• »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Juni 2017, 19:28

G Tech Auspuff aber welcher??

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Leute!



Habe mir vor 2 Monaten einen Abarth 500 Custom gekauft.

Bj 2/2015 mit TFT Display in Hellgrau.



Nun zu meiner Frage...würde gerne einen neuen Auspuff draufmachen.

Habe bis jetzt nur gutes über G-Tech gehört und gefallen würde mir der GT 650S 114 Black.

Ist nur ein Endtopf und kostet 800€. Optisch ist der genau das was ich will aber macht der auch einen

besseren Sound als der originale?

Wollte bei ca 1000€ maximal bleiben.

Habe direkt an G-Tech geschrieben und die haben mir den GT 500 ST 114 schwarz empfohlen aber der

kostet 1750€. Das ist mir schon etwas zu viel. Denke das es eine komplette Anlage mit Klappe ist.

Will aber einen guten Sound mit Betriebserlaubnis für Österreich.



Akrapovic Carbon gefällt mir auch sehr gut aber da kostet nur der Endtopf 1400€.



Was würdet ihr empfehlen?



Danke lg Kurt

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Dermeineeine

Abarth-Schrauber

  • »Dermeineeine« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 227

Dabei seit: 16. September 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 1165

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2017, 22:41

Nimm doch die

G-TECH Auspuffanlage GT278-S

Das ist eine komplette Anlage ab Kat.
Bist unter deinen 1.000€. Kannst möglicherweise über die Forenpartner noch was raus holen.
Und das beste, Hammer Sound, nicht so rotzig wie die Monza, aber trotzdem geil.



Mein Abarth 500: schwarz, schwarze Rückleuchten, schwarze Seitenblinker, G-Tech GT278, Innenraumleuchte LED "500", Bilstein B14, Powerflex lila rundum, Sturzplatten Hinterachse, Vmaxx BigBrake-Kit, Recaro PolePosition, schwarze Schroth 4-Punkt H-Gurte, Wiechers Clubsport-Bügel, Nankang NS-2R, Assetto Corse Grill


MaldeamStart

Abarth-Fan

  • Keine Bewertung

Beiträge: 48

Dabei seit: 12. Februar 2017

Aktivitätspunkte: 250

H B
-
M Y * * *

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Juni 2017, 23:23

Finde ich auch - mag den Klang der Monza nicht so, aber die 278 s ist fantastisch. Schön bassig, knallt nur nicht so oft. :)

Gesendet von meinem H60-L04 mit Tapatalk

Mein Abarth 595: Turismo Standardprogramm


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:30

Die Klappenauspuffanlage von G-Tech ist jeden Euro wert ;)

Habe diese schon 2 Jahre verbaut und Erfreue mich jeden Tag daran 8)

Der Reiz liegt halt an der Steuerung der Lautstärke durch die Klappe...
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Drehzahl

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 435

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2235

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:35

Ist halt immer Geschmacksache. Ich konnte am WE die G-Tech-Klappe live erleben. Optisch der Brüller, klanglich keine Chance gegen die RM.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 259

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 6310

Danksagungen: 277

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Juni 2017, 07:38

Es gibt ja noch einen Klangverstärker -> 200er-Kat ;)
Gruß

brera939

Mein Abarth 595: Little Tributo Ferrari 595 EVO200


Syler999

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. April 2017

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:22

Hallo Austriabarth!

Vom G-TECH Endschalldämpfer GT650- S 114 Black kann ich dir leider nichts berichten :/

Zitat

Habe direkt an G-Tech geschrieben und die haben mir den GT 500 ST 114 schwarz empfohlen aber der



kostet 1750€. Das ist mir schon etwas zu viel. Denke das es eine komplette Anlage mit Klappe ist.



Will aber einen guten Sound mit Betriebserlaubnis für Österreich.
Du meinst wohl die G-TECH Auspuffanlage GT550-ST114: Ja das ist eine komplette Abgasanlage ab Kat mit Abgasklappe, da diese Anlage über eine EG-Genehmigung verfügt ist sie völlig legal in Österreich!

