Tomix

Mitgliedschaft beendet

1

Mittwoch, 12. März 2014, 19:11

Eibach Federn Pro Kit

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

ich habe mir vor längerer zeit die eibach pro kit federn in einer fachwerkstatt einbauen lassen, als ich heute meinen neuen auspuff montiert habe habe ich per zufall gesehen das an der hinterachse
links die federn anderstherum eingebaut ist als auf der rechten seite (siehe bilder)

ich wollte fragen ob das normal ist weil mir bisher nichts aufgefallen ist, aber ich denke mal das das nicht normal ist bzw sein kann und das sie beide gleich montiert werden sollten.
kann vllt sogar bei falscher montage was kaputt gehen?? würde mich freuen wen ihr mir vllt helfen könnt


mfg tomix
»Tomix« hat folgende Bilder angehängt:
  • Foto 1(1).JPG
  • Foto 2(1).JPG
  • Foto 3(1).JPG
  • Foto 4(1).JPG

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. März 2014, 19:24

Ist dir beim einfedern nichts komisches aufgefallen?? Geräusche oÄ

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Tomix

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 12. März 2014, 19:32

ehrlich gesagt kann ich das nicht sagen, ich habe da keine erfahrung bzw ich habe da noch nie daruf geachtet, hab mich halt auch darauf verlassen das die fachwerkstatt sie richtig einbaut

starsky

Abarth-Meister

  • »starsky« ist männlich

Beiträge: 978

Dabei seit: 28. Februar 2013

Wohnort: Freiburg

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. März 2014, 19:57

wo hast du die dinger einbauen lassen?
würde an deiner stelle zur werke fahren und das regeln

Mein Abarth 500: nero-rosso | G-Tech evo-s+ | gt-278s+ | Forge WG | BMC | 30/40 Spur | Eibach pro-kit | short shifter | Rituals Duftspender


Tomix

Mitgliedschaft beendet

5

Mittwoch, 12. März 2014, 20:00

da wo ich es auch gekauft habe, bei einem Abarth Händler in meiner umgebung

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 672

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3425

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. März 2014, 20:11

Sind die Federn eigetragen? Wenn ja wuerde ich da nachfragen -schliesslich wurde dann ja angeblich der ordnungsgemaesse Einbau geprueft und die Pruefung wurde bezahlt.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Tomix

Mitgliedschaft beendet

7

Mittwoch, 12. März 2014, 20:16

ja wurden in der abarth fachwerkstatt eingebaut und auch dort auch eingetragen bzw eingetragen lassen

speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 672

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3425

Danksagungen: 252

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 12. März 2014, 20:18

Tuev, Dekra, GTUe...wer immer auch die Eintragung gemacht hat - er hat seinen Job nicht ordentlich gemacht.
Und deine Werkstatt auch nicht.
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


Tomix

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 12. März 2014, 20:41

also ist die eine seite definitiv falschherum eingebaut, ja aber ich habe mich halt leider darauf verlassen das eine abarth fachwerkstatt das richtig einbaut bzw der prüfer das richtig abnimmt.

hatte das auto seitdem 2 mal beim herbscheck vor dem winter und mitte februar nochmal bei einem check und auf beiden checklisten die sich Fiat Service Check nennen steht bei allen punkten ok (auch bei Radaufhängung/Reifen/Bremsen)

kann da was beim fahren passieren bzw kaputt gehen??

vwbekloppt

Abarth-Fahrer

  • »vwbekloppt« ist männlich

Beiträge: 154

Dabei seit: 25. Dezember 2013

Wohnort: Eitorf

Aktivitätspunkte: 790

S U
-
R M

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. März 2014, 06:12

Hey, passieren kann da so nichts, nimm dir mal ein Wagenheber und dreh sie Seite um .
Zugeben wird es sowie so keiner in der Werkstatt.
Viele grüße


Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 , kit 595 160ps, Koni FSD,



Flow

Abarth-Fan

  • »Flow« ist männlich

Beiträge: 87

Dabei seit: 11. September 2013

Wohnort: Zürich

Aktivitätspunkte: 475

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

11

Freitag, 14. März 2014, 13:37

Krass! Das fragt man sich, was die "Fachmänner" sonst noch so falsch einbauen, was man sich so leicht sieht... 8|

AL_GPA_GTech

Abarth-Fan

  • »AL_GPA_GTech« ist männlich

Beiträge: 44

Dabei seit: 20. Mai 2010

Wohnort: Koblenz

Aktivitätspunkte: 250

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. Mai 2014, 08:28

Hi Leute,

hab auch kurz ne Frage zum einbau von Eibach Pro Kit. Denke das passt ganz gut in diesen Thread.
Habe gestern die Ferdern in meinen 595 (Koni FSD) eingebaut. In dem Gutachten stand, dass an der Vorderachse die Anschlagpuffer getauscht werden sollten. Hab die beiliegenden mit den originalen verglichen und konnte in der Höhe und Art keine Abweichung festellen. Habe deswegen die originalen drin gelassen da diese ja die Staubschutzmanschette integriet haben und ich die gerne behalten wollte. Zusätzlich befindet sich ja noch über dem Staiubschutz so nen weißes Plastikteil. Muss das ebenfalls raus?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

P.S. vielleicht kann jemand der die Ferdern auch verbaut hat, mal an der Vorderachse schauen ob dieser weiße Kuststtoff spacer oberhalb von dem Anschlagpuffer noch drin ist.

Danke euch schon mal.
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AL_GPA_GTech« (15. Mai 2014, 09:07)


Nico_dog

Abarth-Fahrer

  • »Nico_dog« ist männlich

Beiträge: 163

Dabei seit: 18. April 2013

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 835

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:46

Hy,

also für mich sieht das verkehrt aus. Bei meinem sieht es anders aus (siehe Foto).

Grüße
»Nico_dog« hat folgendes Bild angehängt:
  • WA0001.jpg

Mein Abarth 500: BMC Luftfilter,optimierter Luftfilterkasten,FORGE Ansaugschlauch in ROT,Modifizierter orig. Endtop mit Edelstahl RAGGAZON Mittelrohr,Novitec Spurplatten HA 30mm,NEU-F Shortshifter,rote Stahlflex Bremsleitungen,Green Stuff Bremsbeläge vorne und hinten,gelochte Zimmermann Sportbremsscheiben Z-Coat vorne und hinten, 165 PS 280 NM angepaßte Software,Asseto-KONI Fahrwerk,ZEMCO-Tempomat,MAL in Grigio Campovolograu lackiert,Parksensoren,Alarmanlage, Sabelt Sitze inkl LB Schiene.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!