G-Tech

bassl

Abarth-Fahrer

  • »bassl« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 137

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Wohnort: Nördlingen

Aktivitätspunkte: 760

H D H
-
C 5 9 5

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 13:26

Drehmomentschlüssel wie viel nm?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,
kann mir jemand sagen mit welcher Kraft ich meine Radschrauben anziehen sollte?
Drehmomentschlüssel wird noch besorgt.
Bisher hab ich es immer mit dem Radkreuz gemacht...

Serie 4 Brembo gross mit Corsa 17"
Comp. 2016 Cabrio / Bicolore Schwarz /Record grau /7" Navy / Xenon Beats /17" Corsa /17" esseesse

Giftzwerg70

Abarth-Schrauber

  • »Giftzwerg70« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 358

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 1825

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Mai 2017, 13:35

Ich habe durch nächtelanges Forum lesen (da mein compe erst in 6 Wochen kommt) folgendes zum
Anzugsdrehmoment der Radbolzen herausgefunden
Die einen meinen 90 NM und die anderen sagen 100 NM :huh:

Mein Abarth 595: Competizione, Record Grau, Xenon, Beats, Uconnect 7", Estetico schwarz, Brembo Gelb, Sabelt Carbon Alcantara mit Sitzheizung, Apple Carplay , OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster 2, Antenne in Seitenscheibe, Parksensoren, Carbon Cockpit, ablendbarer Spiegel, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza


Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Mai 2017, 13:40

Ich ziehe meine originalen Alus immer mit 110 nm an. Nach circa 20 bis 30 km Fahrt natürlich nochmal nachziehen mit Drehmomentschlüssel

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 435

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2235

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Mai 2017, 13:57

100nm passt und später nochmal nachziehen.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

5

Freitag, 5. Mai 2017, 21:25

Hallo Uwe

100NM ist OK.

Gruß Michael

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bassl (06.05.2017)

Degimon

Abarth-Schrauber

  • »Degimon« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 385

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Abensberg

Aktivitätspunkte: 1950

* * *
-
* 5 9 5

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Mai 2017, 21:29

Hallo bassl

Ich ziehe meine Radschrauben mit 120 Nm an. Wichtig ist das sie fest sind und leicht zu lösen im Fall der Fälle ;)

Viele Grüße

Wolfgang
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Auto: ABARTH 595 Competizione,Bicolore Record Graumet.Modena Gelbmet,mit Limonengelben Trennstreifen, Eibachferdern 30 , 50,Orginal Felgen Schearz Glanzend Lackiert, Scheiben hinten Nachgedunkelt mit Folie, Fußbodenraum Beleuchtung vorne, Sabeltsitz auf Fahrerseite mit Sitzschiene Tiefergelegt,Abarth Schriftzug an der 3 Bremsleuchte, Sonnenschutzstreifen mit Scheibenfolie an der Windschutzscheibe , Audi A2 1.4 TDI


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 458

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2305

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Mai 2017, 21:32

Fest, aber nicht zu fest. Im Schlimmsten Fall könnte sich die Felge verziehen. 120 ist noch an der Grenze. 90 ist bei OZ angegeben und 100 ist vollkommend ausreichend.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4 778

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24045

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Mai 2017, 23:43

hy

zwischen 100 und 120 machst du nichts falsch.

in den werkstätten ziehen sie in der regel mit 120 an müssen halt auch einberechnen das viele die nicht nachziehen.

bitte auf jeden fall immer nachziehen mkt Drehmentschlüssel.

p.s. drehmomentschlüssel immer auf 0 stellen sonst wird er ungenau (nach gebrauch)

glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 637

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3190

- *
-
S F 5 9 5

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

9

Samstag, 6. Mai 2017, 07:53

Bei meinen Fondmetal steht 90Nm dabei. Das gleiche gilt auch für meine original Felgen.

Mein Auto: Abarth 595 Competizione ; Scorpione Schwarz - jetzt nicht mehr...seidenmatt Grün ist angesagt :D ; H&R - Monotube Gewindefahrwerk; Gtech - Auspuffanlage GT550-ST LeMans; Sabelt Leder/Alcantara/Stoff-Kombi Schwarz ; Bi-Xenon ; Interscope ; Gelbe Brembo ; Navi...der Rest kommt bald :D


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!