HRE - Abgastechnik Hiller

DZ-96

Mitglied

  • »DZ-96« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 22. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juni 2020, 22:28

Felgen 8x17 ET 35 auf esseesse

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Bekommt man 8x17 ET 35 auf nene Competizione oder esseesse drauf, ohne das alles schleift und streift ?
Gerechnet kommen 8x17 ET 35 um 12,7mm weiter raus als die 7x17 Originalfelgen vom esseesse.
ET 27-35 möglich
Was für Reifen könnten dann drauf ?
Serie oder etwas breitere ?

Mit TÜV wird's natürlich mager aussehen.

Da könnte man sich das ganze Spurplattenzeugs sparen.

Hier ein Bild von nem Competizione mit den genannten Felgen.
https://www.comp.co.uk/gallery/index.asp…iat-gallery-302




Abarth 595
Front & Rear Wheel:
Size: 08 x 17 - Wheel: TH2-1781






Die Firma ist mir bekannt, hatte da vor 12 Jahren Felgen in 9+10x18 genau nach meinen Abmessungen (Nabenbohrung, Lochkreis, Konustiefe, ET) herstellen lassen.
Hammerpreis, Hammerservice, Topqualität.

Hier ein Bild auf deren website.
https://www.comp.co.uk/gallery/index.asp…isc-gallery-317



Maserati Ghibli
Front Wheel:
Size: 09 x 18 - Wheel: MO1891
Rear Wheel:
Size: 010 x 18 - Wheel: MO1810


Daniel

Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ...


Speedy Gonzales

Abarth-Schrauber

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Juni 2020, 22:46

Das kommt auf mehrere Faktoren an.
Wie Tief.. Welches Fahrwerk bzgl Restfederweg.. Welche Reifen.
Der gelbe auf dem Bild sieht aus, als hätte er die Sturzplatten drin +1,5° was je nach Schiefstand der Achse dann 2-2,5° gesamt macht.
Grob gerechnet machen zusätzliche 1,5° ca 8mm mehr Platz zwischen Reifen und Radhaus.

Ein Beispiel aus der Praxis.
Mein Compe mit Original 7x17 et 38 hatte platz ohne Ende. Da rein ein Vmaxx und es wurde bei maximalem einfedern eng aber ausreichend und genugt Platz.
Dann 7x17 et30 Aleggerittas Rchnerisch 5mm (edit 8mm) enger sollte aufgehen. Da drauf aber Ns2-r welche nicht so schmall bauen, sondern eher breit und Flach und schon ist es Saueng.

Stosstangenbefestigung bearbeitet und es passt grade so eben.. für den Tüv werde ich aber die Reifen nochmal gegen die Orginalbereifung um montieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Speedy Gonzales« (26. Juni 2020, 23:34)

Mein Abarth 595: Gelber Compe , Carbon Sabbelt , Xenon , 7 Zoll , Beats Audio , ... , Powerflex Blau an Vorderachse -Hinterachse - Stabilisator , Powerflex Gelb in Drehmomentstrebe , OZ Alleggerita 7x17 et 30 , 205/40 Nankang Ns-2r , HP3 Stahlflex , HRE Performance Abgaskrümmer , HRE 1446BW Turbo , HRE 200 Zellen Downpipe76m , HRE 70mm Individual Abgasanlage , HRE Tensor Race Ansaugkit , HRE Upgrade Ansaugbrücke , Stärkere Ventilfedern , HRE Ladeluftkühler by ATM , Upgrade Injektoren , Softwareupdate , Black Smoke Seitenblinker .... Work in process ....


DZ-96

Mitglied

  • »DZ-96« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 22. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Juni 2020, 22:55

OK, verstanden

Die OZ vom esseesse haben ET 35, ist das korrekt ?
Bei dem gelben sieht das schon seeeeehr eng aus, die Bilder sind etwas ungeschickt geschossen.
Wäre interessant zu wissen was der für Reifenabmaße drauf hat.

Wenn meine Frau rausbekommt, daß ich an Ihrem Auto mit solchen Ideen rummache, dann ........, auweia.


Daniel

Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ...


