• »Abarth Ludwig« ist männlich

Beiträge: 4

Dabei seit: 24. November 2020

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 19:02

Fiat 500 Abarth schaltet nicht mehr

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo meine Tochter hat ein Problem mit ihrem kleinen Flitzer: Fiat 500 Abarth- 140 PS- BJ. 2013. Das ATM Getriebe schaltet beim Start einwandfrei nach oben bis in den 5 Gang, schaltet dann aber nicht mehr herunter in den 4 Gang. Erst wenn eine niedrige Geschwindigkeit erreicht wird schaltet es in den 2 Gang und bleibt auch dort. Man hört, dass die Kupplung ausrückt aber nicht hoch geschaltet wird und landet wieder im 2 Gang. Es wird kein Fehler abgelegt, macht man die Getriebe Kalibrierung über das Multiscan bricht das Programm mit der Meldung Schaltfehler 5 ab. Bis jetzt wurde der Druckspeicher mit Öl gewechselt, die Potis für die Gang Wahl untereinander getauscht und die Ventile untereinander getauscht. Der Fehler " Schaltfehler 5" hat sich durch nichts verändert.
Hat sowas schon mal jemand gehabt?

Mein Abarth 500:


Kai-Oliver

Abarth-Fahrer

  • »Kai-Oliver« ist männlich

Beiträge: 176

Dabei seit: 8. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 950

L E O
-
N * * * *

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Dezember 2020, 20:06

Hmmmm,....könnte mangelnder Druckaufbau sein. Startet die Pumpe beim Öffnen der Fahrertür?
Ein Leben ohne Abarth ist möglich, aber völlig spaßlos..... :top:

Mein Auto: Abarth 595 Custom, ....."Sondermodell Vi*gra", klein, blau, hart und potent :-D. 17" Abarth Trofeo mit Pirelli PZeroNero und 16" Dezent-Winterräder; BMC Luftfilter; Forge Ansaugschlauch,Corsa-Paket; AC-Short Shifter, J&M Plakete , Climair-Sonnenschutz, ODB-BT-Link, Ulter V2, Brembo gelocht v/h, ....das richtige Auto für alte Säcke :-)


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 557

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2875

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Dezember 2020, 13:55

um alle Möglichkeiten zu beschreiben und die potentielle Behebung müsste man eine Reparaturanleitung schreiben.
Was hilft ist, dass sich jemand mit dem Tester hinsetzt und einen Trace von Druck, Spannung, Hub,. ... macht um zu sehen was hier passiert.
Nur den Druckspeicher zu wechseln macht mit dem Fehlerbild erstmal keinen Sinn. Wenn ist nach der Zeit auch die Pumpe platt. Die Potis und EVs untereinander zu tauschen kann auch schnell nach hinten losgehen.
Kann auch der Gangwahlsensor oder Kupplungsstellungssensor sein. Oder ein verbogendes Schaltgestänge. Oder ... .
Übers Forum wird es nur raten. da helfen auch keine 3 Threads.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!