Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mazza Engineering

ChaoSwift

Abarth-Schrauber

  • »ChaoSwift« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 214

Dabei seit: 7. Januar 2009

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 1155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. März 2009, 19:07

Bremsen Quietschen

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,

hab die Sufu benutzt aber nur was im GPA berreich gefunden. Habe bei langsamer Fahrt öfters mal ein nerviges Quietschen beim Bremsen. Ist das beim 500 auch üblich oder gibts das normal nur beim GPA???

Gruß Andi
Aerodynamik ist was für leute die keine ordentlichen Motoren bauen können!!!

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. März 2009, 19:29

Hatte ich relativ leise am Anfang auch ab und zu. Jetzt mit Esseesse-Bremse öfter und lauter ...


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

seppy

Abarth-Fahrer

  • »seppy« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 182

Dabei seit: 20. August 2008

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 965

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. März 2009, 19:55

Hatte ich die ersten 800km, ist jetzt aber weg.

500_Abarth_

Abarth-Profi

  • »500_Abarth_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 514

Dabei seit: 28. August 2008

Wohnort: Heidelberg

Aktivitätspunkte: 2625

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. März 2009, 20:12

... glaube auch, wird mit der Zeit weggehen.


Gruß,
Jürgen
Abarth 500 Esseesse, weiß, ESTETICO rot, 17“ Speichendesign, Leder rot-schwarz, Navi Blue&Me, Klimaautomatik, Aut. abbl.Innenspiegel, Spur VA/HA +10mm, G-Tech ESD + Cuprohr

Abarthigdriver

Abarth-Meister

  • »Abarthigdriver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 189

Dabei seit: 7. August 2008

Wohnort: Frankfurt a.M.

Aktivitätspunkte: 6160

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. März 2009, 21:08

bei mir is nix :D


...nur blödes geblike X( aber dassn anderes thema.........





Gruss Alex
500 ABARTH

Extras bis jetzt:
-BMC Lufftfilter vom esseesse
-H&R Federn 20/35

Weitere Planung:
- Distanzscheiben

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 12. März 2009, 22:00

Das Bremsengequietsche vergeht wieder kann aber auch wieder kommen wenn wieder ne schicht von den Belägen runter ist. Bei mir hats nur gequietscht als ich mit dem Abarth probe fuhr beim Händler. Ich war froh weil ich wusste der hat auch ne Bremse LOL
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

Kanonenkugel

Abarth-Schrauber

  • »Kanonenkugel« ist weiblich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 218

Dabei seit: 19. März 2009

Aktivitätspunkte: 1100

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. April 2009, 19:31

Bei meinem Kleinen quietschen die Bremsen jetzt leider auch. In seinen ersten beiden Lebenswochen war nichts zu hören, aber seit gestern ist es vorbei mit der Ruhe.
Na ja, wie heisst es so schön,...wer bremst verliert!! :rotfl: :rotfl:

abarth500

Abarth-Schrauber

  • »abarth500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 381

Dabei seit: 13. September 2008

Wohnort: oberösterreich

Aktivitätspunkte: 1940

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. April 2009, 20:17

Bei mir quietscht es nicht sondern ab und zu schleift hinten links die Bremse ich sag mal ab und zu bleibt die Handbremse hängen^^. Denn das schleift nicht nur beim Bremsen, sondern auch auf der Autobahn, ohne die Bremse zu betätigen. Ich muss sowieso in die Werkstatt, der Meister soll sich mal den Fahrersitz angucken ist leider eine Naht die schlecht genäht wurde bei den Stoffsitzen beim Fahrersitz an den Seitenwangen der Sitzfläche aufgegangen grrrrr.
Abarth 500 officina rosso / Kit estetico weiss / OZ Ultraleggera 7 x 17 /BMC Airfilter /BMC pop off / G-Tech Zündkerzen / Karodach 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »abarth500« (3. April 2009, 20:19)


Inam

Abarth-Fan

  • »Inam« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 6. April 2009

Wohnort: Oberhausen

Aktivitätspunkte: 250

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 7. April 2009, 00:30

Das "Problem" mit den quitschenden Bremsen habe ich auch. Ich schätze mal, daß sich das noch einspielen muss? Mein Kugelblitz hat erst rund 2500 Kilometer auffn Buckel, und ich meine, das das Quitschen weniger wird ... Könnte aber auch Einbildung sein ...

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

10

Donnerstag, 20. August 2009, 11:32

Ich kenne das eigentlich so, daß neue Beläge sich erst einschleifen müssen, bis sie perfekt auf der Bremsscheibe aufliegen. Der Abarth als etwas sportlicheres Auto soll ja härtere Beläge haben, da kann das Einschleifen etwas länger dauern.

Ich frage mich allerdings, was das für eine Kante sein soll, die sich da bildet, die das Quietschen verursachen soll. Liegt der Bremsklotz mit ganzer Fläche auf der Scheibe auf, gibt es keine Kante. Die würde vielleicht entstehen, falls der Bremsklotz die Scheibe an deren Rand überragt.