DZ-96

Mitglied

  • »DZ-96« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 22. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Juni 2020, 23:07

Hallo nochmals
Habe gerade gesehen, daß es diese Felge auch in 7,5x17 gibt, ET von 21-40.
Das würde die Sache natürlich etwas einfacher machen.

Angenommen 7,5 in ET 35, dann würde die Felge ca. 6 mm weiter rauskommen wie Original.
Was ich hier bisher so gelesen habe ist dann auch eine "normale" Tieferlegung ohne streifen/schleifen und größeren Umbau wie von Dir beschrieben möglich.

Schaun mer mal.
Ich habe ja Zeit.

Daniel

Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ...


Speedy Gonzales

Abarth-Schrauber

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 358

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Juni 2020, 00:10

Theoretisch sollte das passen, am besten direkt am Fahrzeug schauen was Platz ist.. mit einem Rad auf einen Radstein zB, das es einfedert und beurteilen was platz über ist.
Um es nochmal zu verdeutlichen.

Ich hatte die Achse ausgebaut für den Einbau der PU Buchsen und um gleich die ungleichen Sturzwerte zu Korrigieren.
Um die Achse vom Versatz zu prüfen hab ich sie gleichmässig ohne Dämpfer, federn und Anschläge mittels 2 Wagenheber eingefedert ( Federn ohne Federn :rotfl: )

So würde das nicht Funktionieren.. aber diesen Zustand bekommt man mit Federn usw eh nicht hin, ging nur um den Versatz.









Zusammengesetzt, mit einem Rad auf einen ca 15cm Randstein reicht der Platz durch die Schrägstellung der Achse.



Mit 2 Mann zusätzlich im Kofferraum Kontaktet die Stossstange.


Das hab ich zugeschnitten, bleibt aber sehr eng.. da muss Ich noch nacharbeiten.
Am besten wäre es die innere Kante anzulegen.. denke aber das wird ohne Lackschaden nicht gehen bei der kurzen Blechlasche.
Andernfalls Fahrwerk Tauschen oder Reifen wechseln. oder orginal fahren :whistling: :rotfl:

Mein Abarth 595: Gelber Compe , Carbon Sabbelt , Xenon , 7 Zoll , Beats Audio , ... , Powerflex Blau an Vorderachse -Hinterachse - Stabilisator , Powerflex Gelb in Drehmomentstrebe , OZ Alleggerita 7x17 et 30 , 205/40 Nankang Ns-2r , HP3 Stahlflex , HRE Performance Abgaskrümmer , HRE 1446BW Turbo , HRE 200 Zellen Downpipe76m , HRE 70mm Individual Abgasanlage , HRE Tensor Race Ansaugkit , HRE Upgrade Ansaugbrücke , Stärkere Ventilfedern , HRE Ladeluftkühler by ATM , Upgrade Injektoren , Softwareupdate , Black Smoke Seitenblinker .... Work in process ....


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 394

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12265

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Juni 2020, 08:12

Zur Info - 8x17 fahren einige hier, auch 9x17 geht ;)
Aber die Tipps / Hinweise von Speedy Gonzales immer im Auge behalten.

Viel Erfolg bei deinem zukünftigen Show-Esseesse!

Grüsse - Dani

DZ-96

Mitglied

  • »DZ-96« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 22. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Juni 2020, 10:49

Hallo

@ Speedy Gonzales
Wahnsinn wie knapp das bei Dir ist, sieht aber extrem gut aus.

:top:

Würde den gerne im gesamten sehen.
Gibts Gesamtbilder von deinem Gelben ?


@ Dani
Das sind nur mal ein paar Gedanken, wir bekommen des SS gegen Oktober.
Da er Saisonkennzeichen bekommt, gehts erst im April 2021 los.
Also viel Zeit zum überlegen ob und was eventuell gemacht wird.

Bissl runter sollte er schon.
Die Integrale Style Felgen gefallen mir schon sehr gut, mal schauen.

Gruß, Daniel

Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ...


