Autohaus Renck-Weindel KG

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. März 2021, 13:20

Hochfrequentes Pfeifen wenn Ladedruck aufbaut

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo,

mir fällt seit ein paar Tagen auf, das wenn mein Lader Druck erzeugt dabei ein hoher Pfeifton auch im Wageninneren wahrzunehmen ist.
Ist mir bis jetzt nicht aufgefallen und kenne es so von anderen Turbofahrzeugen nicht, daher wollte ich euch fragen ob eure das auch machen?
Es handelt sich um einen 2019er Compe mit 9000km.

Danke schon mal
Gruss Herwig

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 790

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9180

* *
-

Danksagungen: 929

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. März 2021, 13:23

Klingt ein wenig nach der Beschreibung, wenn früher bei den Forgewastates zu hoher Ladedruck entstand und dieser heruntergeregelt worden war.

Wurde klassisch als hochtöniges Pfeifen wie ein Greifvogel beschrieben.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (09.03.2021)

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 934

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9815

Danksagungen: 582

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. März 2021, 13:24

Alle Unterdruckschläuche kontrollieren lassen.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (09.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. März 2021, 13:26

Okay danke euch.

Klingt auch irgendwie nach einem Greifvogel :)

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Angelo595

Abarth-Fahrer

  • »Angelo595« ist männlich

Beiträge: 99

Dabei seit: 29. März 2018

Wohnort: Wiener Neustadt

Aktivitätspunkte: 535

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. März 2021, 13:42

Hat meiner auch hört sich wie ein kompressor an LOL Hab vermutlich die Hellcat Version erwischt :whistling:

Mein Abarth 595: 595 Pista , Bombardone 2.0 , Handgerührt, Sieht aus wie eine Biene ist aber schneller!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (09.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. März 2021, 13:47

Also ich werde mal die Schläuche kontrollieren, obwohl ich das Taktventil und das SUV erst getauscht und abei eigentlich alle Schläuche kontrolliert habe.
Ein kommender Lagerschaden könnte das auch sein?

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 805

M N
-

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. März 2021, 18:37

Ne das klingt ganz anders, keine Sorge.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (09.03.2021), MartiniRacingAbarth (11.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. März 2021, 20:53

Das beruhigt mich danke, habe meine Lauscher mal in den Motorraum gehalten und ein Freund hat etwas Gas gegeben, kommt nicht vom Turbo sondern irgendwo rechts aus dem Motorraum wenn man vorm Auto steht.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


NewBorn595

Abarth-Fahrer

  • »NewBorn595« ist männlich

Beiträge: 160

Dabei seit: 15. Mai 2020

Aktivitätspunkte: 805

M N
-

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. März 2021, 21:55

Du hast gesagt, du hast das SUV getauscht. Dann hättest du ja schon einen Verdacht.

Mein Abarth 595: Competizione Bj 2016 - Modena Gelb - Vollausstattung mit Differenzialsperre - Pogea Racing Kennfeldoptimierung mit 221 PS/370 NM - Pogea Racing MonsterExhaust mit HJS Hochleistungskatsubstrat - Pogea Racing Schmiedefelgen ORBI 5.4 18 Zoll - Michelin Pilot Sport 4S - Pogea Racing Reinkohlefaser Motorhaube mit 2x Trofeo - Pogea Racing Reinkohlefaser Frontmaske komplett inkl. Pogea Gitter - Pogea Racing Reinkohlefaser Diffusor Rear OEM Style mit Schwertern in Tricolore + Rear Fog Frames - Reinkohlefaser Spiegelkappen - Pogea Racing Silver Badge - Ansaugung Biposto by BMC - Forge Ansaugschlauch - GTech Ladeluftkühler Typ 240 - Bilstein B14 by GTech - Bonalume Schubumluftventil variabel - Forge Turbodecke - Hosenrohr Hitzeschutzmatte von PTP - CAE Ultrashifter - Likewise „Finger Banger“ Schaltknauf - DNA Motorhalter + Drehmomentstütze - DNA Zugstreben und Heckstrebe - diverse Koshi Kohlefaserteile - original Competizione Hutablage aus Serie 3 - getönte Scheiben - und viel Liebe fürs Detail


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (10.03.2021), MartiniRacingAbarth (11.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 10. März 2021, 05:14

Ja habs mir gestern nochmal angesehen, fahre das offene Bonalume, da habe ich nur eine Schelle und die sitzt gut.
Mal schauen ob ich noch was finden kann.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats



Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 10. März 2021, 07:02

Wäre es möglich das es das Bonalume selbst ist, also nicht zu hundert Prozent dicht?
Ist nur die Frage wie ich das kontrollieren kann?

