HRE - Abgastechnik Hiller

sheepies

Mitglied

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 7. April 2018

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Montag, 17. Dezember 2018, 14:03

Brembo KIT auf Turismo

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

konnte jetzt auch nicht durch längeres Suchen eine klare Aussage finden.

Ich habe zwei neue Brembo 4-Kolben Bremssättel mit den Adaptern aus dem Competizione bekommen. Dazu würde ich mir jetzt noch die originalen zweiteiligen 305er Scheiben und die Brembo/Ferodo HP1000 Bremsbeläge holen.

Kann mir jemand sagen, ob das Kit so unter die 17" Turismo Felgen passt? Müssen andere Bremsschläuche verbaut werden?

Danke für Eure Hilfe,

Steffen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sheepies« (17. Dezember 2018, 14:37)

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Armaturenbrett mit 595 Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 795

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8980

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

2

Montag, 17. Dezember 2018, 15:42

Die Felgen passen schon mal nicht ohne Distanzen von 15mm pro Rad.
Schläuche können evtl bleiben
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (17. Dezember 2018, 18:07)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 7050

* *
-

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

3

Montag, 17. Dezember 2018, 17:42

Bei meinem 595 mit identischer Bremse waren die originalen Bremsleitungen zu kurz für die GT Sättel. Daher würde ich empfehlen Stahlflexibilität zu verbauen. Ggf. sind bei Serie IV bereits andere Leitungen verbaut.
race. don't play.

Mein Auto:


sheepies

Mitglied

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 7. April 2018

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 17. Dezember 2018, 18:48

Die Felgen passen schon mal nicht ohne Distanzen von 15mm pro Rad.
Schläuche können evtl bleiben

Hm-kann ich mir kaum vorstellen, davon wird auch nix auf den Abarth Seiten gesagt-siehe Link:
https://www.abarth.de/kit-online-zubehor/kit-brembo-bremsen
Unterschied Turismo/Competizione ist nur ET38 zu ET35

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Armaturenbrett mit 595 Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 431

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17615

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1437

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Dezember 2018, 18:57

... vorstellen hilft nix... es ist so wie es ist. ohne Distanzscheiben steht deine Felge am Brembo sattel an... Das ist auch nicht wirklich eine neue Tatsache
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (18.12.2018)

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3680

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Dezember 2018, 19:05

Die Felgen passen schon mal nicht ohne Distanzen von 15mm pro Rad.
Schläuche können evtl bleiben

Hm-kann ich mir kaum vorstellen, davon wird auch nix auf den Abarth Seiten gesagt-siehe Link:
https://www.abarth.de/kit-online-zubehor/kit-brembo-bremsen
Unterschied Turismo/Competizione ist nur ET38 zu ET35


Saugut. Ne Frage stellen und dann die Antwort nicht glauben wollen. Respekt :thumbsup:

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (18.12.2018)

Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 400

Dabei seit: 21. November 2015

Wohnort: Bünzwangen

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 7050

* *
-

Danksagungen: 692

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Dezember 2018, 19:26

Du benötigst mindestens fünf Millimeter pro Seite. Die Felgen schleifen ansonsten an den Sätteln!
race. don't play.

Mein Auto:


juiciefreak

Abarth-Schrauber

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 273

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Lappersdorf

Aktivitätspunkte: 1400

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Dezember 2018, 19:38

bei ET35 zu 38 macht das mit den 5mm Scheiben ja Sinn. Aber warum es nur mit 15er Scheiben gehen soll erschließt sich mir allerdings auch nicht nicht.
Dass es ohne Distanzscheiben schleift ist aber in der Tat keine neue Erkenntnis. Das steht hier auch an der ein oder anderen Stelle niedergeschrieben ;)

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 090

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5510

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Dezember 2018, 21:09

Die ET alleine ist ja nicht ausschlaggebend. Jede Felge ist anders gebaut, deshalb kann man es an der ET nicht festmachen.
Die eine Felge trägt im Bereich des Bremssattels mehr auf als die andere und somit ist nicht genügend Platz vorhanden.
Gruß Joh

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (17.12.2018), MartiniRacingAbarth (18.12.2018)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 795

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8980

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 18. Dezember 2018, 00:47

Du benötigst mindestens fünf Millimeter pro Seite. Die Felgen schleifen ansonsten an den Sätteln!

