Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Augustin Group
  • »Knallerbse 67« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 15. Januar 2017

Wohnort: Hasloh

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 18. April 2017, 17:56

Geräusche bei Lastwechsel links / rechts

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo unser kleiner macht seit einer Woche bei geradeaus und links Kurven starke Geräusche ( Summen ) bei rechts Kurve alles wieder leise
Hat jemand nen guten Rat ? Auto hat 30900 km gelaufen , Automat ;(

Mein Abarth 500C: Knallerbse esseesse


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 408

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2055

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. April 2017, 17:58

Vllt sind es die Hinteren Radlager. War bei mir zumindest so.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


  • »Knallerbse 67« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 4

Dabei seit: 15. Januar 2017

Wohnort: Hasloh

Aktivitätspunkte: 35

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 18. April 2017, 18:48

danke für deinen Kommentar aber es kommt sehr von vorne weil beim lenken wird es schlimmer ( links ) und besser ( rechts)

Mein Abarth 500C: Knallerbse esseesse


BR189

Abarth-Profi

  • »BR189« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 427

Dabei seit: 16. März 2014

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 2175

W UE
-
* * * * *

Danksagungen: 72

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. April 2017, 20:50

Hallo,

greife das mit den Radlagern aber trotzdem nochmal auf.

Beim Lenken nach rechts, wird das linke Lager belastet und gibt laut, wenn es ausgetauscht werden will.
Beim Lenken nach links, wird das rechte Lager belastet und meldet sich ebenfalls...
Vielleicht sind es ja deine vorderen Radlager, nicht wie meist, die hinteren?

Ansonsten schonmal das Rad auf anschleifende Teile begutachtet, die sich ja nach Fahrtrichtung und Lastwechsel mal mehr anschleifen, bzw. nicht?
Hilft mir ein Antischuppenschampoo beim Abriss meines Gartenhäuschens?? :rotfl: :D

Mein Abarth 595: Turismo Serie 3 (EURO 6) in wunderschönem Rosso officina, GT 278-S inkl. 70 mm KAT-Ausgang und roten Endrohrblenden by G-Tech, Mazza Stufe 2 mit dem "Blubb" auf den Sportknopf programmiert, Mittelarmlehne passend zur Innenausstattung mit roten Ziernähten, LED Innenraumbeleuchtung und geänderte Kofferraumbeleuchtung, Tricolore-Beklebung im Kühlergrill, "Abarth"-Schriftzug in der 3. Bremsleuchte und ein paar weitere, dezente Aufkleber. --> Winterfelgen sind Dotz Rapier in 16"


Kurushima

Mitglied

  • »Kurushima« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 35

Dabei seit: 8. Januar 2016

Wohnort: Sulzberg

Aktivitätspunkte: 220

O A
-

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. April 2017, 00:39

Hätte jetzt auf die schnelle auch gesagt radlager :)

Mein Abarth 500:


Rice Rocket 82

Abarth-Fahrer

  • »Rice Rocket 82« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 96

Dabei seit: 26. Oktober 2016

Aktivitätspunkte: 500

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. April 2017, 06:37

Hi Knallerbse,

auch wenn die Mehrheit auf "Radlager" tippt...

Muss ja nicht gleich was "schlimmes" sein: Wie wäre es mit leicht schleifenden Bremsbelägen, die viell. durch Schwingungen an der Scheibe anlaufen und das dann bei entsprechenden Richtungsänderungen kund tun?

Hatte ich bei meinem Vorgängerauto minimal - Kurve gefahren, Geräusche, auf die Bremse, dann weg, ein "paar Meter" weitergefahren, Geräusch wieder da.



Grüße

Rice Rocket 82.

Mein Abarth 595: ist und bleibt Serie - ja nee, is' klar!


turbosangoku

Abarth-Fahrer

  • »turbosangoku« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 95

Dabei seit: 1. Oktober 2016

Wohnort: Ludwigsburg

Aktivitätspunkte: 515

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

Samstag, 22. April 2017, 21:58

Rice Rocket 82 gebe ich Recht

Mein Abarth 500: Wössner Schmiedekolben,Garett gt2854R,Einmassenschwungrad,Sintermetallkupplung,370ccm Einspritzdüsen,großer Frontladeluftküler,Edelstahl komplettauspuffanlage 70mm,Abarth Sabelt Sportsitze,Bielstein B14 Gewindefahrwerk u.s.w


Hpoptimus

Mitglied

  • »Hpoptimus« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 2

Dabei seit: 30. März 2017

Wohnort: Tönisvorst

Aktivitätspunkte: 10

  • Nachricht senden

8

Samstag, 22. April 2017, 23:25

Erfahrungsgemäß zwar nicht Abarth erfahren aber bei Benz deutet dieses Symptom auf def. Radlager!

Mein Abarth 595: Editione Turini Turismo 165 Ps


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!