rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. April 2012, 15:42

G-Tech Auspuff scheppert

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Seit einiger Zeit höre ich aus den hinteren Bereich kommend bei offenen Fenstern ein metallisches Scheppern wenn man vom Gas geht, hab mich nicht weiter drum gekümmert weil es wie gesagt nur leise war und ich dachte das es das Hitzeschutzblech ist.
Die letzten Tage wurde das scheppern deutlich lauter, so das ich mich doch mal auf die Suche machte, also vorhin ab auf eine Bühne. Leider musste ich feststellen das dieses scheppern nicht wie vermutet von dem Blech kommt sondern vom ESD (Stradale), hört man mehr als deutlich wenn man mit der Hand dagegen klopft...

Meine Frage jetzt: hat jemand schon mal ähnliches erlebt und kann mir sagen wie das läuft mit einen Tausch? Das der ESD durch G-Tech getauscht wird, darüber mache ich mir eigentlich keine Gedanken, ist erst ein Jahr und 20tkm alt, die Frage die mich beschäftigt ist WIE das abläuft? Muss ich nach Stetten fahren oder meint ihr die schicken mir einen neuen wenn ich sage wie es ist? Nach Stetten düsen würde mir nämlich aktuell gar nicht in den Kram passen, bin nämlich nur noch diese Woche im Lande, dann im Urlaub.

Achja, ich weiß das ein Anruf bei G-Tech alles klären würde, aber leider ist Samstag Nachmittag, und evtl. hatte ja jemand schon so einen Fall und kann sagen wie es läuft. Wenn kein Weg dran vorbei führt runter zu fahren kann ich schon mal planen ;)

Danke ;)
Abarth 500 mit ein paar extras

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

2

Samstag, 7. April 2012, 16:36

Es könnte sein, dass im Endschalldämpfer sich die Siebeinsätze gelöst haben. Ich würde am Dienstag kurz in Stetten anrufen und einen Termin vereinbaren bzw. die Vorgehensweise besprechen. GTECH ist zwar kulant, aber ich glaube kaum, dass sie Dir aufgrund einer Ferndiagnose den ESD tauschen. Hatte ich übrigens an meinem auch schon mal. Da waren es die genannten Einsätze. Dieser Defekt kann im Übrigen auch von GTECH instandgesetzt werden. Ein Tausch des ESD ist also nicht in jedem Fall erforderlich!

Forzainter

Abarth-Profi

  • »Forzainter« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 601

Dabei seit: 21. August 2009

Aktivitätspunkte: 3290

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. April 2012, 17:01

Weißt du ungefähr was da am ESD gemacht wird?
Meiner macht auch seit geraumer Zeit ein komischer Geräusch

Mein Abarth Grande Punto: ;-)


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

4

Samstag, 7. April 2012, 17:15

Ich kann Dir nur sagen, wie es beim Stradale gemacht wird.

braini86

Abarth-Profi

  • »braini86« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 418

Dabei seit: 17. Juli 2011

Wohnort: Spenge

Aktivitätspunkte: 2175

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. April 2012, 21:30

Aufscheinden und neu anschweißen

Huber

Abarth-Profi

  • »Huber« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 403

Dabei seit: 3. April 2010

Wohnort: Nähe München

Aktivitätspunkte: 2095

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 8. April 2012, 10:18

Ist hald der Nachteil an Edelstahl. Er bekommt sehr leicht Vibrationsrisse. Dafür lässt es sich hervorragend schweißen.
A500er mit Dachträger, Anhängerkupplung, Standheizung, DAB Radio und beheizten Schaltknauf. LOL
Gut vorbereitet

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. April 2012, 14:05

Hatte das selbe Problem bei meinem GPA nach einem Jahr! G-Tech hat ihn dann getauscht als sie bei mir Probehören waren!! ;)

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

alex.reichert

Abarth-Fahrer

  • »alex.reichert« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 140

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Heilbronn

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. April 2012, 16:23

Hatte das selbe Problem, hab Bilder gemacht und an gtech gesendet, erst hieß es er wird bis 2 Jahre komplett erstattet und als ich dann auf das Angebot eingehen wollte kam jetzt seit 2 oder schon fast 3 Wochen keine Antwort mehr. Also ich weiß auch nicht, aber sowas geht garnicht. Ich Rufe da jetzt mal am Dienstag an.
MfG
:kiss:...T-Jet mit GT2554R... :kiss:
Alles Eigenbau :-)

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

9

Sonntag, 8. April 2012, 19:14

Mach das!!

