Augustin Group
  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. Februar 2015

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juni 2015, 21:24

CSC Sportauspuff zu leise

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Zusammen

Ich habe an meinem Abarth 500 (135ps) einen CSC Sportauspuff montiert, welcher top aussieht, aber leider zu leise ist :/

Den Auspuff habe ich schon über 1500km dran aber merke keinen grossen Unterschied zwischen dem originalen. War auch schon auf der deutschen Autobahn um ihn richtig warm laufen zu lassen, leider kein grossen Unterschied gemerkt, besonders was das knallen anbelangt.

Wisst ihr wie man auf legale Art den Auspuff lauter kriegen kann? Habe von Wasser in den Endschalldämpfer gehört und Sportluftfilter.
Illegale Möglichkeiten könnt ihr gerne auch aufzählen.

Danke bereits im Voraus für eure Antworten :thumbsup:


Gruss aus der Schweiz

Mein Abarth 500:


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 421

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7270

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juni 2015, 21:35

200 Zellen Katalysator installieren. Wirkt manchmal Wunder und entlastet auch noch dazu das ganze System was die thermische Belastung angeht.

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juni 2015, 21:54

Oder einen anderen Auspuff kaufen :D
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


  • »Abarth-driver« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 39

Dabei seit: 31. Mai 2015

Wohnort: Graubünden

Aktivitätspunkte: 205

-
G R .
-

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juni 2015, 23:01

am eifachsten einen 200zellen kat wie Abarthar schon sagt ;)

Mein Abarth Grande Punto: ST Gewindefahrwerk, XXR Felgen 8.25x17, Vorne Tarox Bremsscheiben, Heck Clean ohne Scheibenwischer und Abarth Logo, G-Tech Schaltwegverkürzer, 200 Zellen-Kat, 60mm Flexrohr, CSC Msd+Esd, BMC Luftfiltereinsatz mit Modifizierter Luftfilterkasten, Turboumbau :) = Spasmobil pur!!


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 14. Juni 2015, 23:13

Ich hatte einen CSC mal an meinem 206cc und da war der Klang super

Mein Auto:


Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 407

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 14. Juni 2015, 23:21

Wenn man einen guten Sound möchte muss man die komplette Anlage verändern. Hast du das gemacht? Oder nur den Endschalldämpfer?

Ich hab seid 2 Wochen die CSC Komplett-Anlage drunter.
Ab KAT in 60mm und der Endschalldämpfer ist der mit den 2 kleinen Dämpfern (Alias "Ravioli Dosen")
Ich finde die Anlage echt top. Klang und Qualität absolut super.
Wenn man es kann knallt die auch echt geil.

Zu guter letzt: Das Thema über den CSC Auspuff/Endschalldämpfer gibt es schon sehr ausführlich!!

Mein Auto: Abarth Grande Punto


tommy00

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Montag, 15. Juni 2015, 07:30

@Animal
Sind die Endrohre bei dir einwandig dünn oder gebördelt? Müssen die Endrohre noch mit Schellen angeschraubt werden?

Abuero

Abarth-Fahrer

  • »Abuero« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 178

Dabei seit: 30. November 2012

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 930

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Juni 2015, 08:48

Habe auch die CSC ab Turbo (ohne MSD). Am Afang war ich ziemlich entäuscht, da sie leise war. Aber jetzt ist sie extrem laut!
Bei CSC muss man länger als 1'500km einfahren. Hab etwas Geduld und fahr noch weiter ein.

Animalpower1990

Abarth-Profi

  • »Animalpower1990« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 407

Dabei seit: 1. November 2012

Wohnort: Kirchheim unter Teck

Aktivitätspunkte: 2055

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

9

Montag, 15. Juni 2015, 10:10

@thommy
Endrohre sind leicht gebördelt. Haben glaub 90mm je Rohr. Sind mit Schellen an Rohrbogen befestigt und die wiederum mit noch ner Schelle dann am Endtopf.
Ich muss es nochmals sagen, bin sehr zufrieden mit der Anlage. Schöner satter Klang und bei normalem Schalten blubbert er.
Schubblubbern, also im 3 Gang den Berg runter hat man auch so bei 1500-2000 U/min :D
Die CSC ist aber nicht so extrem wie G-TECH, würde ich jetzt sagen!!

Mein Auto: Abarth Grande Punto


  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. Februar 2015

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

10

Montag, 15. Juni 2015, 11:55

Danke viel mal für eure Antworten.

Ich habe eine komplette Auspuffanlage gekauft welche im Jahr 2015 produziert wurde.

Am besten fahre ich den Auspuff noch ein bischen ein und warte, falls dies nicht der Fall sein sollte werde ich nach einem neuen Kat umsehen ;)

Ich habe gehört das der BMC Luftfilter auch etwas bewirken sollte. Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht?

