Autohaus Renck-Weindel KG

squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:05

H&R Gewindefahrwerk

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen !

Mich würde Interessieren, wer von euch ein H&R Gewindefahrwerk montiert hat.

Bin auf der suche nach einem Fahrwerk mit dem man auf der HA auch relativ weit nach unten kommt aber dass auch qualitativ etwas hergibt. Von Lowtec zb hab ich leider nicht viel gutes gelesen...

Mein Abarth 500:


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 541

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18165

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1538

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:19

8) wie wär`s damit:

http://www.abarth-forum.de/index.php?for…Gewindefahrwerk

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 689 für »H&R Gewindefahrwerk«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: H&R Gewindefahrwerk
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Februar 2015, 14:25

der erste link scheint nicht zu funktionieren und bei den suchergebissen gehts meistens um Bilstein Gewindefahrwerke...

Mein Abarth 500:


squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Februar 2015, 20:36

niemand ein H&R ?

Mein Abarth 500:


HeizZza

Abarth-Profi

Beiträge: 443

Dabei seit: 16. September 2012

Aktivitätspunkte: 2305

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 3. Februar 2015, 21:33

Ich aber beim Grande Abarth

Mein Abarth Grande Punto: Gtech Cup SS ab Kat; Esseesse Felgen auf 215/40 18 PZeros + 15mm Verbreiterung von H&R ; H&R Monotube Gewindefahrwerk; Schaltwegverkürzung, Mazza Engineering, 200 Zeller, Pop Off


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4365

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 4. Februar 2015, 11:28

Hallo squalor,
ich fahre in meinem ein H&R Gewindefahrwerk.
Als ich 2008 meinen erhielt, gab es nur das Gewinde von H&R, von den anderen Herstellern war noch keins am Markt.
Ich bin mit dem H&R Gewinde sehr zufrieden. Du kannst aber nur die Höhe an der Vorderachse einstellen, hinten nicht.
In der Galerie (5) findest du ein Bild (roter A500)von meinem, das ist die höchste Einstellung und die ist für meinen Geschmack sehr tief.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

squalor (04.02.2015), Maxiking (05.06.2017)

squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 4. Februar 2015, 11:58

Hallo Charly

Danke für deine Info !

Soviel ich weiss sollte man doch hinten die höhe auch ein bisschen variieren können?
Auf dem Bild hast du vorne und hinten die höchste Einstellung ?

Gruss & Danke

Mein Abarth 500:


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4365

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 4. Februar 2015, 13:24

Hallo squalor,
ich habe auf dem Bild die höchste Einstellung!
An der Hinterachse kannst du keine Höhe einstellen!!!!!
Der Wagen kam an der VA 3 cm und an der HA 5 cm tiefer. Nach einiger Zeit setzte sich das Fahrzeug nochmals um 1 cm.
VA also jetzt 4 cm und HA 6 cm tiefer!
Willst du noch andere Bilder sehen, schick mir eine PN mit deiner Mailadresse.
Gruß Gerd

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maxiking (04.06.2017)

squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 4. Februar 2015, 13:37

Hi danke !

Aber bei den anderen gewindefahrwerken zb bilstein hat man für die hinteren feden so eine art pressring damit kann man hinten die höhe oder tiefe noch etwas varieren..


Ja sehr gerne wegen de bilder ich schick dir ne pn!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »squalor« (4. Februar 2015, 13:50)

Mein Abarth 500:


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. Februar 2015, 06:25

Ich muss sagen das Charlys 500er klasse da steht dafür das es hinten nicht einstellbar sein soll, müssten nur noch 20er Distanzen drauf ;)

Alternativ gibts halt auch das Bilstein, ist in der Preis/Leistung unschlagbar, ist hinten aber selbst in tiefster Einstellung noch 1-2cm zu hoch für meinen Geschmack ;)
Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight



Steppi

Abarth-Legende

Beiträge: 3 960

Aktivitätspunkte: 20175

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Februar 2015, 08:44

H&R Monotube durfte ich mal in einem BMW mitfahren, gefühlt war das für ein Sport-/ Gewindefahrwerk ein ziemliches Schaukelschiff. Fahren im Grenzbereich wäre mir damit zu heikel.
Ansonsten kommt schon das normale H&R Monotube immer sehr tief und trotzdem recht fahrbar daher.
KW kenn ich aus eigener Erfahrung und V2/ V3 oder höher sind super Fahrwerke, der Service ist bei KW super, speziell wenn es nicht nur das Fahrwerk aus dem Katalog sein soll.
Bilstein bin ich noch nicht gefahren, aber schon die Dämpfer (B7) sind erste Sahne und jede Empfehlung wert. Schade ist, dass es effektiv nur das B14 gibt für unsere Abarth.


