Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Italiatec

Waizi

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

1

Sonntag, 5. Februar 2012, 16:56

felgen hilfe !! mit ET ......

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

hallo !!
habe heute die suchfunktion den ganzen morgen gewälzt und blick noch nicht durch !!!!!
also sorry schon mal falls ich wenn nerv ......

ich habe vor im sommer sehr verscheinlich die große bremse zu holen (brembo oder g-tech ) und nun meine frage ich blicke da einfach nicht mit denn felgen welche ich darf welche nicht gehen .... also von der einpresstiefe und so !!

felgen wollte ich mir zu 99% oz holen oder sparko in 7x17 zoll nur da ist mal et 30 mal 35 ... 37 ... 40 ich schnall es einfach nicht !!!!! ;( ?(

also wenn es geht ohne spurverbreiterungen !! oder geht es ohne nicht ??

danke für eure hilfe !!!


waizi

Ding Dong

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Sonntag, 5. Februar 2012, 18:59

Hey Ho

umso kleiner die ET umso weiter steht die Felge raus!! was bei einer größeren bremse von vorteil sein kann !!

mfg

Steppi

Abarth-Legende

  • Keine Bewertung

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 448

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Februar 2012, 09:45

ET = Einpresstiefe in mm.

Meines Wissens haben die EsseEsse Felgen eine ET35 und die gehen ja bekanntlich über die große Brembo drüber.

Mit ET30 solltest du also locker über die Bremsanlage kommen und Aussen am Kotflügel noch genug Platz haben. ET-Grenze zumindest mit SCC-Platten sind übrigens ET18 VA/HA.


Übrigens lässt sich eine zu hohe ET z.B. ET40 durch Distanzscheiben z.B. 20mm(pro Scheibe) ausgleichen. (im Beispiel dann ET20 gesamt)

Mein Abarth Grande Punto:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!