hulix

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Freitag, 31. Mai 2013, 12:47

ESSEESSE Auspuffanlagen für die Schweiz

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute,

Mit Schrecken musste ich feststellen, dass die G-Tech Anlagen auf ein ESSESSE in der Schweiz NICHT zugelassen sind!!

Warum? Ich habe mir die Prüfberichte genauer angeschaut. Es wurden für die Schweiz sämtliche Anlagen (Komplett) homologiert, aber leider "nur" auf die normalen 500er Modelle inkl Abarth.

Da nun aber die Essesse Version mit mehr PS daher kommt (und im schweizer Fahrzeugausweis dokumentiert ist), besteht keine Zulassung auf das Auto da der Prüfbericht der G-Tech Anlagen diese nicht berücksichtigt!!

Nun zu meinen Fragen: Hat dennoch jemand eine G-Tech Anlage auf ein Essesse eingetragen erhalten? Gibt es eine Übersicht aller Anlagen welche auch für ein Essesse zugelassen sind?

Vielen Dank, Hulix

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


formars

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 167

Aktivitätspunkte: 865

- K N
-
* * * *

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. Mai 2013, 12:53

Schreib G Tech an, die schicken dir bestimmt ein neues Datenblatt für die SS Version. Hatte auch nur Dokumente für den normalen 500 A

Mein Abarth Punto Evo:


hulix

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Mai 2013, 13:01

...hab ich gemacht. Hier die Antwort aus Stetten:

nein geht nicht. Nur die Modelle 99KW und 103 KW sind für die Schweiz. Diese Regelung gilt nur für die Schweiz und nur für diesen Auspuff GT 550-ST 90,
in allen anderen Ländern ist dies kein Problem.

Mit freundlichen Grüßen aus Stetten

Hast du andere Papiere erhalten?

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


formars

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 167

Aktivitätspunkte: 865

- K N
-
* * * *

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Freitag, 31. Mai 2013, 13:05

Da ich in DE lebe, war das kein Problem, die hatten mir damals die falschen Papiere zugeschickt. Dachte ein Anruf reicht auch für die Schweiz ?(
Sorry

Mein Abarth Punto Evo:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hulix (31.05.2013)

Dr.Abarthich

Abarth-Schrauber

  • »Dr.Abarthich« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 273

Dabei seit: 19. März 2011

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 1645

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. Juni 2013, 18:50

hallo, ich habe auf einem GPA SS die GTechanlage (mit Flanscherweiterung 70 mm, komplett ab Kat) eingetragen. Habe aber extra Lärmprüfung gemacht und soweit ich das richtig verstanden habe, musste G-Tech nachbessern (also leiser machen ... für die meisten eher nicht von Interesse ), weil neue, strengere CH-Vorschriften eingehalten werden mussten. War wohl 10 dB zu laut, das ist schon viel :-), jetzt ist er eher dezent. Mir ging´s nicht um das Gedöns, insofern ist mir das sogar recht. Wenn dir das auch so geht, musst du mal bei FAKT in Wiednau anläuten und nach den Testbedingungen und Kosten fragen und dabei vor allem den Helmut Giessl miteinbeziehen, denn eventuell wird er auch da was ändern müssen (MSD). VG

hulix

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 160

Dabei seit: 17. Januar 2013

Wohnort: Schweiz

Aktivitätspunkte: 855

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juni 2013, 16:33

Hi Abarthich

Ehrlich, das wäre mir viel zu aufwendig. Entweder ist die Anlage so wie sie ist "vorführbar", oder es wird eine Andere.

Anscheinend ist G-Tech dabei die Komplettanlagen für die ESSESSE Variante homologieren (für die CH) zu lassen. Das soll im Juni geschehen.

Ich werde mir dann die Papiere anschauen und bei der MFK nachfragen ob die Anlage so vörführbar ist. Er dann wird eine erworben. :thumbsup:

Falls dennoch jemand bereits eine Anlage auf einem ESSESSE vorgeführt hat..wäre ich froh wenn darüber berichtet würde.
ciao

Mein Abarth 500: Gtech GT278 cup-s, Folie 3M Orange/Schwarz matt, Depo4in1


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!