apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 16. März 2017, 15:18

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hi,
wo habt ihr das H&R Gewindefahrwerk gekauft?
Finde im Forum keine Adresse.....

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 16. März 2017, 16:03

Michael von MW Motorsport in Dortmund macht den besten Preis dafür...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (16. März 2017, 17:07)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 16. März 2017, 16:34

Wie kann ich den erreichen?
Finde nirgendwo was....

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 935

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9820

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 16. März 2017, 17:06

Darf ich nicht hier verlinken, da kein Forenpartner mehr, das Geld spart er sich lieber.
Google hilft...
Kaufe da seit 20 Jahren, er berät euch top und kennt die technischen Einstellungen gut, hat Motorsport Hintergrund, Tipps gibt es gratis und ich tue gleichzeitig was für den Standort Ruhrgebiet.
Außerdem kauft er auch Ersatzteile in unserer Niederlassung.
So was wird heutzutage gerne vergessen, da kauft der junge Mensch sein Fahrwerk online in Berlin und am Heimatort gehen langsam die Lichter der Betriebe aus...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (16. März 2017, 17:48)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Koco der 1.

Mitgliedschaft beendet

85

Donnerstag, 16. März 2017, 17:27

Hallo Marco,

sehr schön geschrieben :thumbsup: genauso denke ich auch. Das Internet verdrängt die kleinen Händler und somit auch den guten Service

Lg. René :top:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (17.03.2017)

apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

86

Donnerstag, 16. März 2017, 17:59

Genauso Jemanden suche ich!
Unterstütze ja auch KenFM.......

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (17.03.2017)

LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

87

Donnerstag, 16. März 2017, 19:42

Japp Michael von MW Motorsport kann ich auch nur wärmstens ans Herz bzw an den Abarth legen. Habe meins da auch geholt. Super Kerl, tolle Preise :D

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (17.03.2017)

Speedbär

Abarth-Profi

  • »Speedbär« ist männlich

Beiträge: 921

Dabei seit: 19. August 2016

Wohnort: OWL

Aktivitätspunkte: 4710

Danksagungen: 372

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 16. März 2017, 22:05

Da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Die Beratung war top, der Preis für mein Fahrwerk absolut fair...

Allerdings gibt es zum HR auch eine interessante Alternative. Ich habe mich nach ausführlicher Beratung durch Michael und aufgrund der Erfahrung von Marco für das ap entschieden - vor allem weil es hinten ebenfalls verstellbar ist und ein sehr ausgewogenes Fahrverhalten hat. Und nach nun knapp 1000km möchte ich mein ap nicht mehr missen.
Danke nochmals an die beiden - klasse Teamleistung
Keep Racing

Speedbär



The difference between men and boys is the price of their toys - Malcom Forbes

Mein Auto: Abarth 595 competizione, nero scorpion metallic, und auf dem Weg ein ganz besonderer zu werden...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (17.03.2017)

apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

89

Freitag, 17. März 2017, 07:30

Schon komisch, bei Einem Audi TT war es anders herum: Viele TTs leiden unter einem "Hängearsch", sind hinten tiefer als vorne......
Ich hatte das Bilstein B16 im RS verbaut. Und da waren Viele der Meinung, das es vorne nicht weit genug runter geht....
Werde mir mal anhören was der Michael dazu sagt....

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


Der Jens

Abarth-Profi

  • »Der Jens« ist männlich

Beiträge: 575

Dabei seit: 3. Juni 2016

Wohnort: Schwäbische Alb

Aktivitätspunkte: 3020

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

90

Freitag, 17. März 2017, 07:39

Ich denke das Problem ist der Federweg an der Hinterachse.

Vorne erweitern das KW-Fahrwerk und deren Derivate den Einfederweg um 30 mm, H&R sogar um mutige 40 mm.
Hinten wird der Einfederweg aber bei beiden Herstellern nur um unbedeutende 5 mm vergrößert.

Ich denke daß beim 500er hinten aufgrund des begrenzten Federwegs einfach nicht mehr geht.
Gruß,

Der Jens

Mein Auto: 595C 145PS, H&R Federn 5mm unterlegt, Seriendämpfer vom Competizione, H&R Sturzkorrekturschrauben -2,5° Sturz, OZ Ultraleggera 7x15 ET30 mit 195/55/15



apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

91

Freitag, 17. März 2017, 08:04

Leider habe ich noch keinen Abarth, um das in irgendeiner Form beurteilen zu können.....

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 529

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2805

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

92

Freitag, 17. März 2017, 09:47

buy local !

da kauft der junge Mensch sein Fahrwerk online in Berlin und am Heimatort gehen langsam die Lichter der Betriebe aus...
das ist wie ich finde ein ganz wichtiger Punkt, danke dafür !

Das gilt neben FWen auch für Reifen, etc.
Die hab ich zuletzt bei meinem Schrauber in der Provinz günstiger als im www bekommen. (hätte auch mehr beszahlt)
Denn Fragen, also face2face ;)
hilft oft und man bekommt auch noch eine kompetente Antwort !