Revilo

Abarth-Fan

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 61

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Juni 2020, 23:07

Wie sieht es denn bei einer 7,5er Felge und den 205/40er Reifen bzgl. Felgenhorn aus? Eigentlich ist der 205/40 laut ETRTO-Norm von 7 bis 8 Zoll Felgenmaulweite montierbar, aber bei den Autos die mit 7 Zoll Serienrädern beim Händler standen, war ja egal, ob Michelin oder Pirelli drauf waren, schon nicht mehr viel Felgenschutz da. Sind die 205/40er alle so schmal geschnitten?
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 394

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12265

Danksagungen: 1373

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Juni 2020, 11:32

@Oli - ein pauschal Aussage dazu gibt es nicht. Die ETRTO-Norm für die Reifenhersteller lässt einiges an Toleranz bezüglich der Reifenbreite zu.

Die tatsächliche Reifenbreite ist sehr unterschiedlich und dies auch innerhalb der Marke xxxx.
Kommt hinzu ob der Reifen einen Flankenschutz hat oder eben nicht.

Ein 205/40er Reifen wirkt auf einer 7 Zoll Felge breiter als auf einer 7.5 oder gar 8 Zoll breiten Felge, weil die Reifenflanken `gezogen` werden.

Hoffe ich konnte das allgemein verständlich erklären :pfeifen:


Grüsse - Dani

joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 28. Juni 2020, 12:51

Ich fahr ne 8x17 ET 31, hinten mit 11mm Distanzen. Reifenbreite 205/40
Tendenziell kannst bei einer breiteren Felge und identischer Reifenbreite eine geringere ET fahren, da sich der Reifen auf einer breiteren Felge mehr zieht. D.H die Lauffläche ist witer im Radhaus.

8x17 ET 35 passen ohne Probleme bei einer Reifengröße von 205/40.

Allerdings ist nicht jeder 205er Reifen gleich breit. Das kann von Hersteller zu Hersteller gerne mal bis zu 2cm ausmachen...
Gruß Joh


DZ-96

Mitglied

  • »DZ-96« ist männlich

Beiträge: 29

Dabei seit: 22. Juli 2019

Aktivitätspunkte: 165

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Juni 2020, 13:56

Hi

Ich fahr ne 8x17 ET 31, hinten mit 11mm Distanzen. Reifenbreite 205/40
Tendenziell kannst bei einer breiteren Felge und identischer Reifenbreite eine geringere ET fahren, da sich der Reifen auf einer breiteren Felge mehr zieht. D.H die Lauffläche ist witer im Radhaus.

8x17 ET 35 passen ohne Probleme bei einer Reifengröße von 205/40.

Allerdings ist nicht jeder 205er Reifen gleich breit. Das kann von Hersteller zu Hersteller gerne mal bis zu 2cm ausmachen...

Hi Joh
Also vorn 8x17 ET 31 ohne Spurplatten und hinten gleiche Größe mit 11mm Spurplatten ?
Und am Radhaus nix gemacht ?

Gruß, Daniel

Mein Auto: 2020er SS in Pista Grau, Sperre, Carbonarmaturenbrett, Skydome, Beats, ...


joh

Abarth-Meister

  • »joh« ist männlich

Beiträge: 1 140

Dabei seit: 30. August 2009

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 28. Juni 2020, 18:02

Hi

Ich fahr ne 8x17 ET 31, hinten mit 11mm Distanzen. Reifenbreite 205/40
Tendenziell kannst bei einer breiteren Felge und identischer Reifenbreite eine geringere ET fahren, da sich der Reifen auf einer breiteren Felge mehr zieht. D.H die Lauffläche ist witer im Radhaus.

8x17 ET 35 passen ohne Probleme bei einer Reifengröße von 205/40.

Allerdings ist nicht jeder 205er Reifen gleich breit. Das kann von Hersteller zu Hersteller gerne mal bis zu 2cm ausmachen...

Hi Joh
Also vorn 8x17 ET 31 ohne Spurplatten und hinten gleiche Größe mit 11mm Spurplatten ?
Und am Radhaus nix gemacht ?

Gruß, Daniel



Vorne ET 31 und hinten ET 20.
Wenn du deine 8x17 ET 35 rundum fahren willst, dann sollte es keine Probleme geben.
Die „normalen“ Gewinde bieten hinten nicht so viel Federweg, dass es eng werden könnte.
Das V-maxx taucht hinten am tiefsten ein und hat eine eher weiche Federrate.
Das H&R kommt auch sehr tief, aber der Federweg ist geringer.
Gruß Joh

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!