Jürgenw

Abarth-Fan

  • »Jürgenw« ist männlich

Beiträge: 59

Dabei seit: 7. Juni 2017

Wohnort: Herxheim

Aktivitätspunkte: 325

S UE W
-
A * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Januar 2020, 06:04

Heckklappengriff wechseln

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo und guten Morgen,

hat jemand schon mal das Innenleben des Heckklappengriff gewechselt ???
ich habe mir beim Lackierer einen Griff nach meinen Vorstellungen lackieren lassen und möchte nach der Durchtrocknung der Farbe das Innenleben in den neuen Griff verpflanzen....
Wäre für Tips dankbar....

Mein Abarth 695: Abarth 695 Rivale, Xenon, PDC und ein paar zusätzliche Extras... Peugeot Traveller 180 HDI EATS8 Allure in Vollausstattung


Lucy

Abarth-Schrauber

Beiträge: 358

Dabei seit: 25. Mai 2019

Wohnort: Ruhrgebiet

Aktivitätspunkte: 1820

Danksagungen: 120

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Januar 2020, 09:24

Moin @Jürgenw,

das würde mich auch interessieren. Ich denke nämlich auch gerade über das Lackieren des Heckgriffs nach, da mich die Carbon-Version nicht wirklich „anspringt“. Kannst du mir etwas zu Zeitdauer (wie lange ist das FZ weg), und über den ca. Preis sagen, damit ich eine Einschätzung habe?

Dankeschön!
Ist es eigentlich möglich, im Kühlergriff den „Emblem-Halter“ ebenfalls zu lackieren? Hast du bzw. einer der Foristen da Erfahrungen?
GLÜCK AUF!
Lucy :party:

Mein Abarth 595: Roter Bomber mit schwarzem Dach. Lenkrad, vier Räder. Und ´n knallgelben Scorpione am Poppes ;)


brera939

Abarth-Meister

  • »brera939« ist männlich

Beiträge: 1 435

Dabei seit: 12. September 2009

Wohnort: Irgendwo auf Lummerland

Aktivitätspunkte: 7210

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Januar 2020, 13:39

Warum willst Du den das Innenleben zum Lackieren wechseln ?(

Habe meinen Heckklappengriff damals ausgebaut und zum Lackierer gebracht, dieser hat die Unterseite vom Griff ( Taster ) sauber angeklebt und lackiert...
»brera939« hat folgendes Bild angehängt:
  • CD4108F9-3EE2-47CE-9F78-1B874BE43FB1.jpeg
Gruß

brera939

Mein Auto: Mini JCW & Audi RS3


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 695

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3525

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Januar 2020, 15:40

Hallo,
Das innenleben ist nur in die Aussenhülle eingeclipst.
Kann man aussenrum vorsichtig herraushebeln. erklärt sich selbst wenn man es ansieht.
Du musst allerdings die Dichtung entfernen und müsstest diese erneuern.

Ob es diese aber einzeln gibt, kann ich nicht sagen.
Ich hatte das Zerlegt weil (wie warscheinlich bei jedem) der Griff sich in den Lack der Heckklappe verewigen wollte.
DIe Dichtung habe ich aus Dickerem geschlossenzelligen und selbstklebenden Zellkautschuk nachgefertigt.
Die Schrauben mit 1mm Kunstoff Scheiben adaptiert und damit dem Griff etwas Luft geschaffen.
Da muss ich aber nochmal einen mm mehr einlegen oder aussen den Griff nacharbeiten.

Bin noch nicht ganz zufrieden :D

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 597

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3100

Danksagungen: 168

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Januar 2020, 19:04

speedy, kannst du mal ein Detailfoto von der Stelle machen, wo der Griff "in den Lack" wollte?

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 695

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3525

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Januar 2020, 19:25

Hi,
Klar ;D

Das sind die äusseren Ecken an der Oberseite.
Hatte das mal hier im Forum gesehen und gleich kontrolliert beim Abholen.
Hier bei Kilometer 370 ca.. gleich bei der Kennzeichenmontage behoben ;D



Dort halt durch das unterlegen des Griffes etwas mehr Luft geschaffen.




EDIT:
Hier hatte ich das damals aufgegriffen..

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Speedy Gonzales« (18. Januar 2020, 19:36)

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HRE Performance Solutions (19.01.2020)

svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 341

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1790

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

7

Samstag, 25. Januar 2020, 01:41

War mein Beitrag, und was soll ich sagen..... Da bleibt man dran..... gibt auch nen Update zum Thema im Beitrag.
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Jürgenw

Abarth-Fan

  • »Jürgenw« ist männlich

Beiträge: 59

Dabei seit: 7. Juni 2017

Wohnort: Herxheim

Aktivitätspunkte: 325

S UE W
-
A * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Februar 2020, 07:07

Danke für die Tipps, ich habe mittlerweile die äußere Hülle des Heckklappengriffes gewechselt und durch eine gecleante und in der Wagenfarbe lackierten Version ersetzt. die Punkte, an denen der Griff anliegt, habe ich durch 2 Lagen Lackschutzfolie versiegelt, um Kratzern vorzubeugen.....

Mein Abarth 695: Abarth 695 Rivale, Xenon, PDC und ein paar zusätzliche Extras... Peugeot Traveller 180 HDI EATS8 Allure in Vollausstattung


Jürgenw

Abarth-Fan

  • »Jürgenw« ist männlich

Beiträge: 59

Dabei seit: 7. Juni 2017

Wohnort: Herxheim

Aktivitätspunkte: 325

S UE W
-
A * * *

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. März 2020, 06:26

Moin @Jürgenw,

das würde mich auch interessieren. Ich denke nämlich auch gerade über das Lackieren des Heckgriffs nach, da mich die Carbon-Version nicht wirklich „anspringt“. Kannst du mir etwas zu Zeitdauer (wie lange ist das FZ weg), und über den ca. Preis sagen, damit ich eine Einschätzung habe?

Dankeschön!

Hallo,
ich habe mir über Ebay für 25 € einen gebrauchten Heckklappengriff geholt, der Lackierer hat ca. 14 Tage gebraucht und zuhause habe ich Ihn nochmal rund 4 Wochen im warmen durchtrocknen lassen.
Die Montage ging recht gut und für die Lackierung und das spachteln habe ich ca. 50 € bezahlt....

Mein Abarth 695: Abarth 695 Rivale, Xenon, PDC und ein paar zusätzliche Extras... Peugeot Traveller 180 HDI EATS8 Allure in Vollausstattung


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!