Anmerkung, einen amazon account hab ich konsequenterweise auch nicht mehr. (die Arsc... machen nachdem sie den Einzelhandel kaputt gemacht haben jetzt eigene shops auf)

sorry, off topic

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (17.03.2017)

--ABARTH--

Mitglied

Beiträge: 30

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:44

Hallo zusammen,

bin seit kurzer Zeit auch mit einem H&R unterwegs und bin vorne recht weit nach unten. Zwischenzeitlich schon wieder einen cm nach oben da es in schnellen Kurven gestreift hat.
Leider poltert es an der Vorderachse ordentlich bei Schlaglöchern, habt Ihr Idee wie hier Abhilfe geschafft werden kann?
Im Voraus vielen Dank.

Gruß Marco
Wer langsam fährt, wird länger gesehen :D

Mein Abarth 500:


M+M

Abarth-Fahrer

Beiträge: 106

Dabei seit: 12. November 2012

Wohnort: Germering

Aktivitätspunkte: 565

* * *
-
* * * * *

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:10

Servus Marco,

ich habe auch das H&R drunter und mir war es (vorne) auch zu tief. Dummerweise meinte der freundliche von der DEKRA bei der Eintragung: "Der muss noch 'nen cm runter, ist lt. Gutachten zu hoch." 8|

Nachdem ich neue Felgen mit ET25 drauf hatte war die Kiste unfahrbar, da bei meinem die VA 8 mm nach links versetzt ist und es dort bei jedem unfreiwillig genommenen Schlagloch zum Kontakt mit dem Reifen kam. Also das FW fast bis Anschlag hoch und zusätzlich noch die Radhäuser gezogen. Seither ist Ruhe.

Grüße
Marcus

Mein Auto: Für den Adrenalinschub eine Kanonenkugel Kaliber 500, a bisserl aufgemazzat. Für alles andere ein abarthiger 124er.


--ABARTH--

Mitglied

Beiträge: 30

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

95

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:31

Hi Markus,

das Problem ist nicht das der reifen streift, sondern eher das Gefühl/Geräusch als ob der Dämpfer durchschlägt. Hört sich an als ob der Schlag direkt auf die Karosserie geht.

Grüße
Wer langsam fährt, wird länger gesehen :D

Mein Abarth 500:


TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

96

Freitag, 12. Mai 2017, 12:04

Hallo Marco,

Poltern ist für das H&R untypisch.
Das solltest du dir mal ganz genau anschauen.
Hast du es selber eingebaut?

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (12.05.2017)

TOM-595C

Abarth-Professor

  • »TOM-595C« ist männlich

Beiträge: 2 830

Dabei seit: 4. Februar 2016

Wohnort: Aachen

Aktivitätspunkte: 14350

---- A C
-
D C

Danksagungen: 884

  • Nachricht senden

97

Freitag, 12. Mai 2017, 12:08

Hallo Markus,

dass ist was Marco (MartiniRacingAbarth) immer sagt.
H&R und Spurplatten (bzw. andere ET) gehen nicht wirklich miteinander.
Da muss man sich vorher entscheiden was einem wichtig ist.

Gruß
Tom
Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist eine Gerade - die schönste eine Kurve!

Mein Abarth 595C: Competizione (160 PS), Gara Weiß, Schaltgetriebe, Sabelt (links tiefer), H&R Monotube, Magneti Marelli Track Day, Esseesse 7x17 ET35 in Weiß (und das Kennzeichen ist Programm XD )


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

MartiniRacingAbarth (12.05.2017)

--ABARTH--

Mitglied

Beiträge: 30

Dabei seit: 1. November 2016

Aktivitätspunkte: 155

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

98

Freitag, 12. Mai 2017, 14:13

Hallo,
Von einer Autowerkstatt die mit ihrem Latein am Ende zu sein scheint. Könnte es daran liegen zu tief?
Das Fahrgefühl ist schon gut aber ein tieferes Schlagloch hört sich ungesund an.
Es handelt sich um die Serienbereifung auf Serien 17“ ohne Spurplatten nur mit dem H&R.

Gruss Marco
Wer langsam fährt, wird länger gesehen :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »--ABARTH--« (12. Mai 2017, 14:22)

Mein Abarth 500:


LegendKiller

Abarth-Profi

  • »LegendKiller« ist männlich

Beiträge: 672

Dabei seit: 29. August 2015

Wohnort: Siegburg

Aktivitätspunkte: 3375

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

99

Freitag, 12. Mai 2017, 14:53

Hast du zufällig nen anderen Auspuff drunter?

Mein Auto: Seit knapp 16 Monaten bei HRE...


apextwo

Abarth-Schrauber

  • »apextwo« ist männlich

Beiträge: 243

Dabei seit: 3. März 2017

Wohnort: Westerwald

Aktivitätspunkte: 1220

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

100

Samstag, 13. Mai 2017, 12:26

Hi,
wer fährt mit seinem Gewindefahrwerk denn durch tiefe Schlaglöcher? Klar kann man das nicht immer vermeiden, ist aber absolut schädlich fürs Fahrwerk und Reifen. Und je weniger Restfederweg du hast, um so schneller schlägt es durch....

Mein Abarth 595: Competizione, Campovolo.........


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!