Squadra Sportiva

jb500

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 24

Dabei seit: 3. Oktober 2010

Aktivitätspunkte: 145

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. November 2012, 09:29

Bremsen quietschen – wieder und wieder

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

eigentlich wollte ich in dem Thread Bremsen quietschen - immer noch einen Post schreiben aber da fliege ich jedesmal raus so als ob ich genau in diesem Thread nichts schreiben darf ... ;)

Ich hatte wie so viele hier das Problem mit quietschen Bremsen an der Hinterachse. Insgesamt 14x war der Wagen in der Werkstatt wegen diversen Fehlern. Davon 7x wegen der Bremsen. Beim letzten Mal wurde die komplette hintere Bremsanlage getauscht aber das Problem bleibt bestehen. Eigentlich schlimmer noch, weil es jetzt nicht nur beim Rückwärtsfahren sondern auch beim Vorwärtsfahren quietscht. Und zwar so laut, dass alle sich nach mir umdrehen.

Nun ist Fiat/Abarth offensichtlich nicht in der Lage das Problem zu beseitigen und ich habe eine Wandlung/Rückumwandlung in die Wege geleitet. Abarth Hamburg allerdings ist der Meinung, alles wäre so wie es sein soll und sieht dazu keine Veranlassung. Ich klage nun und gehe davon aus, nach mehr als 7 Reparaturversuchen habe ich reelle Chancen erfolgreich zu sein.

Das Auto macht spaß zu fahren aber ich bin es leid meine kostbare Freizeit in der Werkstatt zu verbringen. Nie wieder Fiat.

Ich melde mich mal wie es ausgegangen ist. Das hilft ja vielleicht auch anderen hier mit dem gleichen Problem.
500C in Grigio Campovolo Grau, 17 Zoll, Lederausstattung Grigio Campovolo Grau, Sitzheizung, KONI-FSD

vitobarese

Abarth-Fahrer

  • »vitobarese« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 123

Dabei seit: 26. Mai 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 685

--- D
-
F 9 5

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. November 2012, 11:30

du hast ja recht in deinen belangen,aber dein "nie wieder fiat".......
du meinst das du bei audi,vw,usw nicht auch mit solchen probleme konfrontiert wirst?
geld regiert die welt!!!
schöne grüsse
Ich hab auch Schummelsoftware in mein Auto :)

Socca5

Abarth-Schrauber

  • »Socca5« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 300

Dabei seit: 12. Juni 2008

Wohnort: Rohrbach Ilm

Aktivitätspunkte: 1530

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. November 2012, 12:38

Ich verstehe ihn schon. Wobei der Satz eigentlich nie wieder diese Werkstatt heißen müsste.
Da ja beinahe alle Abarths bzw. 500er Fiats (ja auch da ist das Problem bekannt) ohne ständiges Bremsenquietschen unterwegs sind liegt es wohl an der Kompetenz der Werkstatt. Meine beiden 500er quietschen auch ab und an. Dann fahre ich eben zum Freundlichen und lass das Beseitigen. Das hält dann wieder ca 30.000 km.

Und bei anderen Herstellern ist mir das mit den Bremsen noch nicht passiert. Auch nicht mit anderen Fiat Modellen.
Dass da konstruktiv etwas im Argen liegt wird ja wohl keiner bestreiten wollen. Denn es handelt sich nicht um Einzelfälle. Das Problem ist seit 2007 beim 500er bekannt. Nix neues also. ;-)



Gruß Tom
mit abarthigen Grüßen 8)

Tom

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. November 2012, 13:03

Sorry das ich das so sage, aber es gibt Leute bei denen kommt es mir vor als wollen diese sich aufregen.... 7mal wegen bremsen in die Werkstatt? Einfach ATE zubehörscheiben kaufen und fertig. mir wäre da meine zeit zu schade...

Ein Auto unterhält man mittlerweile mit einer gewissen kompromissbereitschaft. bei jeder Marke.

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. November 2012, 13:44

Also seit ich meine Bremse in eigenregie erneuert habe quietscht nix mehr....außer beim rückwärtsfahren!;)
Und zu deinem nie wieder Fiat....unser A5 quietscht manchmal richtig krass...und das Auto ist deutlich besser gedämpft!

Lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

blacky

Abarth-Meister

  • »blacky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 460

Dabei seit: 28. Januar 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 7575

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. November 2012, 13:53

Da haben wir es wieder Nardoo. Fahre vorwärts und nicht rückwärts. ;)
schwarz, dezent, 18´ 8),....stark ;)

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. November 2012, 13:58

Muss ich ja.....sonst kommen ja die Senioren nicht nach....:D
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

DiegoXR6

Abarth-Profi

  • »DiegoXR6« ist männlich
  • 2 Bewertungen

Beiträge: 543

Dabei seit: 24. Januar 2010

Wohnort: Luxemburg

Aktivitätspunkte: 2805

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. November 2012, 14:15

Insgesamt 14x war der Wagen in der Werkstatt wegen diversen Fehlern. Davon 7x wegen der Bremsen.
Verstecken sich die Mitarbeiter mittlerweile alle wenn Du dort ankommst? :rotfl: ;)
GPA Nero Scorpione - Serialtuning Kennfeldoptimierung - Supersprint Auspuffanlage - Forge Llk - Abarth Koni + H&R Federn - Oz Ultraleggera - Evolity Stahlflex Bremsleitungen - Sandtler B2 System + HG-Motorsport Air Intake

IgorGlock

Mitglied

  • »IgorGlock« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 10

Dabei seit: 7. Oktober 2012

Wohnort: Karlsruhe

Aktivitätspunkte: 60

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. November 2012, 20:32

Ich fahre normalen Grande Punto (bin Gast hier) und saß heute im Audi A4 aus dem Jahr 1996, Kupplungspedal quetscht, keiner gestorben.
Nein, ernst, bei Grande Punto quietscht auch, Twingo (Probefahrt) quietscht und Toyota Yaris (Probefahrt) quitscht, keiner tot.

Ok, ich übertreib's vll. Es gibt doch bestimmt Lösungen. "Tauschen" ist das diese moderne Methode Auto zu reparieren. :boring:
Mein Grande Punto 1.4 (199):
Leistung: +/-77 PS | Farbe: New Orleans Blue | 2/3 Türer | Uhr: 140 000+ km

Bin nur zur Gast hier 8)

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. November 2012, 20:36

Meine Brembo Bremsanlage quietscht auch...wenn se nicht auf Betriebstemperatur ist :D


Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Donnerstag, 1. November 2012, 21:22

Das ist ganz normal. Selbst ein Bugatti Veyron quietscht erbärmlich. ;)

luchs

Abarth-Meister

  • »luchs« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 057

Dabei seit: 16. Oktober 2008

Aktivitätspunkte: 5380

L U
-
C H S 3 3

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. November 2012, 00:40

Ich hatte wie so viele hier das Problem mit quietschen Bremsen an der Hinterachse. Insgesamt 14x war der Wagen in der Werkstatt wegen diversen Fehlern. Davon 7x wegen der Bremsen. Beim letzten Mal wurde die komplette hintere Bremsanlage getauscht aber das Problem bleibt bestehen. Eigentlich schlimmer noch, weil es jetzt nicht nur beim Rückwärtsfahren sondern auch beim Vorwärtsfahren quietscht.
Ich vermute hier Sabotage... :whistling:

Mein Abarth Grande Punto: GPA mit IHI-Lader


500 C

Abarth-Schrauber

  • Keine Bewertung

Beiträge: 274

Dabei seit: 5. Februar 2011

Wohnort: Offenbach

Aktivitätspunkte: 1420

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. November 2012, 07:12

Hallo,

unser 500 C hat das Problem nur sporadisch.

Mein Panda 100HP machte das regelmäßig beim Rückwärtsfahren. Ich habe mir Klebegewichte zu Reifenwuchten besorgt und von innen auf die Abdeckbleche der hinteren Bremsscheiben geklebt. Seit dieser Zeit ist Ruhe. Offensichtlich wird das Blech beim Bremsen in Schwingung versetzt.

Versucht es mal damit, vielleicht hilft es auch beim 500er.

Bei Opel und VW werden an manchen Modellen Schwingungstilger (kleine Gummiblöcke) an den Hebel der Handbremse am Radbremszylinder montiert.

