Randall89

Abarth-Fahrer

  • »Randall89« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 13. Januar 2013

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 4. Juni 2014, 12:49

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi Randall,

daran hab ich gar nicht gedacht zu fragen ob ich den ESD mit weniger Dämmung bekomme :pfeifen:
Das die das machen und trotzdem die ABE dazu packen- das hätte ich nicht erwartet- Dreist 8)

Den csc 200zeller werde ich mir auch im laufe des Jahres zulegen (und vielleicht sogar mit weniger Material :rotfl: ) :top:


Aber du kannst dein ESD auf jeden Fall offen und ...komplett leeren lassen :D wieso nicht !!! ^^
200 Zeller Kat ist ein muss :thumbsup:

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 4. Juni 2014, 14:08

Also bevor du nachträglich die Anlage manipulierst, würde ich stückchenweise erweitern.

Versuch mal das Mittelrohr in 60 mm, da hört er sich sicher schon etwas anders an.

Dann kannst noch den 200 Zeller nehmen, sollte es immer noch zu leise sein.


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 4. Juni 2014, 16:21

Nee ich lass da nichts aufflexen... ein Kat macht zumindest aus technischer Sichtweise Sinn - der Abgasfluß verläuft sauber und die Wärme vom Turbolader kann besser abfließen. Nette nebeneffekte inkl. :top:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:04

Ja schon , nur macht der Kat mit dem Seriendurchmesser wenig Sinn.

Warum willst Du denn dieses 60er Rohr nicht?

Wie soll mehr raus, wenn nicht mehr raus kann?

Aus thermischer Sicht, sowie der Leistungs- und Drehmomentoptimierung ist die Erhöhung des Rohrquerschnitts ein Muss!!

Randall89

Abarth-Fahrer

  • »Randall89« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 13. Januar 2013

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 29. Juni 2014, 15:31

https://www.youtube.com/watch?v=3YSnDuZ1ChA

Nicht EXTREM aber tönt geil :D

Lu500

Mitglied

  • »Lu500« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 15. Januar 2014

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 29. Juni 2014, 16:48

Gefällt mir was hast du jetztballes gemacht ?
Mein CSC mit 2 Dämpfern und dem mittelrohr kommt die Woche freunmich drauf :)

Mein Abarth 595:


AlpenSuchtii

Abarth-Fahrer

  • »AlpenSuchtii« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 22. Oktober 2013

Wohnort: Wiesbaden-Nordenstadt

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 29. Juni 2014, 17:45

meiner angeblich auch :D

Mein Abarth 595: 160ps, Ausgeräumt, Recaro Pole Position, Schroth Profi III Asm, V-Maxx 330mm + Stahlflex, Feredo DS Perfomanc, Castrol Srf Racing, Team Dynamics ProRace 1.2, Toyo R888r, KW Competition Fahrwerk mit Uniball-Domlagern by Raeder Motorsport


Randall89

Abarth-Fahrer

  • »Randall89« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 13. Januar 2013

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 29. Juni 2014, 18:16

Gefällt mir was hast du jetztballes gemacht ?
Mein CSC mit 2 Dämpfern und dem mittelrohr kommt die Woche freunmich drauf :)


CSC ESD 50/50 bearbeitung ( 50% weniger Material )

CSC MSD 60mm Durchmesser

CSC 200 Zeller Kat


Bin sehr sehr zufrieden :) Natürlich ein illegale Auspuffanlage mit Direktrohr und Downpipe wär viel besser ...aber ja :D geht's schon ! :thumbsup:

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

69

Sonntag, 29. Juni 2014, 22:37

muss mich auch ums "Material" kümmern - kann nicht so weitergehen X(

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Randall89

Abarth-Fahrer

  • »Randall89« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 13. Januar 2013

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 29. Juni 2014, 22:50

muss mich auch ums "Material" kümmern - kann nicht so weitergehen X(


Ein Mechaniker soll das problemlos machen. Ich würde dein CSC ESD KOMPLET leeren lassen ...dann wirdst du viel viel Spass haben :thumbup:


Lu500

Mitglied

  • »Lu500« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 15. Januar 2014

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 29. Juni 2014, 23:05

Welchen habt ihr verbaut ? Den mit der einen Kammer oder die 2 ?

Mein Abarth 595:


Randall89

Abarth-Fahrer

  • »Randall89« ist männlich

Beiträge: 96

Dabei seit: 13. Januar 2013

Aktivitätspunkte: 520

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 29. Juni 2014, 23:38

Das ist meinen : https://www.youtube.com/watch?v=sZqUPlGNjuM

Aber CSC baut das nicht mehr. Jetzt kann man nur den mit 2 Kammer kaufen und wie ich gehört habe, ist das auch besser :thumbup:

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

73

Montag, 30. Juni 2014, 11:15

Habe den mit zwei Kammern...
Sieht klasse aus, das Klangbild zwar toll aber für meinen Geschmack rein von der Lautstärke her etwas dezent. Komplett leergeräumt wäre mir jedoch zu krass...ich denke die hälfte an Dämmung pro Kammer wäre ganz ok- Tüv sollte reibungslos ablaufen können...egal wo
:pfeifen:

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

74

Montag, 30. Juni 2014, 14:00

Es gibt grundsätzlich 2 Schalldämpfertypen bei CSC (nach wie vor), die mit einem großen Schalldämpfer und die mit 2 kleinen Schalldämpfern.

Leute, lasst das mit dem Entnehmen der Dämpferwolle!
Wer dezent aber sonor fahren will, nimmt den großen Schalldämpfer, wer kernig laut fahren will, nimmt den mit den 2 kleinen Dämpfern.

