Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 584

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2975

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

61

Sonntag, 21. November 2021, 13:45

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Sehe ich auch so. Zwei Reifen, die sich schwer vergleichen lassen, da unterschiedlicher Einsatzzweck.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).


Beiträge: 10

Dabei seit: 14. August 2021

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

62

Sonntag, 21. November 2021, 17:19

Der Michelin ist der durchweg bessere Reifen.

Mein Abarth 595C: wird noch gebaut...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NewBorn595 (21.11.2021)

FlorianA

Abarth-Schrauber

  • »FlorianA« ist männlich

Beiträge: 253

Dabei seit: 3. Juli 2017

Wohnort: Landkreis Augsburg

Aktivitätspunkte: 1285

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 21. November 2021, 19:00

Ich hatte ab Werk Michelin Pilot Sport 3 drauf und habe dieses Jahr auf Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5 gewechselt. Ich bin bisher sehr zufrieden und würde sogar sagen, dass die Goodyear einen Tick sportlicher sind.
Schauen wir mal, wie gut die Haltbarkeit ist.

Mein Abarth 595: Competizione (Serie 4)


esseesse28

Mitglied

Beiträge: 13

Dabei seit: 28. Februar 2020

Aktivitätspunkte: 65

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 21. November 2021, 21:05

Die Frage finde ich schwierig zu beantworten :top:
ich würde mich bei der Auswahl dem Yoshi anschließen, wobei du dich zwischen zwei (aus meiner Sicht) grundverschiedenen Reifentypen entscheiden möchtest... Pilot Sport 4 ist meine ich ein UHP während der NS2R den Semi's zuzuordnen ist. Semi wär mir als Daily nix, MPS4 müsste hingegen Daily gut fahrbar sein. Wenn du hauptsächlich auf trockenen Tracks unterwegs bist geht der Semi aber u.U. besser um die Kurve ..

Ich sag mal so zu 80% fahre ich auf trockenen Strassen und mehrheitlich in der Stadt (auch Pässe) jedoch beschleunige ich sehr gerne aus den kurven raus :) und gehe auch gerne zügig in die Kurven.

Das beide verschidene Reifen Typen sind ist mir klar aber vieleicht konnte schon jemand den vergleich zwischen beiden reifen feststellen und seine erfahrungen hier preisgeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »esseesse28« (21. November 2021, 21:12)

Mein Auto:


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 860

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9535

* *
-

Danksagungen: 960

  • Nachricht senden

65

Dienstag, 23. November 2021, 20:01

Nankang typisch Semislick, etwas bessere Haftung im trockenen, dafür sehr lautes Abrollgeräusch und sehr mäßige Nasshaftung.

MPS4 sehr starker UHP mit moderatem Abeollgeräusch und guter Haftung im Nassen.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm, LM440 IS38 Turbolader


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 532

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2820

Danksagungen: 129

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 24. November 2021, 23:06

MPS4
... hatte überlegt den als rundrumsorglos Winterreifen auch auf den A500 für mit ohne Schnee und Eis zu ziehen.
Die Nankang (s. posting) hab ich verschenkt und frische Yokohama RS aufgezogen, beide auch bei -5°C oder Nässe i.O, wobei die alte AD08R Spezifikation m.M.n. besser war.
Ich fahre den Abarth allerdings nur zum Vergnügen und freue mich über den xtra Grip auf unseren kleinen Bergstraßen zum ST, R, N versohlen ...
Der PS4 ist ein typischer Michelin Straßensportreifen, eben rundrumsorglos = top pick

Wer im Berufsverkehr zur Maloche unterwegs ist, abgelenkt (smartphone) und gestresst sollte von echten semis die Finger lassen.

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 928

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 24. November 2021, 23:29

Der Nankang rollt schon etwas Geräuschvoll ab aber wenn ich den Warm bekomm find ich schon das der gut Klebt.

Regen ? fahr ich nicht xD

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 860

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9535

* *
-

Danksagungen: 960

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 25. November 2021, 16:10

Der MPS4 ist halt aus der Kiste heraus absolut in jeder Lage sehr performant und alltagstauglich.

Beim Nankang wird man schon öfters mal angesprochen, dass da ein oder mehrere Radlager defekt seien! Empfehlenswert umgekehrt dann, wenn man keinen Bock hat sich mit seiner Alten während der Fahrt zu unterhalten, denn die hört man dann nicht mehr...
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG Motorsport Intake-Rohr, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, Vektor Data-Display, KW Clubsport Fahrwerk, Eibach Stabilisatoren, Eibach Spurplatten, Protrack-ONE Felgen! Stoptech ST-40 355mm, LM440 IS38 Turbolader


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 928

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 4700

Danksagungen: 257

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 25. November 2021, 16:39

Oje, wenn die so rumpeln haben sie sicher einen Sägezahn. Ist doch dann eher eine Sache der Einstellung …Spur, sturz, Luftdruck

Gut meine sind noch recht neu aber so laut sind die nicht wirklich.
Da haben den MT auf dem Pickup schon nen anderen Sound.
Vermutlich nur Gewohnheit bei mir.

Baut der MPS auch flach und Breit oder eher so Streetlike ?

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 584

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2975

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

70

Donnerstag, 25. November 2021, 18:02

Dass Semis generell keine Leisetreter sind ist eigentlich kein Geheimnis und nicht unbedingt vom Hersteller abhängig.
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).



Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!