Ich habe mir selber vor kurzem die Klappenanlage für meinen Abarth 500 bestellt, jedoch mit 114mm Endrohren in Edelstahl gebürstet (Geschmackssache).
Ich bin mir bewusst, dass 1700€ viel Kohle ist, aber ich hab nur gutes über die G-Tech Klappenanlage gehört und hab mir gedacht wenn schon, denn schon! :D
Wenn du noch etwas Geduld hast, dann könnte ich von der Anlage berichten (kommt in ca. 2 Wochen), oder ich lass dich mal Probehören (komme aus der Nähe von Wien)

Zitat

Akrapovic Carbon gefällt mir auch sehr gut aber da kostet nur der Endtopf 1400€
Von der Akrapovic hab ich auch viel gutes gelesen, aber da sie "nur" der Endtopf ist und mit der Klappensteuerung über 2000€ kostet und illegal ist (Einzelabnahme erforderlich) kam sie für mich nicht in Frage!


MfG, Syler999

Mein Abarth 500:


josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 772

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4080

T S
-
X C * *

Danksagungen: 93

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 13. Juni 2017, 10:49

Servus,
ich habe auch die Klappe und mir gefällt Sie in jeder Situation sehr gut: Geschlossen sportlich dezent bzw. in bestimmten Situationen
öffnet Sie dann automatisch in Abhängigkeit von Last und Drehzahl, alternativ: immer offen und dann laut ;-)
Mag sein, das die RM noch etwas lauter ist, aber für mich macht ein guter Klang nicht rein die Lautstärke aus. Aber es gibt ja zum Glück
für jeden Geschmack etwas, sodas sich jeder seine Konfiguration selbst raussuchen kann.

Den Endtopf GT 650 habe ich live schon mal gehört an einem Abarth mit dem kleinen IHI-Lader, der wäre mir zu brav. Mit dem Garrett-Lader
legt der sicher nochmal was zu, aber wenn Du zu G-Tech neigst, dann entweder die Klappe oder die GT 278 S, die es auch mit den 114er
Endrohren gibt.

Gruß
Jochen
Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Auto: Aktuell: 595 Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Alcantara/Carbon, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler foliert, G-Tech EVO 200 + Klappe: GT550S-114 + Schaltwegverk., Bilstein B14, Distanzen 10/15 mm, ..weiteres folgt.. ;-)


Dermeineeine

Abarth-Schrauber

  • »Dermeineeine« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 227

Dabei seit: 16. September 2013

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 1165

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Juni 2017, 12:27

Wem die GT278-S nicht rotzig genug ist, Schubblubbern hilft. Auch was das knallen angeht.

Mein Abarth 500: schwarz, schwarze Rückleuchten, schwarze Seitenblinker, G-Tech GT278, Innenraumleuchte LED "500", Bilstein B14, Powerflex lila rundum, Sturzplatten Hinterachse, Vmaxx BigBrake-Kit, Recaro PolePosition, schwarze Schroth 4-Punkt H-Gurte, Wiechers Clubsport-Bügel, Nankang NS-2R, Assetto Corse Grill


  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:25

Hey Leute!!

Bin wirklich begeistert wie sehr einem hier geholfen wird! Danke!!
Hatte bisher viele gute Autos 3x Audi TT , BMW e92 M Paket, 1er BMW, Audi A3, 500er Twin Air etc haha naja ihr wisst ja wie das ist wenn man einfach ein Autoliebhaber ist...:)
Aber keiner von denen hat mich so begeistert und mir so ein gutes Gefühl wie der Abarth gegeben.
Bis jetzt dachte ich auch noch nie daran mir einen anderen Auspuff für ein Auto zu kaufen...und mittlerweile bin ich 30.:)
Es ist mir jetzt schon öfter passiert das mich andere Autofahrer an der Ampel neben mir auf dad Auto bei offenem Fenster ansprechen.:) Ich steh einfach auf dad Wagl!!