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. April 2012, 10:40

Zitat

Es könnte sein, dass im Endschalldämpfer sich die Siebeinsätze gelöst haben. Ich würde am Dienstag kurz in Stetten anrufen und einen Termin vereinbaren bzw. die Vorgehensweise besprechen. GTECH ist zwar kulant, aber ich glaube kaum, dass sie Dir aufgrund einer Ferndiagnose den ESD tauschen. Hatte ich übrigens an meinem auch schon mal. Da waren es die genannten Einsätze. Dieser Defekt kann im Übrigen auch von GTECH instandgesetzt werden. Ein Tausch des ESD ist also nicht in jedem Fall erforderlich!


Wurde bei Dir dann getauscht oder instand gesetzt? Ist aber schon mal etwas "beruhigend" zu wissen das es schon öfters vorgekommen ist. Werd morgen gleich mal anrufen und hoffe das man das Problem recht zeitnah lösen kann. Zur Not eben auch mit Ausflug nach Stetten :-)

@alex.reichert: Bilder könnte ich auch machen vom ESD, aber verstehe grad nicht was es bringen würde?!? In den ESD rein kann man doch nicht gucken, und äußerlich sieht man den nix an... Danke vorab schon mal für die Erklärung! :-)


Sent from my iPad using Tapatalk HD
Abarth 500 mit ein paar extras


Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

11

Montag, 9. April 2012, 14:17

Wurde problemlos repariert!

alex.reichert

Abarth-Fahrer

  • »alex.reichert« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 140

Dabei seit: 7. Juni 2008

Wohnort: Heilbronn

Aktivitätspunkte: 790

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 10. April 2012, 18:16

Servus,
Den Auspuff habe ich geöffnet und musste dazu noch feststellen das Nichteinmal mehr dämmwolle vorhanden war...

Zitat

Es könnte sein, dass im Endschalldämpfer sich die Siebeinsätze gelöst haben. Ich würde am Dienstag kurz in Stetten anrufen und einen Termin vereinbaren bzw. die Vorgehensweise besprechen. GTECH ist zwar kulant, aber ich glaube kaum, dass sie Dir aufgrund einer Ferndiagnose den ESD tauschen. Hatte ich übrigens an meinem auch schon mal. Da waren es die genannten Einsätze. Dieser Defekt kann im Übrigen auch von GTECH instandgesetzt werden. Ein Tausch des ESD ist also nicht in jedem Fall erforderlich!


Wurde bei Dir dann getauscht oder instand gesetzt? Ist aber schon mal etwas "beruhigend" zu wissen das es schon öfters vorgekommen ist. Werd morgen gleich mal anrufen und hoffe das man das Problem recht zeitnah lösen kann. Zur Not eben auch mit Ausflug nach Stetten :-)

@alex.reichert: Bilder könnte ich auch machen vom ESD, aber verstehe grad nicht was es bringen würde?!? In den ESD rein kann man doch nicht gucken, und äußerlich sieht man den nix an... Danke vorab schon mal für die Erklärung! :-)


Sent from my iPad using Tapatalk HD
:kiss:...T-Jet mit GT2554R... :kiss:
Alles Eigenbau :-)

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

13

Dienstag, 10. April 2012, 18:25

Servus,
Den Auspuff habe ich geöffnet und musste dazu noch feststellen das Nichteinmal mehr dämmwolle vorhanden war...
Braucht man die?

granturismo

Abarth-Fahrer

  • »granturismo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 158

Dabei seit: 27. Mai 2009

Wohnort: S

Aktivitätspunkte: 850

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 10. April 2012, 18:32

bei meinen von 2009 war das gleiche Problem, Lochblech locker hat man im linken Endrohr gesehen, bei den ersten ESD löst sich die dämmwolle auf ist jetzt bei den neueren nicht mehr der Fall.
Hab das Problem beschrieben und einen neuen zugeschickt bekommen für kleines Geld weil schon zwei jahre rum waren, den alten hab ich dann später hingebracht als ich mal wieder vorbei geschaut hatte.

warum hast du ihn geöffnet?es reicht einfach kurz anrufen Problem beschreiben usw.


