 6er im loto is momentan wahrscheinlicher als ein knall. probiere es aber jedesmal gleich.

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


esso

Abarth-Fan

  • »esso« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 13. Juni 2013

Wohnort: Stuttgart

Aktivitätspunkte: 265

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Juli 2015, 09:41

Hallo zusammen,

ich kann das von Sibi bestätigen. Mit Einbau der G-Tech Box wurde das knallen weniger bzw. ist fast gar nicht mehr machbar.

Grüße

Mein Abarth 500: Record Monza, Schaltgetriebe, BMC Luftfilter, Schwarze Rückleuchten, G-Tech EVO 165, ATS ET21 7x17 205/40 R17



mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 494

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2495

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Juli 2015, 10:46

Also mit Luca's Software knallt der kleine immernoch wie blöde. Auch wenn es nach dem Einbau des 200 Zellers weniger geworden ist, dafür aber lauter.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Per4mance

Abarth-Schrauber

  • »Per4mance« ist männlich

Beiträge: 214

Dabei seit: 2. November 2014

Wohnort: Remscheid

Aktivitätspunkte: 1155

R S
-
R Z * * *

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Juli 2015, 12:03

Bei mir knallt garnichts trotz Komplettanlage ohne MSD. 8|

Mein Abarth Grande Punto: Blow Off Ventil, Ragazzon Komplettanlage, Attrappovic MSD, H&R Gewindefahrwerk, BMC Intake, Brutus-Hifonics Subwoofer


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. Juli 2015, 14:44

Dann macht ihr irgendwas falsch...
Mit dieser "Zwischengaslösung" die in den einen Beitrag hier irgendwo beschrieben wird ("Wann knallt der Auspuff am lautesten" heißt der oder so ähnlich) bekomme ich es aber auch nicht hin.
Nur so, wie von mir beschrieben.

Das SUV macht ja bei Gaswegnahme vor der Drosselklappe auf, damit sich keine Luftsäule auf der Frischluftseite bilden kann und den Turbo abbremst.
Warum sollte die Rückführung der Luft in den Luftfilterkasten (also VOR den Verdichter, VOR den LLK und VOR der ganzen Verrohrung) einen Einfluss auf die Abgasseite haben, wo das knallen entsteht?
Die Luft legt meiner Meinung nach über das Röhrchen und den LuFi-Kasten auch einen viel zu weiten Weg zurück um auch nur irgendwie einen Einfluss darauf zu haben, Der Knall entsteht je quasi im gleichen Moment, wo das SUV auf macht...

Wenn ich da falsch liege hätte ich das gern logisch erklärt :D

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Mister_Mexx

Abarth-Fan

  • »Mister_Mexx« ist männlich

Beiträge: 74

Dabei seit: 6. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 395

L L
-
3 0 7 * *

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 7. Juli 2015, 11:55

es knallt

...also mit meinem Record Monza Auspuff Teil Knallt es immer schön laut :D

Mein Abarth 595: Abarth 595 Custom 145 PS , Compolo Grau17”LM ,rote Bremssättel, rote Seitenstreifen,rote Spiegelkappen.....


Abarth_Vienna

Abarth-Fan

  • »Abarth_Vienna« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 5. November 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. Juli 2015, 15:11

Meiner knallt auch wie oben beschrieben worden ist.

Eigenwerbung :whistling:
https://www.youtube.com/watch?v=2bbD7XEwCEM
ist die Straße ziemlich Grad, wird es fad. Ist die Straße rund wrid es bunt :thumbsup:

Mein Abarth 500:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sibi (07.07.2015)

LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 7. Juli 2015, 17:44

ich reis nachher mal den BMC Filter raus und schau wie es sich dann verhält mitm knallen. vorhin auf dem weg zur post konnte ich ihm nur 2 kleine knällchen entlocken :-/

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. Juli 2015, 17:46

Meiner knallt auch wie oben beschrieben worden ist.



was hastn du für einen Auspuff oben? kling gut :top: hast du nen schalter oder nen automatik? Automatik knallt ja leichter ;-)

EDIT: so hab grad bei praller sonne den filter ausgebaut. Ich hab nen neuen erzfein. Die doofen schellen von abarth. Ich berichte dann ob sich was verändert hat beim knallen bzw. Ob es wieder häufiger geworden ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LPE-A500« (7. Juli 2015, 18:44)

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abarth_Vienna (13.07.2015)

tommy00

Mitgliedschaft beendet

18

Mittwoch, 8. Juli 2015, 05:45

Ich hab sogar die leise Bastuck Anlage zum knallen gebracht wenn sie gut warm gefahren war. Es geht immer irgendwie

LPE-A500

Abarth-Fahrer

  • »LPE-A500« ist männlich

Beiträge: 171

Dabei seit: 15. Juni 2015

Wohnort: Thening (Österreich)

Aktivitätspunkte: 960

L L
-
* * * L B

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:17

So Leute nach dem gestrigen entfernen des Filters und rückbau auf OEM knallt die Anlage wieder mehr. Also entweder es hat einen zusammenhang oder ich bin mit Filter einfach zu doof.
Aber nach dem gestrigen kleinen Treffen mit 3 Forumsmitgliedern, bin ich noch eine Runde gefahren (vor dem Treffen auch) und es hat zu 80 % geknallt wann ich wollte. Auch das Knallen war wieder um einiges Lauter als mit Filter (habe noch den OEM Endtopf drauf)

Mein Abarth 500: CSC-Anlage ab KAT mit 60er Durchmesser und den 2 kleinen Dämpfern, 200 Zellen Kat von Scara73, Rückbank komplett entfernt, Stage 2 + Soundoption + Launch Control + Leistung am Sportknopf von Mazza Engineering, Pipercross Luftfilter, geschlossenes Blow Off von Bonalume


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Juli 2015, 09:46

Hi,

habs gestern auch extra nochmal ausprobiert... habe das variable Bonalume SUV und brauch zum Ändern nur nen Hebel umlegen.
Bei mir kein Unterschied festzustellen zwischen offen/geschlossen. Es geht bei beiden Einstellungen gleich gut/schlecht.
Bei ca. 7 von 10 Versuchen knallt es, immer bekomm man das auch nicht hin.

Ich persönlich finde aber das Zischen ohnehin "wichtiger" :rotfl: als das Knallen...
knallen kann ich nur bei Vollast... dezent zischen auch beim Cruisen ;)

LG
Andreas

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!