• »Austriabarth« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:52

Hankook Ventus V12 Evo oder Pirelli P Zero Nero?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hey Leute!

Bekomme diese Woche meine 17er Felgen und brauche noch Reifen.
Welche der beiden würdet ihr empfehlen?
Grundsätzlich würde es mich mehr zum Pirelli hinziehen...weil italienisches Auto und Reifen...das ist einfach stimmig.
Optisch finde ich sie auch ansprechender.
Leider hört man immer wieder das die Pirelli nicht sehr lange halten sollen.
Hab jetzt schon soviel gegoogelt bin mir aber nicht sicher welche ich nehmen soll?
Gefühlt nach dem ganzen was ich über beide gelesen habe sollten die Hankook etwas die Nase vorne haben.
Preislich Pirelli 80€ und Hankook 77€ also vernachlässigbar.
Fahre im Jahr ca 10.000km.(Sommer und Winter)

Danke schon mal:)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Drehzahl

Abarth-Profi

Beiträge: 513

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2630

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Juni 2017, 14:57

Im Trockenen beide gut, bei Nässe ist der Hankook besser.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Mr-Zurkon

Abarth-Schrauber

  • »Mr-Zurkon« ist männlich

Beiträge: 268

Dabei seit: 2. September 2014

Wohnort: Grünenplan

Aktivitätspunkte: 1450

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:00

Ich habe mit Hankook bessere Erfahrungen gemacht. Langlebiger und bei Nässe mehr Grip.

Mein Abarth 595: 595 Competizione Serie 4 ,Modena Gelb


  • »Austriabarth« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:04

Genau das was ich mir gedacht habe und nicht hören wollte...haha
Danke:)

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


mein900er

Abarth-Profi

  • »mein900er« ist männlich

Beiträge: 492

Dabei seit: 9. Juni 2014

Aktivitätspunkte: 2480

---- M R
-
C

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:11

Zudem entsteht bei dem Pirelli sehr schnell eine Sägezahnbildung. Ich würde bei diesen zwei den Hankook nehmen.

Mein Abarth 500C: Bicolore Scorpione Schwarz und Gara Weiß, Estetico in Rot, OZ Ultraleggera´s in Mattschwarz, Sparco Assetto Gara´s in Mattschwarz, G-tech GT550 ST 90 mit Roten Endrohren und Kabelloser Steuerung, G-tech 200 Zellen Kat, G-tech Schaltwegverkürzung, Bilstein B14, Schubblubbern, Mazza Engineering Stufe 2 (170PS/322Nm) (Abarth 500: Gara weiß mit rotem Estetico, Autogas. Leider einer Eisfläche zum Opfer gefallen)


  • »Austriabarth« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Juni 2017, 15:26

Werde ich machen!:) danke

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


MO_595

Abarth-Profi

  • »MO_595« ist männlich

Beiträge: 396

Dabei seit: 20. März 2017

Wohnort: Main Taunus Kreis

Aktivitätspunkte: 2000

Danksagungen: 117

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Juni 2017, 23:13

Werde auch nur noch diese Saison die Pirellis fahren, danach ab in die Tonne weil bei Nässe darf man echt kaum Gas geben da die Reifen nur noch am durchdrehen sind, oder in der Kurve einfach wegrutschen.

Mein Abarth 595C: Turismo in Record Grey/Matt Schwarz kombi, mit VMAXX Gewindefahrwerk, Serie 4 Rückleuchten, Record Monza, Lester Oversize Diffusor mit LED Zusatzleuchten und Mazza Engineering Stufe 2 mit Blubbern


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 433

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7190

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. Juni 2017, 07:27

Fahre ebenfalls den Hankook seit Anfang an...

Reifen ist sehr zu empfehlen :thumbup:
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


To81

Mitglied

Beiträge: 35

Dabei seit: 25. März 2014

Aktivitätspunkte: 205

K UE N
-
T B * *
K UE N
-
T O * *

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. Juni 2017, 10:26

Ich kann zwar nur von meinem APE und der Reifendiemsion 215/45 R17 sprechen, aber auch hier ist der Hankook V12 Evo2 dem Pirelli überlegen.
Sowohl im trockenen als auch im nassen ist er deutlich besser als der Pirelli P Zero Nero.
Mittlerweile sind alle Autos von mir und meiner Familie auf den für den jeweiligen Einsatzzweck entsprechenden Hankook Reifen unterwegs.

