Autohaus Renck-Weindel KG

Kai-Oliver

Abarth-Fan

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 445

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. September 2020, 16:53

CSC vs RM

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich will meine Rennsemmel etwas "aufhübschen".
Entweder die neue CSC oder eine RM mit anderen Endrohren (Pogea oder HRE)
Was ist eure Empfehlung?

Grüße
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7", Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, das richtige Auto für alte Säcke :-)


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 639

Dabei seit: 21. November 2015

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 8245

* *
-

Danksagungen: 861

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. September 2020, 17:49

Die Monza mit HRE Endeohren macht optusch schon was her, dazu passt bei denen die Qualität.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kai-Oliver (09.09.2020)

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 774

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3945

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. September 2020, 19:34

Wenn meine RM durchgegammelt ist kommt die CSC dran :!:

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Kai-Oliver

Abarth-Fan

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 445

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

4

Freitag, 11. September 2020, 21:40

Ich habe jetzt die CSC mit den Raviolidosen komplett mit Cup-Rohr bestellt.
Mal sehen ob die wirklich so gut ist wie beschrieben.
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7", Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, das richtige Auto für alte Säcke :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (11.09.2020)

Speedy Gonzales

Abarth-Schrauber

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

5

Freitag, 11. September 2020, 22:11

Ein Soundfile wäre dann ne geile Sache :top:

Mein Abarth 595: Gelber Compe , Carbon Sabbelt , Xenon , 7 Zoll , Beats Audio , ... , Powerflex Blau an Vorderachse -Hinterachse - Stabilisator , Powerflex Gelb in Drehmomentstrebe , OZ Alleggerita 7x17 et 30 , 205/40 Nankang Ns-2r , HP3 Stahlflex , HRE Performance Abgaskrümmer , HRE 1446BW Turbo , HRE 200 Zellen Downpipe76m , HRE 70mm Individual Abgasanlage , HRE Tensor Race Ansaugkit , HRE Upgrade Ansaugbrücke , Stärkere Ventilfedern , HRE Ladeluftkühler by ATM , Upgrade Injektoren , Softwareupdate , Black Smoke Seitenblinker .... Work in process ....


Kai-Oliver

Abarth-Fan

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 445

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Freitag, 11. September 2020, 22:20

Mach ich :thumbup:
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7", Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, das richtige Auto für alte Säcke :-)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy Gonzales (11.09.2020)

lowmega

Mitglied

  • »lowmega« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 4. Januar 2015

Wohnort: Viktoriastollen Rhein-Lahn-Kreis

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. September 2020, 02:18

Ich habe jetzt die CSC mit den Raviolidosen komplett mit Cup-Rohr bestellt.
Mal sehen ob die wirklich so gut ist wie beschrieben.
wo gibts die denn noch? hab selbst die csc mit den 2 kleinen töpfen, aber selbst die neuere version mit dem großen pott gibts doch nichtmehr zu kaufen. meine mal irgendwo gelesen zu haben das csc vor jahren pleite ging?!

Pistazie

Abarth-Profi

  • »Pistazie« ist männlich

Beiträge: 774

Dabei seit: 6. Juni 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 3945

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 13. September 2020, 06:29

Italo Welt macht’s möglich ;)

Mein Abarth 595: Pista mit Leder


Kai-Oliver

Abarth-Fan

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 445

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 13. September 2020, 11:26

Ich habe jetzt die CSC mit den Raviolidosen komplett mit Cup-Rohr bestellt.
Mal sehen ob die wirklich so gut ist wie beschrieben.
wo gibts die denn noch? hab selbst die csc mit den 2 kleinen töpfen, aber selbst die neuere version mit dem großen pott gibts doch nichtmehr zu kaufen. meine mal irgendwo gelesen zu haben das csc vor jahren pleite ging?!
Italo-welt hat noch welche.
Klingt die wirklich so richtig schön tief? Wie wirkt sich die AGA auf die Leistungskurve aus?


Gruß
Kai-Oliver
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7", Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, das richtige Auto für alte Säcke :-)


lowmega

Mitglied

  • »lowmega« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 4. Januar 2015

Wohnort: Viktoriastollen Rhein-Lahn-Kreis

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 13. September 2020, 18:04

Klingt die wirklich so richtig schön tief? Wie wirkt sich die AGA auf die Leistungskurve aus?
ja die klingt ziemlich tief- wenn man die fenster zu hat ist die im innenraum schon ziemlich laut, muss man sich klar drüber sein- ich mag es. der ton ansich ist auch was ganz anderes als die rm, die ist ja eher etwas höher kreischend, die csc klingt dagegen sehr tief. knallen tut er auch ganz gut- zur leistungskurve kann ich nicht wirklich was sagen, da ich mazza stage 1 fahre, allerdings sind so reine auspuffanlagen änderungen (ausgenommen dp oder kat) eigentlich eher subjektiv von der leistungsveränderung...da merk man nicht wirklich was..

zum csc bei italo welt: sind das "alte" anlagen von vor der insolvenz des herstellers oder jetzt neu gefertigte? hab vor ein paar wochen das mittelrohr gesucht, da von meiner csc das flexrohr durch war und nirgends was finden können ausser das die firma wohl pleite wäre. hab dann ein neues flexrohr einschweissen lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lowmega« (13. September 2020, 18:10)



Kai-Oliver

Abarth-Fan

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 445

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 13. September 2020, 18:41

Da freu ich mich schon drauf. :) Mir geht es nur darum Leistungsverlust zu vermeiden. Mehr an Leistung bringen muss die AGA nicht. Hauptsache ich habe Dank Edelstahl die nächsten Jahre Ruhe


Ich vermute das es ältere Lagerware ist. Die neuen haben imho nur einen großen Topf. Die was ich bestellt habe ist die mit den beiden Raviolidosen. Auf div. Videos klingt die CSC tiefer und etwas leiser als meine "ausgebrannte" Serien-AGA.
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7", Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, das richtige Auto für alte Säcke :-)


lowmega

Mitglied

  • »lowmega« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 4. Januar 2015

Wohnort: Viktoriastollen Rhein-Lahn-Kreis

Aktivitätspunkte: 140

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 13. September 2020, 19:34

also leiser als die serie könnt ich mir nicht vorstellen, ausbrennen kann bei original ja normal nix, da reflektionsdämpfer, hat also keine "wolle" drinnen. hatte auch eine normale serienanlage drunter, diese war auch schon älter aber nicht mal halb so laut wie die csc

Kai-Oliver

Abarth-Fan

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 82

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 445

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 13. September 2020, 20:40

Oi, toll....da wird meine Nachbarschaft viel Freude haben 8)
Mit "ausbrennen" meinte ich das lösen und zerbröseln der beiden Zwischenwände.
Die Serie ist ja eine hohle Blechbüchse mit zwei perforierten Trennwände und einem gelochten Hauptrohr.
Ich muss mal mit dem Endoskop reinschauen....
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. Ab Werk: Spoilerlippe, Spiegelkappen, Diffusorkante und Seitenstreifen weiß lackiert ; tiefer; rote Bremssättel; Rückfahrsensoren; derzeit 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Corsa-Paket; klimaautomatik; Xenon, J&M Plakete , Uconnect 7", Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, das richtige Auto für alte Säcke :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!