Ich habe von meinem Tuner super Infos zu Sound und Lautstärke bekommen - da gibt es nämlich einiges zu beachten, wenn man sich später nicht ärgern will.

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

75

Montag, 30. Juni 2014, 14:04

Habe den mit zwei Kammern...
Sieht klasse aus, das Klangbild zwar toll aber für meinen Geschmack rein von der Lautstärke her etwas dezent. Komplett leergeräumt wäre mir jedoch zu krass...ich denke die hälfte an Dämmung pro Kammer wäre ganz ok- Tüv sollte reibungslos ablaufen können...egal wo
:pfeifen:

Du hättest nur den 60 mm Anschluss und das 60 mm Mittelrohr zum glücklich sein gebraucht.
Was Du jetzt machen willst, ist Pfusch ... sorry

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

76

Montag, 30. Juni 2014, 14:40

Sorry aber das ist nicht richtig –
Durch die zwei Kammern, wird der ESD eben nicht kerniger oder gar lauter. Von dieser Überlegung ging ich nämlich vor dem kauf auch aus- bis ich die Karre nach dem Einbau gestartet hatte- meiner ist Klangbildlich definitiv dezenter und „sonorer“ -und somit sogar weniger Auffällig als Serie da das kernige komplett fehlt. Die Lösung liegt wie du sagst vielleicht sogar wirklich am 60er Rohr – allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass sich klangbildlich so sehr etwas ändern wird, da nach wie vor die Dämmwolle die Lautstärke sehr drosselt.

Gut möglich das sich das in Verbindung mit dem 60er und einem 200zeller ändert. Ich kann aber aus eigener Erfahrung bestätigen, dass der Griff zum CSC mit den zwei Kammern keinerlei Auswirkung auf den „besseren“ Klang hat. Wie gesagt die wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden sind zum einen das die Version mit zwei Töpfen schöner aussieht und im Vergleich zum großen Topf wahrscheinlich leichter ist. Mir liegen leider keine genauen Gewichtsangaben vor.

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Lu500

Mitglied

  • »Lu500« ist männlich

Beiträge: 45

Dabei seit: 15. Januar 2014

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

77

Montag, 30. Juni 2014, 15:14

Woher weist du das es klanglich keinen Unterschied gibt ? Hast du beide Live gehört ?
Will es nur rein interessehalber wissen. Ich bin allein schon froh über die Optik da mir die Standard endrohre nicht gefallen :)

Mein Abarth 595:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

ABARTHig 500 (08.07.2014)

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

78

Montag, 30. Juni 2014, 18:17

Also ich habe beide direkt nacheinander montiert, es war ein riesiger Unterschied.

Der mit den 2 kleinen Dämpfern war wesentlich lauter als der mit einem Dämpfer.

Er war mir bzw. meiner besseren Hälfte zu laut, und ich kann bestätigen, dass sich die Leute beim Gasgeben die Köpfe verdreht haben.

Sogar beim Gaswegnehmen ziemlich heftig, war schon geil, aber laut.

So und jetzt ist der große Topf drauf, und der ist wesentlich leiser trotz gleichem 60 mm Anschlussrohr und 60 mm Mittelrohr, aber trotzdem ein schöner tiefer Klang.

Also nochmal: :!: ich habe den direkten Vergleich und zwischen den beiden Anlagen liegen Welten!!

Ich vermute, Du hast nicht nur das Serienmittelrohr, sondern auch die 48 mm Rohre am Schalldämpfer.

Wenn Du nicht explizit 60 mm Rohre bestellst, bekommst Du 48 mm.

Mess doch mal nach, bevor spekuliert wird ...

Und wenn jemand auf Nummer sicher gehen will bei seiner Auspuffbestellung, kann ich gerne einen Kontakt zu nem Auspuffprofi herstellen - der will nicht nur verkaufen sondern rät sogar von manchen Dingen ab!
Wo gibts sowas in der heutigen zeit noch? Will doch jeder nur schnell Geld verdienen...

AlpenSuchtii

Abarth-Fahrer

  • »AlpenSuchtii« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 22. Oktober 2013

Wohnort: Wiesbaden-Nordenstadt

Aktivitätspunkte: 510

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

79

Montag, 30. Juni 2014, 18:33

Könnte mir auch gut vorstellen das einige hier einfach nur viel in der Stadt unterwegs sind und die Dämpfer nicht richtig "einfahren"..
Damit meine ich das die Anlage nicht auf Temperatur gebracht wird.
Bei einem Absorptionsschalldämpfer dauert das eben eine Weile bis er gut klingt bzw. laut wird, aber Geduld ist nicht Jedermanns Sache :P

Mein Abarth 595: 160ps, Ausgeräumt, Recaro Pole Position, Schroth Profi III Asm, V-Maxx 330mm + Stahlflex, Feredo DS Perfomanc, Castrol Srf Racing, Team Dynamics ProRace 1.2, Toyo R888r, KW Competition Fahrwerk mit Uniball-Domlagern by Raeder Motorsport


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 1. Juli 2014, 10:32

Könnte mir auch gut vorstellen das einige hier einfach nur viel in der Stadt unterwegs sind und die Dämpfer nicht richtig "einfahren"..
Damit meine ich das die Anlage nicht auf Temperatur gebracht wird.
Bei einem Absorptionsschalldämpfer dauert das eben eine Weile bis er gut klingt bzw. laut wird, aber Geduld ist nicht Jedermanns Sache :P

Ca. 1000 km reichen zum Freibrennen bzw. nach einer gscheiten AB-Fahrt ist er auch freigebrannt. :top:

Ich denke, dass nach wie vor der Rohrquerschnitt des ESD und des Mittelrohrs die entscheidende Rolle spielt.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!