Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Autohaus Pietsch

Spyder

Mitglied

  • »Spyder« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 10. Dezember 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Dezember 2013, 20:59

Chiptuning auf ca. 180Ps, wie Tributto Ferrari in München?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Wer kennt einen guten/seriösen Chiptuner in München? Ungefähre Kosten? Ist es möglich die Software vom Tributto Ferrari aufzuspielen, ohne großen Motorumbau? Orginal Ferrari u. G-Tech leider zu teuer;-) Aber ein ähnliches Gefühl wär genial:-)

Mein Abarth 500C: Historisches Grau-Armlehne, Sitzheizung-Ausbaufähig;-))


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 005

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Schwabenländle

Aktivitätspunkte: 5200

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Dezember 2013, 21:15

Kauf Dir einen.... forste die Beiträge wirst bestimmt fündig :P

Mein Abarth 500: mit Super Plus unterwegs...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (04.02.2015)

Spyder

Mitglied

  • »Spyder« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 10. Dezember 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Dezember 2013, 21:20

Die Antwort hatte ich schon erwartet;-) Wenn ich mir einen als Drittwagen leisten wollte, wär ich nicht im Forum!

Mein Abarth 500C: Historisches Grau-Armlehne, Sitzheizung-Ausbaufähig;-))


De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

4

Montag, 23. Dezember 2013, 21:45

Der TF695 hat einen anderen Turbo(Garrett 1446) dh der Leistungsunterschied!!!

Im Forum gibt's zB LucaGT von Mazza Eng. Der kann dir sicher helfen oder die Jungs v Gtech!!!

Möglichkeiten gibt es genug!!

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (25.12.2013), Spyder (25.12.2013)

oberstkling

Abarth-Schrauber

  • »oberstkling« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 233

Dabei seit: 11. Juni 2012

Wohnort: Bad Feilnbach

Aktivitätspunkte: 1200

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Dezember 2013, 06:47

POGEA Racing Bodensee
G-Tech Stetten
Mazza auch die Richtung glaub ich
In München kenne ich keinen seriösen, irgendwo in der Nähe von Starnberg soll was sein, war hier im Forum schon mal im Gespräch.
180 PS wird ohne Turbo vermutlich schwierig, jedoch nicht unmöglich.
Mein Tipp: Nimm dir einen halben Tag Urlaub und fahre zu einem der oben genannten Tuner.
Ich war bei POGEA und kann ihn uneingeschränkt empfehlen.
Wenn du meinen fahren willst komm zum Stammtisch.
A500C mit Pogea Individual Stage1+, Forge WG gelb, FK-Gewindefahrwerk, ATS Streetrally und genug Leistung und Drehmoment (im Moment)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spyder (25.12.2013), MrHenry20 (06.01.2014)

LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 931

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4735

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Dezember 2013, 10:26

180 PS sind in der Tat sehr schwierig bei dem originalen IHI vom 500.

In München hat es ja Gott sei Dank viele Gleichgesinnte, mit denen man sich austauschen kann.
Wenn du willst kann ich dir auch verschiedene Kontakte angeben wo du sicherlich auch mal fahren / mitfahren kannst.
In München habe ich auch verschiedene Kunden, die das Tuning mittels Kundenflasher selber eingespielt haben, somit entfällt auch das Urlaub nehmen.
Einer davon war auch auf einem unabhängigen Prüfstand und hat mit esseesse Software 165 PS und mit meinem Tuning 178 PS (Hardware bis auf Record Monza alles original).
Ich nehme an, dass der Prüfstand nach DIN korrigiert hat, weswegen man sicher noch 3-4 PS abziehen kann.

Was ich dir auch noch anbieten kann, ist das ich dir ein Steuergerät zum ausprobieren hochschicken kann.
Dieses tauscht du einfach mit deinem originalen Steuergerät aus und kannst erst mal so probefahren.
Wenn es dir zusagt, wird dann deins programmiert und ich schick es dir zum Austausch wieder zurück.
Wenn nicht, schickst du mir deins zurück. Alles absolut Zwang - und kostenfrei.

Aber wie schon gesagt, vergleich einfach die hier vorgeschlagenen Firmen, eventuell auch mal telefonieren.
Tuning ist Vertrauenssache und es muss dir zusagen :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Spyder (25.12.2013), Apollo (27.12.2013), MrHenry20 (06.01.2014)

Spyder

Mitglied

  • »Spyder« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 5

Dabei seit: 10. Dezember 2013

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 40

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 25. Dezember 2013, 21:59

Danke für die schnelle Antwort! Ist das Steuergerät leicht auszubauen? Der Kundenflasher wär glaub ich besser, müsste dir ja sonst nach jeden Service wieder das Steuergerät zuschicken!? Bekommt ja beim abarth Service immer ein update.. Ist die Leistungssteigerung beim Händler dann auszulesen mit'm Kundenflasher, wenn ich ihn davor zurücksetzte? Mir geht es mit meinem gebrauchtwagen nicht um die Garantie, ist ja klar das ich dann selbst schuld bin..und andere nicht dafür aufkommen müssen!! Aber viel. um ein Kulanz Angebot bei einer größeren Reparatur..Brauch ich dann für'n TÜV, Versicherung eine Bescheinigung oder muss ich es eintragen lassen? Kannst du mir auch einen Kundenflasher für meinen abarth 500c 140ps, bald mit Monza nach Überweisung einer Kaution zur Probe schicken?? LG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Spyder« (25. Dezember 2013, 22:05)

Mein Abarth 500C: Historisches Grau-Armlehne, Sitzheizung-Ausbaufähig;-))


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 757

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23940

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 10:00

Update bekommt man nicht immer ich bekam bzw noch nie eines.

