Squadra Sportiva

Scarnasca

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:27

Distanzscheiben

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Abarthistis,
möchte meinem 595 Turismo Bj 2015 Serienfelgen
4 Distanzscheiben gönnen a 15 mm also 30 mm pro Achse
habe verschiedene gefunden und kenne mich noch nicht so gut aus.
Könnt Ihr mir helfen wo ich welche günstig bestellen kann und welche ich nehmen sollte ?
Oder gebrauchte hier im Forum ? :D
Vielen Dank für eure Hilfe im voraus
Gruß Stevie

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 489

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12505

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 593

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:33

Servus Stevie!

Ich habe welche von H+R. 15 mm vorne und hinten, also 30 mm pro Achse. Ich würde diese neu kaufen; Bezugsquellen sollte man im Internet finden und preislich dürfte es hier wie dort keine allzu großen Unterschiede machen.

Viele Grüße
Stefan

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

MO_595

Abarth-Schrauber

  • »MO_595« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 333

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 1685

Danksagungen: 80

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:53

Hi Stevie,

ich ahbe ebenfalls die Distanzscheiben von H&R, allerdings habe ich vorne 10mm/Seite und hinten 20mm/Seite. Passt sehr gut und schließt sehr schön ab.

Grüße,
Moritz

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

r_o_l_e_

Abarth-Fan

  • »r_o_l_e_« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 49

Dabei seit: 29. April 2017

Wohnort: Baden-Würrtemberg

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 4. Mai 2017, 21:57

HI Stevie,
Hab auch H&R und von 5-20mm mal alles drauf gehabt.
Aktuell 5vorne 10hinten! Bin auch sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen. Beim eintragen gibt es auch keine Probleme.
Achte noch darauf das du passende radschrauben mit bestellst :)


Grüße Roland

Mein Abarth 595: MTA, Schwarz Matt, Gewindefahrwerk, 18"Felgen, Spurverbreiterung u.v.m.


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Billi

Abarth-Meister

  • »Billi« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 642

Dabei seit: 23. Juli 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 8525

Danksagungen: 288

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 4. Mai 2017, 22:14

Ich habe kürzlich bei Micha von MW Motorsport u.a. 30 mm Eibach-Distanzen mit entsprechenden Schrauben für meinen 100HP gekauft, top Qualität und Deine Wunschgröße, sehr empfehlenswert. Einfach mal dort anrufen, spart Fehlbestellungen.

Schönen Gruß, Billi

Mein Auto: GPA schwarz+schnell, Panda 100HP


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Ousa

Abarth-Fan

  • »Ousa« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 55

Dabei seit: 26. Juli 2016

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Mai 2017, 15:19

Mich würde aber auch Interessieren welche Maße es braucht, um die Felgen ziehmlich Bündig mit der Karosserie zu bekommen. Sind da 30/30 besser als 20/30? Habe auch mal gelesen hier das sogar 30/10 besser für das Fahrverhalten ist, aber das ist für mich Irrelevant da ich keine Rennen fahre. Es soll Optisch geil aussehen und die Felgen wie gesagt Bündig mit der Kante der Karosse sein.

Mein Abarth 595: Competizione Weiß Rote Estetico 180 PS MTA // Ausstattung: Voll (Auser Skydome und Autom. Innenspiegel)


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2265

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Mai 2017, 16:55

Ich fahre vorne 10 und hinten 15 pro Seite bei 17 Zoll, schließt bündig ab und es sind keine Blecharbeiten nötig. Am Fahrverhalten konnte ich nix negatives feststellen.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Scarnasca

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

8

Freitag, 5. Mai 2017, 17:04

Vielen Dank für die vielen netten Antworten ,
dann gehts mal ans bestellen :D
Danach soll Fahrwerk etwas tiefer
weiß noch nicht welches hier kießt man viel gutes über das Bilstein !?
und dann gehts wohl mal nach Süddeutschland zu G tech :thumbsup:
Gruß Stevie

turbosangoku

Abarth-Fahrer

  • »turbosangoku« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 99

Dabei seit: 1. Oktober 2016

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 57

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Mai 2017, 17:37

Wenn du dann noch Fahrwerk nachen willst nimm H&R.Da gibts kein in verbindung Paragraph21

Mein Abarth 500: Wössner Schmiedekolben,Garett gt2854R,Einmassenschwungrad,Sintermetallkupplung,370ccm Einspritzdüsen,großer Frontladeluftküler,Edelstahl komplettauspuffanlage 70mm,Abarth Sabelt Sportsitze,Bielstein B14 Gewindefahrwerk u.s.w


Scarnasca

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

10

Freitag, 5. Mai 2017, 17:58

OK Danke für den Tipp


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Mai 2017, 20:11

Nimm 30mm Vorne und Hinten, dass passt Perfekt zu meinen Felgen ;)

Hab bei G-Tech das Bilstein B14 verbauen lassen
»brera939« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_98.jpg
  • IMG_99.jpg
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 393

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 6960

Danksagungen: 243

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Mai 2017, 20:57

Wenn du über das h&r Gewinde nachdenkst würde ich erst das und dann die Distanzen machen.
Wenn du dann überhaupt noch welche rein bekommst ohne schleifen...
Das Fahrwerk ist deutlich tiefer, da sieht die Sache erheblich enger aus als bei der Bilstein Fraktion...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 441

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2265

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

13

Samstag, 6. Mai 2017, 08:52

Und bei 15mm vorne schleudert es mehr Steine gegen Kotflügel usw.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Scarnasca

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

14

Sonntag, 7. Mai 2017, 00:57

Danke für die vielen Tips
@brera denke das ich es so wie Du machen werde Bilstein und 30/30 gefällt mir sieht gut aus.
Gruß Stevie ;)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!