Am Ende wahrscheinlich eine Glaubens- und "Anwendungsfrage".

P.S.
Ist natürlich nur meine persönliche Meinung/ meine Eindrücke.
Das H&R stand bei mir auf Grund von Preis und dem großen TÜV-Bereich + "Bilstein"-Technik (Einrohr) lange auf meiner Liste der Fahrwerke die ich mal selbst eine Weile in meinem Auto ausprobieren wollte.
Nach dem Mitfahren, hatte sich das halt erledigt.

Mein Abarth Grande Punto:


squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. Februar 2015, 08:48

Mir geht es hauptsächlich um die tiefe an der HA, bei den meisten Fahrwerken finde ich einfach hinten die einstwllung zu hoch. Deshalb bin ich auch auf das H&R gestossen obwohl für meinen Geschmack hinten noch ein bisschen mehr gehen könnte...

Mein Abarth 500:


Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4365

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. Februar 2015, 09:04

Hallo Dome,
du willst doch mit dem Fahrwerk das Fahrverhalten verbessern, mit Distanzen hinten verschlechterst du das Fahrverhalten Richtung Untersteuern!

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


Dome

Abarth-Schrauber

  • »Dome« ist männlich

Beiträge: 361

Dabei seit: 14. August 2014

Wohnort: Dortmund

Aktivitätspunkte: 1815

D O
-
* * * *

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. Februar 2015, 09:16

Also wenn dir das H&R schon zu hoch erscheint fällt das Bilstein auf jeden Fall raus :P

Das kann man nur mit nachhelfen noch tiefer bekommen, Serienmäßig bleibt leider ne recht große Lücke.

Im Vergleich zur Serie ist es aber allemal ein Stück tiefer ;)

Gruß Dominik

Mein Auto: 14' Abarth 595 Turismo | 08' C63 AMG PP | 15' HD Forty-Eight


squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. Februar 2015, 09:30

@dome
Ja ich hab jetzt eibach federn und mit dem bilstein oder kw fahrwerk kommt er hinten nur ca 1cm bis max 1,5cm tiefer das ist mir zu wenig.

Das h&r scheint mir wirklich das vernünftigste zu sein betreffend qualität und tiefe ...

Von gepfeffert kw gibts leider in der schweiz nix das wäre auch noch interessant gewesen!

Mein Abarth 500:


tommy00

Mitgliedschaft beendet

16

Donnerstag, 5. Februar 2015, 11:02

Hab auch das H&R,vorne geht's richtig tief runter,nur hinten leider nicht. Bin vom Fahrverhalten zufrieden auch jenseits der 220 liegt der Abarth noch straff auf dem Asphalt :)
An die H&R Fahrer: habt ihr das auch das er hinten nicht gleichmäßig tief liegt? Hab die Federn nochmal auf korrekten Sitz kontrolliert alles i.O

Charly47

Abarth-Profi

  • »Charly47« ist männlich

Beiträge: 831

Dabei seit: 16. März 2009

Wohnort: Rhein-Hunsrück-Kreis

Aktivitätspunkte: 4365

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. Februar 2015, 15:45

Hallo tommy00,
bei mir ist er links wie rechts gleich tief.

Mein Abarth 500: "Corsa topi"; 135PS; Rosso Officina; Skydome


squalor

Abarth-Fahrer

Beiträge: 104

Dabei seit: 15. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 630

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. Februar 2015, 17:47

Hi tommy

Hast du bilder von deinem mit dem h&r ?

Mein Abarth 500:


tommy00

Mitgliedschaft beendet

19

Donnerstag, 5. Februar 2015, 20:22

Ja einmal das in der Signatur. Andere müsste ich mal machen bei Gelegenheit. Ob das an der Fertigung der Federn liegt,ich weiß es nicht. Rechts hinten ist er leicht höher als links. Von der Tiefe ist es ok.

  • »VELENO-turbo« ist männlich

Beiträge: 47

Dabei seit: 24. Mai 2012

Wohnort: Baden-Württemberg

Aktivitätspunkte: 245

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. Februar 2015, 21:14

Hey an alle,

jemand rennstrecken erfahrung mit dem H&R Gewindefahrwerk ?

DANKE GRUESSE

Mein Abarth 500: Bianco Gara


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!