Bisher waren immer mindestens 10mm oder 15mm nötig in dem Fall.
Es gibt aber vier verschiedene 17 Zoll Räder mit dem großen Nabendeckel.
Daher Untersschiede je nach Form.
Aber soll er selber basteln wenn er so schlau ist...
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...



tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 334

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1730

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Dezember 2018, 09:39

.....ich kann auch nochmal bestätigen das die genannte felge ohne distanz NICHT über die brembo geht. und

wenn wir grad dabei sind......

ich hab diesen saisonwechsel mal brobiert was mit der 5Loch felge möglich ist

ich hab erst 11mm platten probiert und die reichen nicht....dann gleich zur 15mm gegriffen und das passt dann.....aber auch die sind in richtung felgenmitte (nabe) schon etwas knapper aber nicht schlimm

hier das bild dazu damit auch alle wissen welche felge....weil das auch schon oft gefragt wurde und man nie ein bild sieht


Majortom

Mitglied

Beiträge: 2

Dabei seit: 14. Juli 2017

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

12

Freitag, 28. Dezember 2018, 14:55

Habe auf meinem tourismo das originale brembo ohne distanzscheiben mit original Felge schleift nichts
Im Sommer mit OZ ultralega brauche ich 5mm

Auto ist Bj 2017

Mein Abarth 595:


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 795

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 8980

Danksagungen: 508

  • Nachricht senden

13

Freitag, 28. Dezember 2018, 20:09

Habe auf meinem tourismo das originale brembo ohne distanzscheiben mit original Felge schleift nichts
Im Sommer mit OZ ultralega brauche ich 5mm

Auto ist Bj 2017


Foto von Bremse und Rad bitte, weil unmöglich.
Dann hast du wohl keine 4 Kolben 305mm Brembo sondern die Serienbremse.
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen, dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AbarthMader (01.01.2019)

Comp_595

Abarth-Profi

  • »Comp_595« ist männlich

Beiträge: 722

Dabei seit: 25. Juni 2016

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 3680

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

14

Samstag, 29. Dezember 2018, 11:37

Und OZ Ultras passen bei der 305mm ohne Distanzscheiben

Mein Abarth 595: Competizione 595 MTA, Record grau, Kit Estetico schwarz, Sabelt Leder schwarz, OZ Ultraleggera, Navi 7", Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (29.12.2018)

AbarthMader

Abarth-Schrauber

  • »AbarthMader« ist männlich

Beiträge: 212

Dabei seit: 7. Dezember 2016

Wohnort: Eltville

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1075

- R UE D
-
F L *

Danksagungen: 49

  • Nachricht senden

15

Montag, 31. Dezember 2018, 12:34

Habe auf meinem tourismo das originale brembo ohne distanzscheiben mit original Felge schleift nichts
Im Sommer mit OZ ultralega brauche ich 5mm

Auto ist Bj 2017

Tourismo und Original Brembo ? hier geht es um die Brembo Bremsanlage des Competizione, die is biss"l größer ;)

Mein Abarth 595: Abarth 595 Conpetizione Serie 4, Estetico schwarz, Leder schwarz nix Sabelt, Beats, Xenon, Brembo gelb....


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (31.12.2018)

sheepies

Mitglied

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 7. April 2018

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Februar 2019, 15:45

Passt doch!

...so an alle Besserwisser, Dummschwätzer und selbsternannte Autodoktoren:
Brembo Kit auf Granturismo Felgen - es passt ohne Spurverbreiterungen!





Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Armaturenbrett mit 595 Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (08.02.2019)

sheepies

Mitglied

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 7. April 2018

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Februar 2019, 15:49

Bremsleitungen

...und weil das auch keiner vollständig beantwortet hat:
Ja man braucht andere Bremsleitungen. Die originalen gehen oben in den Sattel und bei der Brembo gehen sie seitlich in der Mitte rein, somit sind die originalen zu kurz!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »sheepies« (8. Februar 2019, 16:41)

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Armaturenbrett mit 595 Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (08.02.2019)

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 090

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5510

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Februar 2019, 18:11

...so an alle Besserwisser, Dummschwätzer und selbsternannte Autodoktoren:
Brembo Kit auf Granturismo Felgen - es passt ohne Spurverbreiterungen!



Du hast ja nicht nach dem Baujahr gefragt... die, die dir geantwortet haben, haben die Felgen der vorhergehenden Serien verbaut und da scheint die Turismo Felge nicht zu passen. Die „letzt“ produzierze Turismo Felge scheint anders gebaut zu sein und nur aus diesen Grund passt das bei dir.
Die anderen sind also keine Dummschwätzer oder Besserwisser, sie haben dir nur mit ihren gemachten Erfahrungen geantwortet.
Also halt mal den Ball flach und vergleiche nicht Äpfel mit Birnen !
Gruß Joh

Michael007

Abarth-Fan

  • »Michael007« ist männlich

Beiträge: 94

Dabei seit: 30. August 2014

Wohnort: Kanarischen Inseln (Teneriffa)

Aktivitätspunkte: 495

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 10. Februar 2019, 01:43

Hier mal ein Abarth mit Turismo felgen un brembo Kit mit 12mm Distanzen (video auf minute 6:13)

https://www.youtube.com/watch?v=WTEJYwkO…Q64trAlC&t=412s

Mein Abarth 595:


sheepies

Mitglied

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 27

Dabei seit: 7. April 2018

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Februar 2019, 10:02

Brembo

.... das passt auf jeden Fall ;)

Youtube

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Armaturenbrett mit 595 Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!