Augustin Group

retrolover

Mitglied

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 115

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Dezember 2020, 15:55

Essesse vs competizone

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo, wir fahren jetzt den 3 abarth in Folge, und ich bin vom Sound der akra bisschen enttäuscht. Dir rm hatte schubblubern und war im normalen modus schon lauter. Beim neuen essesse isses net so. Warum ? Im sportmodus wird es lauter aber kein knall und kein blubbert. Ändert sich noch nach 2000 km?

Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 369

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 1885

Danksagungen: 90

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:26

Euro 6d temp vs. Euro 6d full?
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride.


retrolover

Mitglied

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 115

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:39

Was bedeutet das?
Ich kann nur folgendes sagen

Erster essesse 2011 den wir hatten: hammer Sound, und knallen bei schalten.
Competezione danach: kein knallen mehr aber Sound war ok.

Der jetzige essesse leider kastriert

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 735

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 14075

Danksagungen: 1589

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:41

Hier findest du die Erklärung dafür

Endschalldämpfer / Auspuffanlagen für den A500...

oder in Kurzform - neue Akra`s und RM sind Softwaregesteuert...

Grüsse - Dani

NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 805

M N
-

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Dezember 2020, 16:45

Du bist seit 2011 hier und hast drei Abarths gehabt und weißt das nicht? Das hängt mir der Euronorm zusammen. Die Software wurde über die Jahre an die Emissionsgesetze angepasst. Was 2011 noch ging, ist jetzt nicht mehr möglich. Das betrifft die Schubabschaltung wie auch die Lautstärke. Zudem, die Akra ist das gleich Glump wie die RM. Die sind klanglich so nahe beieinander, der einzige Unterschied sind die Endrohre. Der Durchmesser ist bei beiden gleich. Eine Abgasanlage hat nichts mit knallen und blubbern zu tun.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


retrolover

Mitglied

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 115

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. Dezember 2020, 18:00

Kann man das irgendwie ändern. Gibts jemanden in Hessen, der es so hinkriegt dass es gaaaaaanz leicht blubbert und knallt? Ohne direkt nach Österreich oder so zu fahren?
Ich muss ja sagen die akra klingt fein. Lautstärke im s Modus ist auch super. Aber das i tüppel fehlt leider

NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 805

M N
-

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Dezember 2020, 19:55

Einer der drei Tuner macht dir das, Pogea, Gtech oder Mazza.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


retrolover

Mitglied

Beiträge: 19

Dabei seit: 22. Oktober 2011

Aktivitätspunkte: 115

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 20. Dezember 2020, 20:48

Lieben Dank

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!