leodruecker

Mitglied

  • »leodruecker« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 17. Mai 2013

Wohnort: Höchstadt

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:44

Fahrwerk?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo an alle. Ich bin auf der suche nach einen Gewindefahrwerk fur meinen 500er Abarth. Was für mich wichtig ist er soll richtig tief werden.Wie schauts den mit dem Fahrwerk von AP aus, hat da jemand erfahrung?

Über eure Antworten wäre ich dankbar.

Bis denn

Michel

Mein Abarth 595:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 10:56

Ich denke mal die Anbieter muss man hier nicht nochmal extra aufzählen, da gibt es ja genug und bei den Forenpartnern kannst du auch die Eckdaten vergleichen.

Trotzdem:
Richtig tief kommst zu z.B. out of the box mit dem H&R Monotube.

- H&R Monotube Standard (40-80mm TÜV geprüfter Verstellbereich)
- AP Gewinde (40-60mm TÜV geprüfter Verstellbereich)
- KW V1/ V3 Standard (40-60mm Vorderachse/ 10-40mm Hinterachse)
- Eibach Pro-Street-S (25-55mm)
- Bilstein (20-40mm)

Ansonsten gibt es noch die Sondereinbauten (extra Tief) bei

- AH Exklusiv (Flachwerk) -> angepasstes, extratiefes H&R Monotube
- gepfeffert.com -> angepasstes, extratiefes KW V2/ V3

Das H&R, sowie das Bilstein sind die einzigen mit den moderneren Einrohr-Dämpfersystem.

Preis-Leistung wirst du wenn du richtig tief willst mit den Standard H&R Monotube fahren.
Es hat den größten "Serien"-Verstellbereich und basiert auf den Einrohrsystem.


Edit:
Um das H&R vollständig im TÜV-Bereich auszuschöpfen kann es sein, dass du Karrosserie, Radhausschalen, Antriebswellen und Koppelstangen bearbeiten musst.
(KANN, muss aber nicht sein!!)

Mein Abarth Grande Punto:


LeCercle

Abarth-Schrauber

  • »LeCercle« ist männlich

Beiträge: 321

Dabei seit: 20. April 2012

Wohnort: Ochtendung

Aktivitätspunkte: 1605

M Y K
-
J V * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 11:01

schau mal bei facebook nach gepfeffert wie steppi schon schreibt , er hat letztes erst einen a500 gemacht.
Jeder lobt, was Nürburgring erprobt.

Mein Abarth Grande Punto: AGA ab Turbo in 3" (JEV mit BullX Esd), Bilstein B14, Sturz -1.5, Uni. LLK , Hg Ansaugrohr, angefangen leer zu räumen, Fortsetzung folgt...... Ist noch viel geplant und in Arbeit


leodruecker

Mitglied

  • »leodruecker« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 17. Mai 2013

Wohnort: Höchstadt

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 11:34

Super ,das klingt ja schon mal gut.

Mein Abarth 595:


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 11:56

Wobei Ich bei den beiden Profis aktuell AH Exclusive aka. Flachwerk den Leute von gepfeffert.com vorziehen würde.
Nicht weil die bessere Arbeit abliefern, sondern weil ich die H&R-Fahrwerke und das Einrohrsystem aktuell für das interessantere und modernere halte.

P.S. bei Gepfeffert und AH Exclusive musst du locker mit einem 4-stelligen Betrag rechnen.
Würde mal gucken ob dir nicht das normale H&R Monotube ausreicht.

PPS:
Ah Exclusive bzw. Flachwerk findest du auch bei Facebook. ^^

Mein Abarth Grande Punto:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 587

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18545

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:23

... nimm (ordentlich) Geld in die Hand... und kauf dir gleich was richtig ordentliches:

http://www.k-sport-germany.com/index.php…hrwerke-technik
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:27

... nimm (ordentlich) Geld in die Hand... und kauf dir gleich was richtig ordentliches:

http://www.k-sport-germany.com/index.php…hrwerke-technik


:rotfl: Der war gut! :rotfl:

K-Sport sind keine schlechten Fahrwerk, aber die Qualität ist da ehr im Mittelfeld (und die Langzeitfreude)!
Und das K-Sport ist gegen die anderen "Exklusivfahrwerk" noch ein Schnäppchen.

Mein Abarth Grande Punto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (17.10.2013)

Italiatec

Abarth-Fan

  • »Italiatec« ist männlich

Beiträge: 78

Dabei seit: 22. Juni 2010

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 480

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 14:13

Hallo :) ,

wir empfehlen Bilstein oder KW.

Vieel Grüße

Alex
italiatec
Tel.Nr. 0821 2489550
E-mail: info@italiatec.de

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

druckdose (17.10.2013), abarth_ig (17.10.2013)

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 835

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4385

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 14:57

Hallo leodrdruecker,

du hast eine PN

Gruß Charly47

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 17:22

Hey habe vor 2 wochen das AP fahrwerk verbaut. Finde es bis jetzt überragend :)

Habe den vorne schon ziemlich Tief, jedoch geht noch einiges.