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom



  • »Austriabarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 13. Juni 2017, 14:29

Kenne mich mit der Materie nicht wirklich aus...also nur Endtopf dürfte ausscheiden da der Klang dann nicht wesentlich besser als Serie ist. (Das ist ja das perverse...der Abarth hat den besten Sound aller meiner bisherigen Autos und trotzdem will ich mehr:))


Rein klangtechnisch finde ich die RM schon hammer aber gefallen tun mir die zwei Endrohre garnicht.(eher noch dieser California Style) aber original RM gefällt mir nicht. Stehe eher auf zwei große Rundungen...wie bei den Damen eben..;)
Abgesehen davon das viele hier schreiben das die Klappe festhängt und er leicht rostet....beides eher schlecht.
Vor allem wenn man bedenkt das er 1000€ kostet und die 114er Endrohre nochmal 350€...ist dann im ganzen zu teuer wenn er nach einer Zeit anfault.

Eine blöde Frage dieser 200 Zeller was is das und was kann das bzw was kostet sowas? Ist das erlaubt?

Und die andere Frage...der GT278s ist kein Klappenauspuff also wo ist der Unterschied zu nur einem Endtopf? Die Klappe machts ja erst richtig laut oder?

Soundtechnischer Unterschied zwischen GT278s und GT550 ST114 sehr groß? ( G Tech hat GT 500 ST geschrieben?? Ka)

Syler999...ja würde ich mir gerne anhören bevor ich was bestelle...vl kannst du mir auch vor Ort nich paar Tipps geben..;)
Leider Gottes habe ich den Abarth Day in Salzburg verpasst..:(

Ws ist Schubblubbern?


Danke lg Kurt

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Syler999

Mitglied

  • Keine Bewertung

Beiträge: 8

Dabei seit: 29. April 2017

Aktivitätspunkte: 45

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 13. Juni 2017, 22:51

Zitat

Eine blöde Frage dieser 200 Zeller was is das und was kann das bzw was kostet sowas? Ist das erlaubt?
Mit "200 Zeller" ist ein Katalysator gemeint der eben 200 Zellen hat. Der originale Keramik-Katalysator hat wesentlich mehr Zellen (bin mir nicht sicher wie viel genau aber zwischen 400 und 600). Der 200 Zellen Kat bring mehrere Vorteile mit sich wie z.B. thermische Entlastung des Turboladers, weniger Abgasgegendruck und eben mehr Sound! Aber dazu gibt es genug Beiträge im Forum wo das ausführlich besprochen wird.
Er hat jedoch einen großen Nachteil... er ist illegal, zumindest gibt es meines Wissens nach für den Abarth 500 keinen 200 Zellen Kat (bzw. Downpipe mit 200 Zeller) mit Genehmigung.

Zitat

Syler999...ja würde ich mir gerne anhören bevor ich was bestelle...vl kannst du mir auch vor Ort nich paar Tipps geben..;)
Ok gerne, ich melde mich sobald meine Anlage verbaut ist! ;)

Zitat

Ws ist Schubblubbern?
Mit Schubblubbern ist eine spezielle Programmierung gemeint, nach der der Auspuff beim abtouren blubbert, brabbelt oder sogar knallt. Wie genau das funktioniert können vielleicht andere Forenmitglieder genauer schildern, die sich besser mit dem Thema auskennen. Soweit ich weiß hat es etwas mit der Umprogrammierung der Schubabschaltung zu tun und es wird unverbrannter Sprit in den Abgastrakt geleitet und erst im Auspuff gezündet.

MfG, Syler999

Mein Abarth 500:


Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 655

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 3360

Danksagungen: 138

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 3. Oktober 2017, 12:35

Hallo Kurt,

was ist aus Deinem Projekt AGA geworden? Für welche Anlage hast Du Dich entschieden?
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!