Das er gechipt wurde selbst kann man auslesen bzw der händler ausser Luca bekommt hin das der Wert bei anzahl der programmierungen auf 1 bleibt.
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. Januar 2014, 20:33

in braunschweig ist einer bei dem ich war...... original 135 ps. anschließend gemessene 168 am rad. und 179 ps am motor

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 408

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7205

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Januar 2014, 20:40

Ohne Hardware Änderungen? Oder was hast du noch verbaut? Warst du auf nem Prüfstand und hast ein Protokoll was du mal hochladen könntest?

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1



Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Januar 2014, 21:39

schaut mal beim powerdelta.de vorbei

Mein Auto: 282PS 424NM


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 163

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 10870

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. Januar 2014, 21:46

...warum beim Kreuz vorbeigucken?
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 757

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Pernegg an der Mur

Aktivitätspunkte: 23940

Danksagungen: 400

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. Januar 2014, 08:08

Programmieren tut er bestimmt nicht schlecht einer der wenigen den ich vertraue =)

Glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Mein Abarth Grande Punto: G Tech RSS Evo R, 200zellen Kat, Schmiedekolben und viele Feinheiten, TurboGroove mit YellowStuff und FischerStahlflex. von Abarth Damisch Graz mit freundlicher Unterstützung von G Tech Stetten


zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Januar 2014, 20:17

Ohne Hardware Änderungen? Oder was hast du noch verbaut? Warst du auf nem Prüfstand und hast ein Protokoll was du mal hochladen könntest?

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapa

Ich habe nichts verändert außer, dass ich die Record Monza drunter habe. zählt das als veränderung?! :-P Bild hier hochladen ging iwie nicht.....Musste in meine Galerie nachsehen
Ich habe nichts verändert außer, dass ich die Record Monza drunter habe.
zählt das als veränderung?! :-P Bild hier hochladen ging iwie
nicht.....Musste in meine Galerie nachsehen.

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 163

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 10870

Danksagungen: 478

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Januar 2014, 21:56

@ Domi

Mir gings eher um die Entfernung. München und Postbauer Heng ist glaube ein Stückchen!

Das der AK gute Arbeit macht steht außer Frage. Dafür ist seine Reputation im Fiat/Lancia und Opel Bereich zu gut!
Die Menschen lassen sich lieber durch Lob ruinieren als durch Kritik bessern.
Georg Bernhard Shaw

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (09.01.2014)

Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 408

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7205

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Januar 2014, 22:03

Zitat

Ohne Hardware Änderungen? Oder was hast du noch verbaut? Warst du auf nem Prüfstand und hast ein Protokoll was du mal hochladen könntest?

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapa

Ich habe nichts verändert außer, dass ich die Record Monza drunter habe. zählt das als veränderung?! :-P Bild hier hochladen ging iwie nicht.....Musste in meine Galerie nachsehen
Ich habe nichts verändert außer, dass ich die Record Monza drunter habe.
zählt das als veränderung?! :-P Bild hier hochladen ging iwie
nicht.....Musste in meine Galerie nachsehen.


Meinste du kannst das mal besser abfotografieren. Finde es recht schwer zu lesen. Wäre cool. Finde nämlich so Diagramme immer sehr interessant.

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 9. Januar 2014, 17:04

Bild ist in meiner Galerie aktualisiert. ich hoffe es ist besser. Besser bekomm ich es nicht hin. sonst passt nicht alles auf ein Bild.

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


reimi

Mitglied

  • »reimi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 18

Dabei seit: 8. Dezember 2009

Wohnort: Wernigerode

Aktivitätspunkte: 105

--- H Z
-
R R

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 9. Januar 2014, 18:00

Bei welcher Firma in BS hast Du es machen lassen ?? Ich arbeite dort.

zoni110411989

Abarth-Fahrer

  • »zoni110411989« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 88

Dabei seit: 2. Juni 2013

Wohnort: Wunstorf

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 9. Januar 2014, 18:27

Bei AutoProfi Rieck (Berliner Straße 52C, 38104 Braunschweig). das haben zwar nicht direkt DIE gemacht, aber die haben einen im Hause der das macht. Der heißt RM Tuning (http://www.der-chiptuner.de)

Mein Abarth 500: G-Tech 278-S, gechipt auf 179 PS / 280 Nm, modifizierter Luftfilterkasten (wie es auch G-Tech macht), Ronal Speedline in Originalgröße


Mr.Guru

Abarth-Profi

  • »Mr.Guru« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 802

Dabei seit: 13. August 2009

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 4145

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

20

Samstag, 11. Januar 2014, 20:28

record monza ist ned wirklich eine veränderung!

ein 200 zellen kat, luftansaugung, größere downpipe, llk kit, das sind veränderungen die auch was bewirken

Mein Auto: 282PS 424NM


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!