Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 08:26

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo wer kann mir was über das AP Gewindefahrwerk sagen ?

Mein Auto:


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

62

Mittwoch, 23. Dezember 2015, 09:12

1. Suchfunktion !

2. hast doch das B14 bestellt !

3. kaufst du billig , kaufst du 2 mal !


Frohe Weihnacht , Norbert

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

melli (23.12.2015), sloty1967 (23.12.2015), Charly47 (24.12.2015)

Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 08:00

Wer von euch hat das Eibach Bilsteinfahrwerk B12 Sportline verbaut ?

Mein Auto:


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 08:46

Bestellung geht nächste Woche raus


Bist doch noch Unschlüssig, bezüglich dem b14 ?(
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 09:35

Ja etwas deshalb meine Frage

Mein Auto:


WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

66

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 10:04

Darf ich fragen, was nun zu deiner Unsicherheit geführt hat?

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

67

Donnerstag, 24. Dezember 2015, 11:44

Treffe mich am Dienstag der ein B14 verbaut hat und dann weiß ich ja wie es ist

Mein Auto:


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

68

Freitag, 25. Dezember 2015, 14:30

Wer hat Erfahrung mit dem Supersport Black Evolution Gewindefahrwerk ? Wird in Deutschland gefertigt

Mein Auto:


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

69

Freitag, 25. Dezember 2015, 14:48

Von der Qualität ist es auf hohe von Weitec und AP . Sprich Mittelklasse . Von der abstimmung ist es auch komfortabel . woher ich das weiß ? Ein Kumpel fährt es in seinem Ford .
H&R -KW und Bilstein sind wieder eine andere Hausnummer .
Viele grüße .

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

70

Freitag, 25. Dezember 2015, 16:28

Kostet bei no2 Tuning 422 aber nur bis 98 kW und nicht für meinen hat 118kw .

Mein Auto:



Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

71

Freitag, 25. Dezember 2015, 16:45

Warum willst du bei sowas wichtigem wie dem Fahrwerk für ein paar Euro weniger Experimente eingehen. Beim B14 gibt es bis auf ein paar Ausnahmen nur positive Erfahrungen bzw. Bewertungen. Tut dir den Gefallen und nimm das B14 ;)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

72

Freitag, 25. Dezember 2015, 21:03

Das stimmt aber ich denke auch ein ap oder das Black Evolution würde für mich reichen weil ich fahre keine Rennen oder Nordschleife damit

Mein Auto:


KRolling

Abarth-Fahrer

  • »KRolling« ist männlich

Beiträge: 156

Dabei seit: 7. Mai 2014

Aktivitätspunkte: 795

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

73

Freitag, 25. Dezember 2015, 21:09

Es hat niemand geschrieben dass das fahrwerk nur für den motorsport ist. Jeder schrieb das es perfekt für den alltag ist. Somit kann ich verstehen das dein ignorieren jeglicher erfahrungen in deinem threat einige stören könnte.

Nicht heder hersteller baut für jedes auto tolle fahrwerke. Deshalb zählt eigendlich nur abarth erfahrung ;-)


Trotzdem viele liebe Grüße

KRolling

gesendet mit meinem Mobiltelefon

Mein Auto: Bravo 198 1.4T-Jet Racingausstattung/Goldtimer 70mm ab KAT/BMC/Bilstein B14/40mm pro Achse breiter/Pioneer AVH-X2500BT uvm.


Inspyria500

Abarth-Schrauber

  • »Inspyria500« ist männlich

Beiträge: 332

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 1710

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

74

Freitag, 25. Dezember 2015, 21:10

Meiner Meinung nach wenn du alles unter dem.b14 holen willst würde ich bei deinem koni Fahrwerk bleiben

Gesendet von meinem XT1092 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: A500 - OZ Allegeritta- Bilstein B14 -GT1446 Lader-200 Zeller- MAzza Engineering - Depo 4in1 Anzeige - NeuF Speed Shifter-Induvidual 70mm AGA mit großer Klappe ;)


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

75

Freitag, 25. Dezember 2015, 23:51

Kostet bei no2 Tuning 422 aber nur bis 98 kW und nicht für meinen hat 118kw .