Mein Auto: Abarth Punto Evo, Honda Civic Type R, Fiat Bravo HGT 2.0 20V


  • »Austriabarth« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

10

Freitag, 30. Juni 2017, 11:01

Habe mir jetzt auch die Hankook V12 bestellt...hätte zwar gern die Pirellis gehabt aber was bringts wenn der Hankook einfach besser ist.;) danke euch!!!

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom



Trace

Abarth-Fahrer

Beiträge: 105

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Juli 2017, 07:04

Der V12 EVO² k120 ist deutlich besser als der alte V12 EVO. Wenn es noch etwas sportlicher sein darf dann den "alten" S1 EVO k107.

Mein Auto:


XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. Juli 2017, 19:48

Hallo

bei den Hankook hast leider 1mm weniger Profil :-)

Mein Abarth 595C: Turismo


Trace

Abarth-Fahrer

Beiträge: 105

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 4. Juli 2017, 07:08

Das sagt uns was?

Mein Auto:


  • »Austriabarth« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. Juli 2017, 08:49

Warum?

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


Trace

Abarth-Fahrer

Beiträge: 105

Dabei seit: 26. September 2016

Aktivitätspunkte: 530

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. Juli 2017, 09:04

Na welche Aussagekraft hat die Profiltiefe eines Neureifens?

Mein Auto:


  • »Austriabarth« ist männlich

Beiträge: 36

Dabei seit: 12. Juni 2017

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. Juli 2017, 09:29

Ich meine ist es wirklich so? 1mm weniger?

Mein Abarth 500: Abarth 500 Custom


XrayAbarth

Abarth-Schrauber

  • »XrayAbarth« ist männlich

Beiträge: 207

Dabei seit: 21. Januar 2016

Wohnort: Nürnberg

Aktivitätspunkte: 1055

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Juli 2017, 17:25

Ich hab es so gemessen!

Mein Abarth 595C: Turismo


Apollo

Moderator

  • »Apollo« ist männlich

Beiträge: 4 409

Dabei seit: 19. Juli 2012

Wohnort: Limburg

Aktivitätspunkte: 22365

- L M
-
W I * *

Danksagungen: 902

  • Nachricht senden

18

Freitag, 7. Juli 2017, 21:33

Ich fahre den Pirelli (mehrere Sätze) jetzt schon seit 70.000 KM auf meinem APE und habe mich wieder für die P Zero Nero entschieden... Ich finde die fahren im Alltag und auf der Rennstrecke sehr gut für Straßenreifen. Verschleiß ist in meinen Augen wenig und Nassverhalten ist auch in Ordnung.

Gruß Apollo

Mein Abarth Punto Evo: Esseesse mit Blubbern, Stahlflexleitungen in ROT, G-Tech Cup GT, HJS 200 Zellen Kat, HG Air Intake + CDA Box, HG HFRS Ladeluftkühler, H&R + Eibach Spurplatten, Rote Silicone Racing Hoses, 18 Zoll Abarth Felgen, Prosport Gauges, Brembo High Performance Bremsscheiben mit HP2000 Belägen, Bilstein B14, Novitec Schaltwegverkürzung, Lester Sideblades, Haubenlifter, Wiechers Domstrebe, Lüftungsschlitze, Hifi Ausbau, Semi Slicks auf 17 Zöllern, Tracktimer mit 10hz GPS


Revilo

Abarth-Schrauber

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 2

Aktivitätspunkte: 1470

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. Februar 2021, 10:38

Möchte kein neues Thema aufmachen, aber hat Pirelli Sommerreifen in 205/40R17 eingestellt???

https://www.pirelli.com/tyres/de-de/pkw/…chen/205_40-r17
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride.


Micheltierchen

Abarth-Fan

  • »Micheltierchen« ist männlich

Beiträge: 77

Dabei seit: 2. August 2017

Wohnort: Deutschland

Aktivitätspunkte: 410

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Februar 2021, 11:08

Möchte kein neues Thema aufmachen, aber hat Pirelli Sommerreifen in 205/40R17 eingestellt???


Hi,

der Pirelli PZero Nero, in der Dimension 205/40ZR17 84W, hat das Kraftstoffeffizienz-Label F und darf somit (sofern die dahinter liegenden Grenzwerte nicht eingehalten werden) nicht mehr produziert werden. Die im Markt befindlichen (Rest-)Reifen weißen somit eine ältere DOT auf. Eventuell bringt Pirelli demnächst ein Update (in der Regel wird der Compound modifiziert).

beste Grüße
Michel

Mein Abarth 695: Biposto Record Edition (#128)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Revilo (23.02.2021), juiciefreak (23.02.2021), egu#633 (23.02.2021)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!