Edge540

Abarth-Profi

  • »Edge540« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 684

Dabei seit: 18. April 2009

Wohnort: A-3322 Viehdorf

Aktivitätspunkte: 3760

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Montag, 28. September 2009, 21:00

Bei mir quietscht es auch mehr. Ich hab allerdings bereits 9200 km runter, also nix mit einbremsen od. so! Gibts schon Gegenmaßnahmen? (außer weniger bremsen, um gleich mal blöde Kommentare auszuschließen) :-)

Mein Abarth 500:


  • »Onkel-Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 13. Dezember 2009

Wohnort: Baden-Württember/ Aalen

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

12

Montag, 14. Dezember 2009, 18:53

Quietschende Bremsen

Mein neuer Abarth500 hat gerade mal 800 km auf dem Tacho, und nun quietschen die Bemsen schrecklich. Am schlimmsten die vorderen, und zwar kurz bevor der Wagen zum Stehen kommt und vor allem wenn ich die Lenkung einschlage. Die hinteren machen sich nur beim Rückwärtsrollen und gleichzeitigem Bremsen bemerkbar. Hat jemand ähnliche oder die gleichen Probleme? Weiß jemand Rat?

Stefano

Abarth-Profi

  • »Stefano« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 484

Dabei seit: 7. Oktober 2009

Wohnort: zürich

Aktivitätspunkte: 2545

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

13

Montag, 14. Dezember 2009, 19:05

RE: Quietschende Bremsen

ich würde die kanten der bremsklötze brechen also schleiffen. dan sollte es weg sein.

Roterflugi

Abarth-Fan

  • »Roterflugi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 71

Dabei seit: 16. November 2009

Wohnort: Bensheim

Aktivitätspunkte: 370

  • Nachricht senden

14

Montag, 14. Dezember 2009, 19:19

Meine Bremsen haben am Anfang auch geräusche gemacht, jetzt hat er 2100 Km drauf und es ist weg !!
Fahre am besten noch ein paar Km.
Wenn es nicht weg geht dann soll deine Werkstatt die Kanten abschrägen.

Mein Abarth 595C: 500C Abarth Grau Competizione


  • »Onkel-Abarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 3

Dabei seit: 13. Dezember 2009

Wohnort: Baden-Württember/ Aalen

Aktivitätspunkte: 15

  • Nachricht senden

15

Montag, 14. Dezember 2009, 20:15

Quietschende Bremsen

Hallo, und danke für Deinen Rat. Ich befürchte nur, das es nicht viel bringen wird. Mein 500er Sport mit 100 PS hatte die gleichen Probleme. Mit 8000 km. Da waren nur die hinteren Bremsen betroffen. Meine Werkstatt hat über ein halbes Jahr gebraucht um Abhilfe zu schaffen. Die haben Schwingungsdämpfer eingebaut und weg wars.
Ich war heute in der Werkstatt mit meinem Abarth. Der Meister kennt das Problem und will nun nach anderen Bremsbelägen schauen. Das mit dem Abschrägen wäre nichts von Dauer hat er gemeint.
Jetzt werd ich mal abwarten. Und nochmals vielen Dank.
Gruß, Helmut...

Giusimon

Abarth-Schrauber

  • »Giusimon« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 303

Dabei seit: 6. Februar 2009

Wohnort: Zürich ( Bronx )

Aktivitätspunkte: 1745

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

16

Montag, 14. Dezember 2009, 21:25

ich bin 6700km gefahren und meine bremsen haben bis heute noch nie quietschen... :)
EIN BISSCHEN MEHR ALS EVO - S :thumbsup:

Mein Abarth 500: Evo - S Kit mit Komplettauspuffanlage GT 550 -ST 100 usw.


Abartho

Abarth-Schrauber

  • »Abartho« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 197

Dabei seit: 11. Juni 2009

Wohnort: BW

Aktivitätspunkte: 1035

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Dezember 2009, 18:10

Ich muss mal auch zum händler des ist echt furcht vorallem in der stadt vor publikum ;(
Abarth aus Leidenschaft 8)

Roterflugi

Abarth-Fan

  • »Roterflugi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 71

Dabei seit: 16. November 2009

Wohnort: Bensheim

Aktivitätspunkte: 370

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Dezember 2009, 20:02

An welcher stelle wurden Schwingungsdämpfer Eingebaut ?? :(

Mein Abarth 595C: 500C Abarth Grau Competizione


MrHenry20

Co-Administrator

  • »MrHenry20« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 8 146

Dabei seit: 12. September 2008

Wohnort: 48.350945,11.779218

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 41945

*
-
* * * * *

Danksagungen: 283

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. Dezember 2009, 23:19

Zusammengefügt.

Bitte zukünftig die SuFu benutzen.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!