HRE - Abgastechnik Hiller

Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Juni 2020, 12:28

Eintragung von Felgen mit Nationaler Homologation?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

gibt es hier Leute die Erfahrung haben, ob man Felgen die lediglich eine auf italienisch-nationaler Ebene gültige Freigabe (NAD) besitzen auch hier in Deutschland eingetragen bekommt?
Ich frage speziell wegen den Tecnomagnesio "Skorpion" für die es lediglich eine "OMOLOGAZIONE NAD" gibt.

https://mimtecnomagnesio.com/index.php/o…cerchi-in-lega/

Google übersetzt:
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Juli 2020, 13:08

So, habe meine Felgen gestern bekommen. Da sie auch eine KBA-Nummer besitzen, ist laut meinem TÜV die Eintragung per Einzelabnahme keine Problem, die NAD kann zusätzlich herangezogen werden.
Sehen auf jeden Fall sehr gut aus und der Preis beträgt lediglich ein Drittel der originalen Felgen und made in Italy by IWD (italian wheel design). Jetzt brauch ich nur noch meinen 595C...

Ganz interessant: https://www.ozracing.com/de/oz-welt/zertifizierungen
»Revilo« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20200713_200705.jpg
  • 20200713_173717.jpg
  • 20200713_173720.jpg
  • 20200713_173736.jpg
  • 20200713_173709.jpg
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 498

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17950

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Juli 2020, 18:29

Es gab niemals eine 7,5 x 17 von Abarth.
... und Chinaböller sind immer billig ????
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redtshirt (14.07.2020)

Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Juli 2020, 19:41

Das ist schon klar, dass das Nachbauten sind, hab ich ja auch nie behauptet es wären Originale. Hersteller ist IWD (Italien wheels design) und vertrieben werden sie über tecnomagnesio. Aber warum so viel Geld ausgeben, wenn es vordergründig um die Optik und nicht das letzte Quentchen Fahrdynamik geht....
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 498

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 17950

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1498

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Juli 2020, 19:47

... gefälschte KBA Nummer und keinerlei Festigkeitsgutachten gibt es zu diesem Preis serienmässig!!!
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

redtshirt (14.07.2020), Giftzwerg70 (14.07.2020), egu#633 (15.07.2020)

redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 500

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2590

Danksagungen: 267

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Juli 2020, 21:57

wenn die Felgen auf ein Standzeug kommen, dann sind die "preiswert". Wer fahren möchte sollte Felgen benutzen, die über eine gewisse Dauer auch "rund" bleiben.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Juli 2020, 22:54

Ich glaube nicht, dass das Chinaplagiate sind, kann mir nicht vorstellen, dass Tecnomagnesio sich das leisten kann https://mimtecnomagnesio.com/index.php/p…scorpion-white/ , aber man wird es sehen, über die Brembobremse passen sie vermutlich nicht. Wobei €150,- pro Stück für so eine 08/15 Felge eh schon eine menge Geld sind. Ich habe für die Borbet XRT in 9x18 für meinen Alhambra auch nur €160,- gezahlt und die sind wesentlich aufwändiger verarbeitet...

Es wäre auch noch günstiger gegangen....aber das sind bestimmt auch Chinaplagiate, wie die restlichen gut 40 Felgen die von diesem Portal unter 150,- Euro für den 595 in 17 Zoll angeboten werden ....

https://www.rsu.de/kaufen/artikeldetails…leindex=4162032

https://www.rsu.de/kaufen/artikeldetails…leindex=4162032
Grüße
Oli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Revilo« (15. Juli 2020, 09:24)

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 410

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12350

Danksagungen: 1382

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Juli 2020, 14:28

...also bei solch sicherheitsrelevanten Sachen wie Felgen und Reifen
hab ich keinerlei Verständnis mehr für `Geiz ist geil`...

