Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Scara73

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. April 2017, 02:15

Chiptuning DrivePower - LET14 ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Abarth Freunde

Ich habe ca. vor einem Monat einen Serie 3, 595 Turismo gekauft und der hat so eine Box von der Firma (autofaszination.ch) drinnen. (Einbau 2015).
Ich nehme an es wird wohl diese DrivePower LET14 sein.

Meine Frage ist nun: tue ich meinem Abarth (und mir ) einen gefallen oder sollte ich, wenn ich eine Leistungssteigerung haben möchte, mich um etwas anderes umsehen? Gibt es schon Erfahrungen mit diesem Teil?

Danke und Gruss

Peter ;)

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


Tom!

Abarth-Profi

  • »Tom!« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 832

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Bühl (Baden)

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 4215

Danksagungen: 360

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. April 2017, 11:19

Hallo Peter,

wieso nimmst du an?
Laut Homepage gibt es zur Zeit zwei Produkte, mit Aufschrift "Quick Kick" ist es die Gaspedalbox, lautet die Aufschrift "DrivePower" ist es das LET14.
Die Gaspedalbox hat nix mit tunig zu tun, sie ist lediglich ein elektronisch vorgegaukelter, virtueller Bleifuß.
Sollte es sich um die/den/das DrivePower handeln, müsste dies (abgesehen vom Gehäuseschriftzug) in den geänderten Fahrzeug-/Zulassungspapieren sowie den für die Abnahme erforderlichen Unterlagen bzw. Gutachten stehen...

Im Fall der Gaspedalbox wäre jegliche Panikmache sinnfrei. In Sachen gewollter Leistungssteigerung würde ich die drei forenbekannten Tuner (G-tech, Mazza, Pogea) empfehlen, die müssten sich auch hinsichtlich beachtenswerter Besonderheiten mit Blick auf die Schweiz auskennen.
Im anderen Fall kenne ich das Produkt nicht, die Mutterunternehmung / den Hersteller (Powerhouse Tuning) gibt es aber bereits seit über 20 Jahren in Griesheim bei Darmstadt (D)

Gruß,
Tom!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (26. April 2017, 14:07) aus folgendem Grund: Fehlerteufelchen, ick hör'dir trapsen...

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 24 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (26.04.2017)

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. April 2017, 15:53

Vielen Dank für die Infos Tom!

Ja, ich denke es handelt sich um die LET14. Ich habe zwei Dokumente für das Teil, doch in keinem steht LET14.... :wacko: ..und den Motorraum hab ich noch nicht "gescannt"....

Habe schon gelesen das Boxen weniger Parameter beeinflussen und so vielleicht eher suboptimal wären und andererseits würde mich interessieren was mein kleiner wirklich leistet, aber dass müssten mann wohl auf einem Prüfstand machen.
Ich vermute mit Chiptuning sollte man an 180ps kommen können?

Ja, das mit den Schweizer Vorschriften wäre natürlich das wichtigste. Mazza wäre relativ nahe an der Grenze und hat, wie ich gesehen habe, einen guten Ruf, die Soundoption ist auch sehr nett.. :unschuldig: aber ob das bei uns erlaubt sein wird?
Gibt sicher auch Schweizer welche dort ihren Abarth "verschönert" haben...

Gruss und danke, Peter

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. April 2017, 19:44

Ich bezweifle nicht nur in der Schweiz das dass Knallen aus dem Auspuff legal ist :pfeifen:
Ich denk die hiesigen Uniformierten hätten da auch was gegen.... :huh:
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. April 2017, 21:15

;( ohaa :D

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


LucaGT

Abarth-Profi

  • »LucaGT« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 936

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 4760

Danksagungen: 537

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. April 2017, 21:26

Salü Peter,

in der Tat habe ich sehr viele schweizer Kunden.
Grenznähe sei Dank :D

Ich hatte mal nachgefragt, ob ein Bedarf an DTC abgenommenen Tuning besteht, aber die Nachfrage war gegen 0.
Von daher hatte ich die Idee wieder verworfen.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Abartpitsch (26.04.2017)

Abartpitsch

Abarth-Fan

  • »Abartpitsch« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 51

Dabei seit: 21. März 2017

Wohnort: Näfels

Aktivitätspunkte: 285

--
-
G L . 7 8 7 2
-

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. April 2017, 22:01

Hallo Luca! :D

und die schweizer Kunden fahren nun alle im "graubereich" oder ist das nicht so? ;)

Mein Abarth 595: 595 1.4 16V Turbo Abarth Turismo, OZ / Alleggerita HLT 17" Felgen, Bilstein B14, Auspuff Supersprint (Doppelrohr) -->Wunschliste: Mazza Stage 2, Mazza Auspuff, Spurverbreiterung, Folieren


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!