Servus,
Den Auspuff habe ich geöffnet und musste dazu noch feststellen das Nichteinmal mehr dämmwolle vorhanden war...
Braucht man die?
wenn du nach ein paar Jahren Tüv willst oder die Grünen es kontrollieren und der ESD lauter ist als eingetragen dann brauchst du die wolle schon.
Mein Grande Punto: G-Tech RSS-Kit 218ps/324Nm+TÜV, Brembo-Bremsanlage,GTech Kupplung usw... und DE 5Zylinder Turbo.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (11. April 2012, 12:23) aus folgendem Grund: Doppelposts zusammengefügt.


rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. April 2012, 19:42

Habe heute auch bei G-Tech angerufen und mein Problem geschildert. Bekomme jetzt innerhalb von 14 Tagen (müssen erst wieder produzieren) eine nagelneuen Endtopf zugeschickt, der alte wird von DPD abgeholt! :thumbsup: Das alles verlief ohne ein Wenn und Aber!!! :thumbsup:

Gibt eben doch noch Läden die nicht nur im Verkauf stark sind!
Abarth 500 mit ein paar extras

nardoo

Moderator

  • »nardoo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2 873

Dabei seit: 19. August 2010

Wohnort: Herrsching

Aktivitätspunkte: 14535

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 10. April 2012, 20:30

Das freut mich für dich!! :thumbsup:
Du wirst aber merken das die neuen ESD deutlich leiser sind als die Alten! War bei mir auch so! ;)

lg
FORTUNE FAVOURS THE BRAVE

HG Motorsport Ansaugrohr, Carbon Airbox, LLK HFR S Series +, G-Tech S-Kit, G-Tech Wastegate, G-Tech Schaltwegeverkürzung, Goodridge Stahlflex, ATE Ceramic Beläge,.......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MrHenry20« (11. April 2012, 12:23)


rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 12. April 2012, 18:43


Du wirst aber merken das die neuen ESD deutlich leiser sind als die Alten! War bei mir auch so! ;)

Mein derzeitiger wurde mit der Zeit auch lauter, vor allem als ich ihm mal längere Zeit bei hoher Außentemperatur Vollgas auf der Autobahn gefahren habe. ;) Ich lass mich einfach mal überraschen :thumbsup:
Abarth 500 mit ein paar extras

Zweeny

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Donnerstag, 12. April 2012, 18:55

Die Neuen 270er sind lauter, da Siebe mit feinerer Lochung verwendet werden!

rene

Abarth-Profi

  • »rene« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 482

Dabei seit: 16. August 2009

Wohnort: Franken

Aktivitätspunkte: 2460

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. April 2012, 20:34

Das klingt schon besser :thumbsup:

Zur Not -also falls doch zu leise- optimiert einen G-Tech den Sound ja hab ich hier mal gelesen ;)
Abarth 500 mit ein paar extras

Waizi

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

20

Donnerstag, 3. Mai 2012, 21:25

G-Tech Stradale mit Cuprohr scheppert

moin moin zusammen

hab folgendes ! ich weis ich hab auch schon die such funk. benutzt !! aber da nichts so richtig gefunden !!!

hab nun seit einiger zeit die stradale anlage ab kat verbaut !! wie oft hab ihr die angepasst oder wie habt ihr es vielleicht geschafft das diese nirgend wo an schlägt , dengelt wie auch immer !!???

ich weis so langsam kein rat , da bei schnellen kurven mit schlechter Strasse und so es immer rappelt ......



mfg

waizi

Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!