Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1620

A M
-

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. August 2020, 00:07

Downpipe

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hy,
wollte euch mal fragen welche Downpipe ihr Preis Leistung empfehlen könnt?
Thx

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 910

M N
-

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. August 2020, 13:04

Du solltest dich zuerst fragen ob mit oder ohne TÜV.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - originale Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1620

A M
-

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. August 2020, 13:30

Egal

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 820

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9330

* *
-

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. August 2020, 15:48

G-Tech.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Competition. 421PS, 600NM.


Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 297

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1620

A M
-

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. August 2020, 16:42

Danke dir

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 910

M N
-

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. August 2020, 22:35

Wenn man sich für eine illegale Variante entscheidet, obwohl es legale bessere Alternativen gibt... hat a gschmäckle :huh:

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - originale Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

malibu426 (14.08.2020)

Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2145

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. August 2020, 16:02

Und was für eins? Das ist doch jedem seine Sache, auf was er sich einlässt und komm mir jetzt bloss nicht mit Umweltgewissen. Wer ein Auto mit C02-Effizienzklasse "F" fährt hat keines... ;)
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 910

M N
-

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. August 2020, 20:20

Na eine „fades“. Seit Jahren ist der Kat ein heißes Thema. Jetzt gibt es endlich die Möglichkeit, alles mit TÜV zu verbauen, und manchen ist es egal..
Und genau durch sowas, wird auf der Straße auch rausgezogen. Zum Nachteil aller.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - originale Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 820

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9330

* *
-

Danksagungen: 934

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. August 2020, 20:36

200er mit Zulassung gab es bereits von Pogea vor mehreren Jahren. Hat damals nur niemanden interessiert... Die Möglichkeit aber gab es schon lange.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Competition. 421PS, 600NM.


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 181

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 910

M N
-

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. August 2020, 01:20

Weiß ich, hat nur niemand kaufen wollen weil es „zu teuer“ war.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - originale Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Biposto Titan Öl- und Kühlwasserdeckel - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail



amphore

Abarth-Fahrer

  • »amphore« ist männlich

Beiträge: 138

Dabei seit: 27. Februar 2018

Wohnort: Alsdorf

Aktivitätspunkte: 710

--- A C
-
* *

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

11

Montag, 17. August 2020, 11:15

Und was für eins? Das ist doch jedem seine Sache, auf was er sich einlässt und komm mir jetzt bloss nicht mit Umweltgewissen. Wer ein Auto mit C02-Effizienzklasse "F" fährt hat keines... ;)
Du weisst schon wie die CO2-Effiziensklassen berechnet werden?
Unser Auto ist einfach zu leicht. :whistling:

Ein Leopard 2 mit X-Tonnen würde ein A bekommen, auch wenn er mehr als 100L auf 100km verbraucht. (Werte sind geschätzt)

MfG
Helmut

Mein Abarth 595: Competizione, Abarth Rot, Kit Estetico Schwarz, Supersport Felge, Spurplatten v/h 10mm


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 367

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1855

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

12

Montag, 17. August 2020, 15:44

So ist das. Der Vorgänger von meinem Kleinen war besser eingestuft, obwohl der fast doppelt so viel brauchte. War halt auch doppelt so schwer.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2145

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

13

Montag, 17. August 2020, 22:53

Und was für eins? Das ist doch jedem seine Sache, auf was er sich einlässt und komm mir jetzt bloss nicht mit Umweltgewissen. Wer ein Auto mit C02-Effizienzklasse "F" fährt hat keines... ;)
Du weisst schon wie die CO2-Effiziensklassen berechnet werden?
....


Schon klar sonst wär´s ja keine Effizienz...absolut gehen 155g ja in Ordnung, wenn man aber sieht wer die ausstößt...Lärmemissionen noch gar nicht mit eingeschlossen.... LOL
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).


Tom!

Abarth-Meister

  • »Tom!« ist männlich

Beiträge: 1 338

Dabei seit: 24. Juli 2013

Wohnort: Rastatt

Aktivitätspunkte: 6865

Danksagungen: 854

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. August 2020, 00:56

Hallo Oli,
vielen Dank, jetzt habe auch ich es endlich kapiert...
Schon klar sonst wär´s ja keine Effizienz...absolut gehen 155g ja in Ordnung, wenn man aber sieht wer die ausstößt...Lärmemissionen noch gar nicht mit eingeschlossen....
Mit dem Abarth Competizione :anhimmel: kann man bis zu 4 Personen befördern und pustet mit Ineffizienz-Klasse "F" relativ schreckliche 155g CO2 je km durch die Gegend. Da ich ein ungemein umweltbewusster Mensch sein möchte, steige ich nun logischer Weise auf den Audi SQ8 um, der dank Effizienzklasse "B" die gleiche bis zu Personenzahl mit relativ deutlich umweltschonenderen 276g CO2 je km bewegt ?( . Da die eigentliche Messung direkt am Motor erfolgt ist und dann auf das Fahrzeuggewicht hochgerechnet wird... kann man auch das relative Ausstoßverhalten über den Geschwindigkeitsbereich im Echtbetrieb bestimmt absolut vernachlässigen :abgelehnt: . Aufgrund der hervorragenden Effizienzklasse "B" wird der Audi SQ8 somit auf der Autobahn, z.B. im Bereich der 160-240km/h unbestreitbar viel effizienter CO2 ausstoßen als die abarthige relative Umweltwutz, der Competizione :pinch:

:rotwerd: Tatsächlich :D , endlich logisch - so gibt das alles endlich Sinn :party: ...
Begeistert zu "Das Narrenschiff " von Reinhard Mey mitsummend,

Tom!
P.S.: Wie kommen wir denn wieder zurück zu Herwig's Thema, der Downpipe-Empfehlung? Und warum steht G-Tech nicht mehr unter den Forumspartnern? Und wie komme ich jetzt auf die? Ach so: die haben keine Downpipe mehr einzeln im Programmkatalog. Die eintragungsfähigen Downpipes mit 200-Zellen-Kat sind nur bis zu einer reichlich historischen Abgasnorm eintragungsfähig... also am Besten die einzelnen Tuner anklingeln und nachfragen, wobei ich Pogea und HRE (in alphabetischer Reihenfolge, rückwärts) am erfolgversprechendsten halte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom!« (18. August 2020, 01:10)

Mein Abarth 595: Emi, Straciatella-weiß (zumindest um die Nase herum...) // gewandet in edler Lackversiegelung aus zweierlei Komponenten...Regenbrille von Ombrello...königlich bestuhlt... Stutzen von KW (Variante3)... Radwerk von OZ, ummantelt von einem Hauch Michelin... renovierte Kühltränke nebst Stalloptimierung mit Boxen für weitere 55 Zwerg-Rennponys aus dem Hause G-Tech ...Zahn-Implantate & -Stocher aus gleichem Hause ...sangesgestärkt durch Focal-coaching und das Rockford-Fosgate Trio ...sinnesgestärkt dank Simoni Racing!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

amphore (18.08.2020)

Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 729

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3695

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. August 2020, 01:07

Uff :beifall:

Ich habe Energieeffiziensklasse A

Ich Furze nur noch im Dunkeln. :rotfl:

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 421

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2145

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. August 2020, 08:22

.... und HRE (in alphabetischer Reihenfolge, rückwärts) am erfolgversprechendsten halte.


Dazu gibt es ja einen recht ausführlichen Thread...

HRE EURO 6 DOWNPIPE 76mm - STRAßENLEGAL -
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!