Gruss Vito

Mein Abarth 500:



WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

11

Montag, 15. Juni 2015, 21:19

Servus Vito!

Erhoffe Dir von dem BMC-Sportluftfilter bitte keine Wunder. Fahr die Anlage noch ein wenig; bei meiner G-Tech-Anlage veränderte sich das Klangbild mit der Laufleistung ebenfalls zusehends.
Das mit dem Wasser im Endtopf (vgl. Post #1) soll aber nicht Ernst gemeint gewesen sein, oder? 8|

Grüße und einen schönen Abend!
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


  • Keine Bewertung

Beiträge: 6

Dabei seit: 22. Februar 2015

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Juni 2015, 13:15

Servus Vito!

Erhoffe Dir von dem BMC-Sportluftfilter bitte keine Wunder. Fahr die Anlage noch ein wenig; bei meiner G-Tech-Anlage veränderte sich das Klangbild mit der Laufleistung ebenfalls zusehends.
Das mit dem Wasser im Endtopf (vgl. Post #1) soll aber nicht Ernst gemeint gewesen sein, oder? 8|

Grüße und einen schönen Abend!
Stefan

Servus Vito!

Erhoffe Dir von dem BMC-Sportluftfilter bitte keine Wunder. Fahr die Anlage noch ein wenig; bei meiner G-Tech-Anlage veränderte sich das Klangbild mit der Laufleistung ebenfalls zusehends.
Das mit dem Wasser im Endtopf (vgl. Post #1) soll aber nicht Ernst gemeint gewesen sein, oder? 8|

Grüße und einen schönen Abend!
Stefan

Ciao Stefan

Demfall werde ich mal nichts weiteres vornehmen.

Zu deiner Frage mit dem Wasser, ich weiss es hört sich bescheuert an, trotzdem habe ich dies auch schon gelesen. (Werde ich aber nicht ausprobieren ;) )

Gruss Vito

Mein Abarth 500:


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 324

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 21930

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 820

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 16. Juni 2015, 16:32

Verschoben.


Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Lu500

Mitglied

  • »Lu500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 45

Dabei seit: 15. Januar 2014

Wohnort: Frankfurt

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Juni 2015, 20:04

Also ich hab auch die CSC drunter mir fehlt noch der kat und ich finde sie hat nen geilen sound und ist optisch genial hab sie fast ein Jahr und bin was sound lautstärke geht sehr penibel ich will das es richtig röhrt und das tut sie.
Fahr sie mehr ein wobei ich sagen muss fande sie schon direkt nach der montage um einiges lauter hast du auch das grössere mittelrohr und den ESD mit den 2 kammern weil es gibt noch einen ESD mit einem grossen dämpfer.

Mein Abarth 595:


tommy00

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

15

Dienstag, 16. Juni 2015, 20:50

Er hat bestimmt die leisere Variante! Bei den Ravioli Dosen kann ich mir das nicht vorstellen

Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:05

Wie meint ihr wird der Sound, bzw. Lautstärke wenn der Abarth nen 200 Zellen Rennkat, die 60mm Anlage ab Kat mit den 2 Töpfen , nen BMC Filter mit bearbeitetem Kasten ( 4 Löcher Richtung Stirnwand) und eventuell noch einer Softwareabstimmung daher kommt??

Müsste schon krachen, oder??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:28

Ich behaupte mal frech 200 Zellen Kat macht den unterschied :top:
War letzte Woche beim TÜV inkl. AU - PASST

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:35

Und dann hört sich der kleine "gut" an????????? 8)

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:51

Ich hatte den direkten vergleich zwischen meiner Anlage mit 200Z und ohne. Der unterschied ist meiner Ansicht nach klar hörbar. Hört sich halt fast so an wie ohne Schalldämpfer. Viele sagen hier dazu rotziger und frecher ich sage dazu wie ein Traktor bzw Planierraupe... :pfeifen: man muss es mögen weil es einfach nur stupide laut ist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »starsky« (17. Juni 2015, 10:59)

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Chrisr.2601

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 118

Dabei seit: 27. April 2015

Aktivitätspunkte: 660

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. Juni 2015, 11:13

OK!!!!! :D :D Also das hört sich klasse an!!!! Freu mich sehr auf die CSC...

Der Einbau von Kat und der CSC Anlage sollte kein Problem darstellen, oder??

Denkt ihr das es mit Auffahrrampen machbar ist??

Wegen dem Kat meinte ich??

Mein Abarth 500: Fiat 500 Abarth-Ez:2011-ROT-Bilstein B14 Gewinde-Felgen 17 Zoll schwarz Matt PLASTIDIP


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!