rogus59

Abarth-Fahrer

  • »rogus59« ist männlich

Beiträge: 154

Dabei seit: 1. Juni 2017

Wohnort: Wuppertal

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Oktober 2017, 08:35

Drehmoment - "Anfahrschwäche" beim Competizione

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Moin zusammen,

Ich habe meinen Compe ja wirklich lieb, aber im Stadtverkehr nervt mich das fehlende Drehmoment und der daraus resultierende magere Antritt auf den ersten Metern doch sehr. Das will mir so gar nicht zur Gesamtdynamik passen.

Mazza oder G-Tech schaffen nach meiner Recherche hier im Forum wohl Abhilfe. Fragen an euch:

Wer hat's beim Compe durch wen der beiden machen lassen und was hat's in diesem Bereich tatsächlich gebracht?

Wer hat's im Zeitraum der Werksgarantie machen lassen? Wurde dann die Garantie der Tuner mit gekauft (und vielleicht auch schon mal in Anspruch genommen)?

Lieben Dank im Voraus.

VG Roland

Mein Abarth 595C: Competizione (Serie 4), Mondena Gelb, "Corsa"-Felgen, Ledersportsitze schwarz,Kit Estetico schwarz, Beats, 7" Uconnect mit Navi, Smartphone Mirroring


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 867

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9340

Danksagungen: 544

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Oktober 2017, 08:40

Hey Roland,
Vor 2500-2700 Touren kann der Garret GT 1446 nicht wirklich etwas liefern, alle Optimierungen betreffen den Bereich darüber.
Fährst du schon auf Sport, dann hast du doch bereits direkteres Ansprechen?
Lg
Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Marco Martini

Abarth Freunde NRW

martini@aro-autohaus.de

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 498

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2575

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

3

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:25

Der Lader im Comp. kommt spät aber dann mit Druck. Da kann man nix machen. Der IHI in den 135-160PS Versionen baut eher Ladedruck auf und fährt sich unten herum etwas spritziger. Die Welt des Comp liegt über 2500 Umdrehungen. Da müsste man schon etwas an der Geometrie ändern um das zu verbessern.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 917

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4690

Danksagungen: 366

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:27

Hallo Roland,

in der Tat ist das so - wir haben das bei der ASOR hautnah erlebt... ?(
Die kleinen "Tourismos und Customs" haben die Compe-Fahrer im Sprint auf den ersten Metern ganz schön alt aussehen lassen...(trotz Sporttaste) ;(
Mit zunehmender Distanz warst Du dann gleich auf und im Sprint auf 100km/h sicherlich der Sieger 8o

Untenrum tut sich der kleine schwer... :(
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 495

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17935

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1497

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Oktober 2017, 09:27

Die "Anfahrschwäche" sollte sich durch Betätigung des Gaspedales in der Praxis überwinden lassen.... auch das Vermeiden von untertourigem Fahren wirkt sich hier in der Praxis sehr :pfeifen: positiv aus.... :pfeifen:
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Charly47 (21.10.2017), sloty1967 (23.10.2017)

PastaBasta

Abarth-Fahrer

  • »PastaBasta« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 15. September 2017

Wohnort: Weyarn

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:42

Hi Namensvetter :)

Also ich komme von 400nm und nem kk04 Lader in nem Cupra R und finde den Compi so Serie verdammt gut gemacht.

Klar hat der unten rum ein bissl schwäche aber hey wir reden von nem 1,4 Liter Turbo.

Ich finde das man sich halt nur daran gewöhnt wenn man es weiß.

Und was immer normal ist und Menschlich, es nerven immer sachen die einem net gefallen doller auch wenn Sie gar net so schlimm sind.

Bei mir sindes die hässlichen Endrohre die in den nächsten 14 Tagen endlich weg kommen und gegen die 114mm getauscht werden :D
Avvicinarsi prudente - pungente

Mein Abarth 595: 595 Competizione mit Performace Paket Serie 4, Record Monza, Brembo 4 Kolben, 114mm Esd Blenden, Pipercross Lufi, Luftfilterkasten Umbau nach G-Tech, Gedippte Spiegel und diverse andere Teile, Eton Pow 172.2 Front Speaker, Sound optimierte Türen, bald kommt mehr :-)


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!