Gruß
500 C
Gruß
500 C

FUN 1983

Abarth-Profi

  • »FUN 1983« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 855

Dabei seit: 12. Mai 2011

Wohnort: Mainhatten

Aktivitätspunkte: 4405

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. November 2012, 09:08

Moin Moin @jb500 :
"Nie wieder Fiat"
Dann Kauf Dir bloß keinen Lotus !!!
Bin eine Woche die Elise S gefahren :D
Brutal und Racing pur :top:
Die Elise zischt und pfeift :pfeifen: an jeder Ecke ,
und ab 200km/h musst du deinen
Beifahrer/in anbruehlen :rotfl:
Und für 50000 Taler gibt es bestimmt
besser verarbeitete Autos !
Aber keinen der soviel Spaß macht 8)
" Abarth immer wieder " jedes mal
wenn ich in den kleinen einsteige
ein breites Grinsen :D im Gesicht !
** ABARTH 500 Perlmutt weiß mit roter Kriegsbemalung = *** KILL TRIBUTO :evil: ***
- G-Tech Leistungskit EVO-S (186,9 PS / 304,2 Nm)
- G-Tech Ladeluftkühler TF-S mit Abarthschriftzug
- Gewindefahrwerk KW V1 + Distanzscheiben 15mm
- Abarth Tributo Brembo Kit 305mm , 2-teilig , gelocht
- Bremsen (hinten) 264mm , gelocht
- Goodridge Bremsstahlflexleitungen (Rot)
- AKRAPOVIC ESD + KLAPPENSTEUERUNG
- OZ Leggenda / matt schwarz (Winter-Setup)

timm

Abarth-Fan

  • »timm« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 63

Dabei seit: 16. Januar 2011

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 340

- N
-
Q Q * * *

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

15

Samstag, 26. Januar 2013, 00:48

gegen das bremsenquietschen hilft nur eins, bremse sauber machen und die kanten von den Belägen anschleifen ;) habe seitdem keine Probleme mehr !

  • »Onkel-Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 13. Dezember 2009

Wohnort: Baden-Württember/ Aalen

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

16

Montag, 28. Januar 2013, 16:50

Ich hatte das Quietschen hinten bei meinem 500er Sport und danach bei meinem 500er Abarth auch. Beim Sport haben sogar die Bremssättel gescheppert. Dem Scheppern haben andere Befestigungsschrauben Abhilfe verschafft. Gegen das Quietschen haben Schwingungsdämpfer geholfen. Alles Teile ausm Fiat Regal. In der Garantiezeit kostenlos. Der Mangel tritt ja scheints nach den ersten Tagen schon auf. Das Problem ist in den Werkstätten aber scheinbar bekannt. In meiner Werkstatt wurde ganz gelassen darauf reagiert. Aber die wenigsten reklamieren das. Schlimmer finde ich, dass nach nicht mal 20 000 km schon ein Radlager beim Teufel ist. Außerhalb der Garantie kostet das laut meiner Werkstatt über 400,00 €.

ben_der

Abarth-Profi

  • »ben_der« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 929

Dabei seit: 22. Juni 2011

Wohnort: Portland, OR

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 30. Januar 2013, 08:32

Radlager 400€...wie bitte?
Ich hab beim Punto hinten 2 neue Radlager...die haben jeweils 80€ gekostet. Einbauen kann man die selbst...das ist ne Sache von vielleicht 30 Minuten.
Keine Ahnung was da 400€ kosten soll.
Kenn zwar die HA vom 500erter nicht...aber das ist auch ne Starrachse und so viel anderst als beim Punto ist die jetzt auch nicht.


Thema Bremsenquietschen: Bremse eventuell auch mal richtig heiss bremsen.

highberg

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Dienstag, 14. Mai 2013, 09:05

Ich habe vor ca. einem Monat vorne und hinten EBC-Scheiben + EBC-Bremsbeläge verbaut. Seit heute morgen quietscht es wieder unterm fahren. Die Bremskolben sind gängig. Bremsbeläge wieder ausbauen und die Kanten erneut abschrägen? Habt ihr eine Idee was es noch sein kann bzw. was ich noch machen soll?

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!