Ich würde wegen 130,- Euro keine Experimente eingehen ;(

Wer billig kauft, kauft zweimal :pfeifen:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Abarthar

Abarth-Meister

  • »Abarthar« ist männlich

Beiträge: 1 441

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 7370

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

76

Samstag, 26. Dezember 2015, 01:23

Fahrwerke die für Rennen geeignet sind kosten deutlich mehr als 550 Euro. Nur mal so nebenbei ;)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Alitalia Clubsport: Garrett GT 1446, Mazza Engineering Software, G-Tech Le Mans mit G-Tech Downpipe inkl. 200 Zeller Magnaflow, Pogea-Racing Ladeluftkühler, Mocal Ölkühler, VMaxx 4-Kolben 330mm Big Brake Kit, KW Competition mit Uniball Domlagern, CAE-Shortshifter,2-Sitzer -> Sparco Evo Sitze, Wiechers Clubsportbügel, Powerflex Buchsen rundum, Orra Ansaugung, Racing Motorhaube, Assetto Corse Heckflügel, Nankang AR1


Tommy Bergbitzer

Abarth-Fahrer

  • »Tommy Bergbitzer« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 14. Juni 2015

Aktivitätspunkte: 880

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

77

Samstag, 26. Dezember 2015, 02:32

So ich habe jetzt genug geschrieben und gefragt entscheiden muss ich es ja selber .tschüssi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tommy Bergbitzer« (26. Dezember 2015, 02:40)

Mein Auto:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tunwirs (26.12.2015)

blowfly

Abarth-Profi

  • »blowfly« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 28. April 2011

Wohnort: Würzburg

Aktivitätspunkte: 2050

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

78

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:02

So ich habe jetzt genug geschrieben und gefragt entscheiden muss ich es ja selber .tschüssi


Wie wahr!

:thumbsup:
Abarth 595C Competizione pista grau, Eibach Sport Kit, 15er Distanzen rundum -verkauft-

Auch noch im Fuhrpark: Alfa Giulia QV, BMW 530xd Touring LCI, FIAT 500e La prima

WM_Abarthig

Abarth-Professor

  • »WM_Abarthig« ist männlich

Beiträge: 2 493

Dabei seit: 26. Oktober 2012

Wohnort: Penzberg

Aktivitätspunkte: 12525

* *
-
* * 5 9 5

Danksagungen: 596

  • Nachricht senden

79

Samstag, 26. Dezember 2015, 10:29

Dann wünschen wir dir, dass du die für dich richtige Entscheidung triffst. :thumbup:

Mein Abarth 595C: turismo in record monza, leder cuico nun mit Brembo-Stopper und Magneti Marelli SS500RR. NeuF Sportshifter, Distanzscheiben H+R 15mm VA + HA, Bilstein B14-Gewindefahrwerk und weitere "Kleinigkeiten"...


JH-Abarth

Abarth-Fan

  • »JH-Abarth« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 31. August 2014

Wohnort: Heidesheim am Rhein

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

80

Samstag, 26. Dezember 2015, 11:10

Moin zusammen
Ich hab vor acht Wochen ein fk Gewinde eingebaut, war billig sehr geil aus schön tief bei überlandfahrten auch ausreichend.
Aber auf der Autobahn eine Katastrophe gerade aus gings.
Aber wehe es waren Bodenwellen in leichten kurfen. Das Fahrwerk war überhaupt nicht aufeinander abgestimmt vorne hatte ich das nicht gefühl das die ganze Achse hin und her wackelt schwammig kein Gefühl am Lenkrad. Hinten ging überhaupt nicht gekkappert gepolstert viel zu hart das das Heck in kurfen hüpfte.
Also Schrott wider raus bilstein rein und siehe da 200 kmh auf der Autobahn wider möglich.
Nachteil beim B14 hinten geht's nicht so tief runter, vorne ist das Gewinde mehr als ausreichend
Dann hatte ich das Problem das hinten die Feder Windungen sehr knapp aufeinander lagen sodass diese bei langsamer fahrt aufeinander schlugen. Hab die federn dann mit einem schlauch überzogen (wie bei denn eifach federn nun ist es gut) .
Das ist meine Erfahrungen.

Mein Abarth 595:


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!