Fiat 500 Russos Abarth 595

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Viktor1986 (11.11.2013)


szhgc12

Mitgliedschaft beendet

11

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 17:38

... nimm (ordentlich) Geld in die Hand... und kauf dir gleich was richtig ordentliches:


....KW Competition mit Uniball VA....PERFEKT :love:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (17.10.2013)

Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19:22

Man sollte immer abwägen ob man ein kw var 3 super duper profifahrwerk überhaupt benötigt.

95% der leute hier kennen die nordschleife nur von google oder fahren geschweige denn darauf.

Wieso reicht hier kein billigfahrwerk? Immer die gleiche leier.

Und während hier die ganzen empfehlungen ausgesprochen werden wird der x-te bilstein dämpfer ausgetauscht weil er mega qualitativ produziert wurde...

leodruecker

Mitglied

  • »leodruecker« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 17. Mai 2013

Wohnort: Höchstadt

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19:44

Das sehe ich genau so. Werde nie eine Rennstrecke fahren. Wie gesagt möchte einfach nur ne schöne Optik.

Mein Abarth 595:


Stephan

Abarth-Meister

  • »Stephan« ist männlich

Beiträge: 945

Dabei seit: 22. März 2012

Wohnort: Düsseldorf

Aktivitätspunkte: 5040

- D
-
* * * * *

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 19:56

Ich hab ein ta-technix. Kommt schön tief. Über quali scheiden sich die geister. Ich bin zufrieden...

Für etwas mehr gibts ein AP, das kannste bedenkenlos nehmen. Kommt auch tief genug.

Was anderes gibts nicht.

Bilstein wie gesagt ist hochgelobt, jeder 3. hat aber defekte dämpfer, quietschgeräusche oder was weiss ich. Einfach nervig, denn für den preis erwartet man das nicht.

Mal davon abgesehen das bilstein im tiefsten tüv-konformen verstellbereich so hoch wie ein traktor kommt. Sprich man muss den eingetragenen bereich nach der abnahme verlassen damit es gut aussieht-und dann ists wieder illegal.

Cooper S

Abarth-Profi

  • »Cooper S« ist männlich

Beiträge: 434

Dabei seit: 1. Dezember 2008

Aktivitätspunkte: 2315

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 22:19

AP Gewinde

Hi, ich kann nur positives über mein AP sagen. Mittlerweile 4 Winter und ca 65000 km gelaufen und immer noch problemlos zu verstellen.Hab bei der letzten HU nen Stoßdämpfertest machen lassen und war angenehm überrascht, alle Dämpfer noch Ca.85%. Es gibt bestimmt bessere nur leider nicht zu dem Preis. Ich würde es mir wieder einbauen.

dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 23:05

meinst du sowas?

gesehen auf gepfeffert.com ;)



Lg dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


LeCercle

Abarth-Schrauber

  • »LeCercle« ist männlich

Beiträge: 321

Dabei seit: 20. April 2012

Wohnort: Ochtendung

Aktivitätspunkte: 1605

M Y K
-
J V * * *

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 23:08

meinst du sowas?

gesehen auf gepfeffert.com ;)



Lg dave



genau davon habe ich geredet
ist ein schönes beispielfoto wie tief ma gehen kann und noch laut andy pfeffer ca 5 cm rest gewinde hat und tiefer geht es halt im mom noch nit
Jeder lobt, was Nürburgring erprobt.

Mein Abarth Grande Punto: AGA ab Turbo in 3" (JEV mit BullX Esd), Bilstein B14, Sturz -1.5, Uni. LLK , Hg Ansaugrohr, angefangen leer zu räumen, Fortsetzung folgt...... Ist noch viel geplant und in Arbeit


GT_driver

Abarth-Professor

  • »GT_driver« ist männlich

Beiträge: 2 459

Dabei seit: 12. September 2012

Wohnort: zu Hause

Aktivitätspunkte: 12375

Danksagungen: 704

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 23:26

...das ganze geht übern Reifen! 185/35/17 oder so, da geht einiges ;)
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance.
Winston Churchill

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_driver« (17. Oktober 2013, 23:41)

Mein Auto: - HRE1446BW - HRE Upgradekrümmer - und vieles mehr


schraubelocka

Abarth-Schrauber

  • »schraubelocka« ist männlich

Beiträge: 194

Dabei seit: 28. März 2013

Wohnort: Lutherstadt Wittenberg

Aktivitätspunkte: 1005

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

19

Freitag, 18. Oktober 2013, 01:44

Mal ehrlich: welcher Reifen ? :P

Sieht absolut nach Eisdiele und nicht nach fahren aus.

Mein Abarth 500: viel weiß, ein wenig rot und etwas schwarz


leodruecker

Mitglied

  • »leodruecker« ist männlich

Beiträge: 31

Dabei seit: 17. Mai 2013

Wohnort: Höchstadt

Aktivitätspunkte: 175

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Freitag, 18. Oktober 2013, 05:32

Habe auch schon viel gutes über AP gehört, und Stephan ist ja mit seinen TA Technix auch zufrieden. Und die Preise sind ja bei beiden mehr als i.O.
Mal schauen was es wird.

Mein Abarth 595:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!