Radca Prawny

Abarth-Fan

  • »Radca Prawny« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 7. November 2013

Wohnort: Möhne...

Aktivitätspunkte: 395

N E
-
S O 8 8

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. März 2014, 10:48

Forge wastegate - wieviel Vorspannung?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ladies & Gentlemen,

Kann mir bitte jemand sagen, wieviel Vorspannung/ Umdrehungen beim Forge wastegate mit gelber Feder (beim 595er, 160 PS) ausreichend ist/ sind?

Herzlichen Dank im voraus!

Mein Abarth 595C: New to come!


MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. März 2014, 10:50

Da hörst du unterschiedliches!
Ich fahre mit 2 Umdrehungen.
Weniger geht auch. Mehr ist aus meiner Sicht unfahrbar!

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


SteveO

Abarth-Profi

Beiträge: 579

Dabei seit: 9. Mai 2009

Aktivitätspunkte: 3180

Danksagungen: 56

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. März 2014, 10:55

Mehr ist aus meiner Sicht unfahrbar!
Aus Haltbarkeistaspekten oder andere Gründe?
Das Wastegate beeinflusst doch auch, ab wann bzw. sie schnell der Ladedruck bei Vollgas wieder abgebaut wird, richtig?
Ich fahr die normale Feder mit einer halben Umdrehung Vorspannung und er hält den vollen LD bis 6000rpm. Woran könnte das liegen? Bedenklich?

MiTo_TBi

Abarth-Meister

  • »MiTo_TBi« ist männlich

Beiträge: 1 111

Dabei seit: 29. Mai 2009

Wohnort: Detmold

Aktivitätspunkte: 5760

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. März 2014, 11:23

Eher aus Gründen der Fahrbarkeit.
Das Gaspedal reagiert dann so aggressiv und man hat massive "Überschwinger".

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

Ein Zwerg, der sich hohe Schuhe kauft, bleibt immer noch ein Zwerg!
(Bernd Stromberg)

Mein Auto: Alfa MiTo Turbo tuned by Mazza-Engineering ME-S2, Ansaugung modifiziert, K&N Tauschfilter, Magnaflow 200-Zeller, G-Tech AGA, Forge Wastegate gelbe Feder, Wavetrac Sperre, etc.pp.


Radca Prawny

Abarth-Fan

  • »Radca Prawny« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 7. November 2013

Wohnort: Möhne...

Aktivitätspunkte: 395

N E
-
S O 8 8

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

5

Freitag, 14. März 2014, 11:36

Vielen Dank für die Info, erspart doch viel Gefriemele...

Mein Abarth 595C: New to come!


vwbekloppt

Abarth-Fahrer

  • »vwbekloppt« ist männlich

Beiträge: 154

Dabei seit: 25. Dezember 2013

Wohnort: Eitorf

Aktivitätspunkte: 790

S U
-
R M

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. März 2014, 13:29

Hey kennen mich da noch fast nicht aus und wollte mal fragen ob jemand ein paar Seiten hat zum durchlesen ,was es genau macht usw.
Gruas

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk

Mein Abarth 500: Abarth 500 , kit 595 160ps, Koni FSD,


dave.abarth

Abarth-Schrauber

  • »dave.abarth« ist männlich

Beiträge: 376

Dabei seit: 27. Juni 2013

Wohnort: Innsbruck

Aktuelle Marktplatzeinträge: 1

Aktivitätspunkte: 1905

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

7

Freitag, 14. März 2014, 13:34

ist ein Ventil zur Regelung des Ladedrucks.
Es verhindert, dass zuviel Ladedruck aufgebaut wird, und leitet dann den Abgasstrom am Turbo vorbei.

Wann die Klappe auf macht, kann man mit der Härte der Feder bzw der Federvorspannung einstellen.

http://www.bmturbosystems.com/produkte/w…ckregelung.html
http://www.turbosmartusa.com/technical-a…wastegate-work/


LG dave

Mein Auto: Grande Punto Abarth


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

l4w (25.04.2014)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. März 2014, 18:07

Bin immer 2 bis 3 umdrehungen gefahren
2 reichen leicht

ohne chiptuning max 1 bis 2 mit der gelben. Und verstärkte schläuche sind empfehlenswert
glg.
In doubt flat out =) Colin McRae

Radca Prawny

Abarth-Fan

  • »Radca Prawny« ist männlich

Beiträge: 76

Dabei seit: 7. November 2013

Wohnort: Möhne...

Aktivitätspunkte: 395

N E
-
S O 8 8

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 1. April 2014, 15:40

So, 2 Umdrehungen waren - subjektiv betrachtet - die beste Variante. Alles darüber geht gar nicht. Ich habe aber schon den Eindruck, dass er untenrum jetzt etwas bissiger geworden ist.

Ich denke, die Endabstimmung/ das Feintuning muss dann aber doch noch mal in Konstanz erfolgen...

Mein Abarth 595C: New to come!


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!