Allzeit viel Spass und unfallfreie Fahrt :top:


Grüsse - Dani

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (15.07.2020), verso1702 (15.07.2020)

Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Juli 2020, 15:34

Dann ist also ATS ein Billighersteller, weil die so eine Felge in 17 Zoll für 115 Euro anbieten können? Das glaube ich allerdings nicht so ganz. Mag schon sein, dass diese Felgen einem ganz normalem Standard-Gussverfahren entspringen und weder Flowforming- noch Schmiedetechnik zu Einsatz kommen, doch das hat nur einen Einfluss auf das Gewicht und nicht die Sicherheit. Normal gegossene Felgen nehmen auch Bordsteinrempler gelassener auf, als die geschmiedeten Felgen, die aufgrund des maximal verspannten Metallgefüges dann gerne wie Glas brechen.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 643

Dabei seit: 21. November 2015

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 8265

* *
-

Danksagungen: 863

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Juli 2020, 17:04

ATS ist ein namenhafter und qualitativ hochwertiger Hersteller. Die Streetrally Felgen sind leicht, belastbar und günstig. Setze sie selbst ein.
race. don't play.

Mein Auto: Abarth 595 Clubsport - Hardware: CAE Shifter, TD04 Turbolader, HJS 200 Zellen Kat in der Downpipe, HRE Performance Krümmer, Biposto Carbon Intake, G-Tech Differenzial, G-Tech Einmassenschwungrad, verstärkte Kupplung von G-Tech, Bonalume Schubumluftventil, Mazza Engineering Ladedruckregelventil, TBF Kurbelwellengehäuseentlüftung, Bosch Zündspulen, 123er Bosch Einspritzdüsen, G-Tech Hochleistungszündkerzen, Prometeo Ölwanne, G-Tech 270 Abgasanlage, Wagner Tuning Ladeluftkühler, Brembo GT Bremssättel, G-Tech Stahlflexleitungen, HP2000 Bremsbeläge vo. & hi., Sparco Assetto Gara 7x17, OMP Querstreben oben und unten, DNA Racing Stabilisatoren, DNA Racing Koppelstangen, DNA Racing Karroseriestreben, Wiechers Überrollbügel, Powerflex Black Series Lager rund herum, Recaro Sportster, KW Competition Fahrwerk - Software: Mazza Engineering mit 360NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Revilo (15.07.2020)


Micheltierchen

Abarth-Fan

  • »Micheltierchen« ist männlich

Beiträge: 59

Dabei seit: 2. August 2017

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 320

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 16. Juli 2020, 06:14

Moin,

unabhängig von den Fertigungsverfahren und den daraus resultierenden "Eigenschaften" für die Endprodukte, sollte man eine gewisse Vorsicht an den Tag legen. Nicht zuletzt aufgrund des Artikel über die gefälschten Produkte. Selbstverständlich kann man Felgen nachbauen (Replica), jedoch sollte dies immer unter den notwendigen Sicherheits- / Qualitätsaspekt geschehen. Leider ist dies bei vielen Firmen nicht nachvollziehbar.

beste Grüße
Michel

Mein Abarth 695: Biposto Record Edition (#128)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (16.07.2020)

Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 64

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 340

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 16. Juli 2020, 07:39

Dieses Problem mit Produktpiraterie hat man doch immer, denke da vor allem an die ausgehobenen Ölklitschen in Russland, die das Castrol 10W-60 und andere Öl gefälscht hatten, dies aber so perfekt mit Hologramm usw. das selbst Händler davon nichts gemerkt haben.
Diese Felgen machen ja auch keinen Hehl daraus, dass es sich nicht um die originalen handelt (schon alleine die Größe, sie in ja etwas breiter) und hinten ist in die Speichen "RICAMBIO NON ORIGINALE" eingegossen. Und dass es ich um die Fälschung einer Replica handelt glaube ich nicht.
Ich glaube auch nicht, dass die originalen esseesse-Felgen 450,- Euro das Stück Wert sind, genauso wenig wenig, wie es der normale, klappenlose Originalauspuff ist der was ich so gelesen habe um die 800,- Euro kostet.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


Verwendete Tags

5x17, 7, NAD, Tecnomagnesio

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!