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


svennrw

Abarth-Schrauber

  • »svennrw« ist männlich

Beiträge: 337

Dabei seit: 8. Februar 2018

Wohnort: NRW

Aktivitätspunkte: 1770

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 10. März 2021, 08:15

Würde das Bonalume mal zerlegen und es leicht fetten. Hab ich auch gemacht direkt zu Beginn.... Hier gab es mal jemanden der Probleme mit Feuchtigkeit hatte....
Gruß Sven :thumbsup:

Mein Abarth

Mein Abarth 595: Competizione Serie4 - Record grau, Sabelt, Supersport Felgen, Zadatech Öltemperaturanzeige, Novitec SWV, GTech EVO 200 Leistungssteigerung und EVO 225 LLK, Forge Ansaugschlauch, Forge Turbo Blanket, Bonalume SUV, HRE Komplett AGA im Biposto Look


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (10.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. März 2021, 08:56

Werd ich gleich noch mitmachen, danke dir

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


inyafaze

Abarth-Schrauber

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 270

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 1395

M E
-

Danksagungen: 91

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 10. März 2021, 09:19

Warum Taktventil getauscht? Würde das mal auf original rückbauen.

Ladedruckregelventil meinst du damit, oder?

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, DNA shortshifter, ragazzon komplett, orra intake, KW v1, HRE Krümmer, Wagner LLK,


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Herwa (10.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. März 2021, 09:49

Ja das meine ich, mein originales hat nicht mehr richtig gearbeitet, war total verölt und ich hatte Ladedruck Schwankungen.
Habe dann das von Mazza verbaut und seitdem ist Ruhe.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

inyafaze (10.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. März 2021, 16:04

Konnte leider keinen undichten Unterdruck Schlauch finden

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. März 2021, 17:33

War vorhin in der Abarth Werkstatt bei uns und die meinten dieses hohe pfeifen machen alle neueren und sei normal.
Kann das wer von euch bestätigen?
Komme mir dort immer irgendwie verarscht vor.
Danke euch
Gruss Herwig

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Flitzei

Abarth-Schrauber

  • »Flitzei« ist männlich

Beiträge: 357

Dabei seit: 18. Februar 2019

Aktivitätspunkte: 1805

Danksagungen: 104

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. März 2021, 17:44

Wenn du im Stand Gas gibst, zwitschert der und beim Beschleunigen klingt es nach Kompressor?

Ich bin bisher drei 595er selber gefahren, 2018er Pista bei der Probefahrt und die Turismos (2018 und 2019), die ich gekauft hatte, die haben das von Anfang an alle gemacht. Euro 6c und 6dTEMP.
Ich fand das ganz geil, einer der Gründe, wieso ich einen 595 haben wollte.

Mein Abarth 595: Nr 1, Turismo 2018, wurde geklaut; Nr 2: Turismo 2019, Nero Scorpione/Podio Blu, Leder braun, Felge Sport, rote Bremssättel


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pistazie (10.03.2021)

Herwa

Abarth-Schrauber

  • »Herwa« ist männlich

Beiträge: 259

Dabei seit: 28. Juli 2020

Aktivitätspunkte: 1410

A M
-

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. März 2021, 18:01

Also wenn der Ladedruck beginnt sich aufzubauen ist im Innenraum ein sehr hoher Ton zu hören, als ob man bei Boxen einen Massefehler hat.
Wenn ich das Fenster einen Spalt öffne ist es besser wahrnehmbar.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione, Adrenalin Grün, Sabelt GT Carbon, Mechanisches Diff, Bi Xenon, Beats


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 655

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3325

Danksagungen: 191

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 10. März 2021, 18:13

Also bei meinem Hört man den Turbo im Stand hinten raus heulen.. Vorzugsweise wenn es draussen wärmer ist. beim beschleunigen ist mir nix ungewöhnliches aufgefallen.

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!