Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

1

Samstag, 25. Juni 2011, 10:15

K-Sport Bremsanlage und Gewindefahrwerk?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,

habe gerade in einem anderen Thread gelesen, das es von K-Sport eine Bremsanlage für den Abarth 500 geben soll? Kann da einer was genaueres zu sagen. Im Shop von K-Sport ist der A 500 nicht gelistet.

Die Gewindefahrwerke von K-Sport sehen ja auch ganz lecker aus.

Link zu K-Sport: K-Sport Germany
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


lzA500

Mitglied

  • »lzA500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 37

Dabei seit: 19. April 2011

Wohnort: Lienz

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. Juni 2011, 12:22

hey, jo ich habe beides verbaut von k-sport, für vorne ne 6 kolben Bremsanlage mit 305mm und auch das Fahrwerk, 36 Stufen Zug und Druckverstellbar.

bin sehr zufrieden damit muss ich sagen ;)

aja die Daten für beides wurden an meinem Abarth abgenommen und ich glaube ich bin bis dato der einzige der k-sport in nem Abarth verbaut hat xD

mfg
»lzA500« hat folgendes Bild angehängt:
  • K1024_IMG_0275.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »lzA500« (25. Juni 2011, 12:31)


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. Juni 2011, 13:34

Ja supi, kannste mal ein Foto vom kompletten Fahrzeug reinstellen? Hast Du einen Vergleich zu anderen Fahrwerken, die es für den A 500 gibt? Hast Du auch die verstellbaren Domlager verbaut?
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manni« (25. Juni 2011, 13:40)

Mein Abarth 500:


lzA500

Mitglied

  • »lzA500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 37

Dabei seit: 19. April 2011

Wohnort: Lienz

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Samstag, 25. Juni 2011, 13:44

hey, jo also hatte erst serien abarth, dann den esseesse (also die federn) und jetzt halt die k-sport und muss sagen ich bin schwer begeistert weil auf der "weichsten" einstellung isser echt super zu fahren für weitere strecke und hält in den kurven weit mehr als mit esseesse

hab dann auf der rennstrecke, (siehe beitrag von szhgc12) mit der härtesten einstellung probiert und bin echt schwer begeistert ;)

zu der school of abarth hab ich dann semislicks auch noch drauf, dann kann ich weiteres sagen ;)

für mich hat sich die investition auf jedenfall gelohnt weil ich doch ein eher sportlicher fahrer bin ;)

und auch der preis stimmt wie ich finde weil zum beispiel ein vergleichbares Billstein Fahrwerk 400 euro mehr kostet :D

fotos stell ich aktuelle rein sobald es mal schön ist bei uns dann mache ich ganz neue ;)

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

5

Samstag, 25. Juni 2011, 13:51

Danke für die Infos. Haste die verstellbaren Domlager auch verbaut?
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


lzA500

Mitglied

  • »lzA500« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 37

Dabei seit: 19. April 2011

Wohnort: Lienz

Aktivitätspunkte: 195

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Samstag, 25. Juni 2011, 14:30

nein die hab ich noch nicht verbaut, bin allerdings am überlegen ob ich sie nachrüste ;)

szhgc12

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

7

Samstag, 25. Juni 2011, 15:57

Die Bremsanlage vorne sieht ja optisch sehr gut aus. Mal sehen ob auch auf der Rennstrecke die Standfestigkeit hingebracht wird. Bezüglich Fahrwerk, die einstellbaren Domlager klingen interessant - leider sind bei uns die örtlichen Werksttätten nicht mal in der Lage einen Negativsturz von einem Grad einzustellen...da kann ich schon ein Lied davon singen...

Maxipappa05

Abarth-Profi

  • »Maxipappa05« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 571

Dabei seit: 15. Februar 2010

Wohnort: Amberg i.d. Opf.

Aktivitätspunkte: 2935

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

8

Samstag, 25. Juni 2011, 18:52

Was muss man den für die 6 Kolben anlegen, preislich wird die Brembo ja auch immer günstiger. Von daher bin ich am überlegen mir doch so was in der richtung anzuschaffen ?
Grüße
Marc

schmunzel

Abarth-Meister

  • »schmunzel« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 829

Dabei seit: 2. August 2008

Wohnort: Köln

Aktivitätspunkte: 9755

Danksagungen: 102

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. Juni 2011, 00:34

Zitat

Original von szhgc12
Dleider sind bei uns die örtlichen Werksttätten nicht mal in der Lage einen Negativsturz von einem Grad einzustellen...da kann ich schon ein Lied davon singen...


ich bekomm am montag excenterschrauben für die federbeine.
wollte dann mal den sturz auf -2 grad einstellen lassen. eingrad scheint mir was wenig oder gibts da erfahrungswerte?

Mein Auto: G-Tech RS-S Kit komplett mit geänderter Ansauganlage, G-Tech Cup Auspuff, 4.5l Aluölwanne, Schaltwegverkürzung, WaveTrac Sperrdiffenrential, Bilstein B14, 30mm Spurverbreitunger VA+ HA, Stahlflex Bremsleitungen, EBC Yellow, Powerflex Fahrwerksbuchsen rundum, -2' negativer Sturz vorne und für Tracks Toyo r888 Semislick, Recaro PolePosition, Überollbügel,


Zaibach

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

10

Dienstag, 20. September 2011, 23:11

du bist nicht der einzige :D ich habe auch die K-sport Bremsanlage + d2/ksport (ist da selbe) Fahrwerk !


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zaibach« (20. September 2011, 23:12)



manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. September 2011, 09:16

Sieht schick aus. Sind das 18 Zoll OZ Felgen? und kannste was zu der Bremse schreiben?
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


Tom500RS-Evo

Abarth-Schrauber

  • »Tom500RS-Evo« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 262

Dabei seit: 28. Juni 2011

Wohnort: Graz

Aktivitätspunkte: 1320

G
-
5 1 0 * *

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. September 2011, 09:21

Kann mir wer per pm den Preis und so nennen mit dem ich rechnen muss für die Bremserei? *gg*

Zaibach

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

13

Mittwoch, 21. September 2011, 10:56

Zitat

Original von manni
Sieht schick aus. Sind das 18 Zoll OZ Felgen? und kannste was zu der Bremse schreiben?


:D das sind die originalen 17 zoll Abarthfelgen :D

die K-sport Bremsen sind genial, wärmen sich viel weniger als die riginale ! Bremskfraft dreifach so viel, muss sie aber noch besser in einem Trackday testen! 1000€ euro di ganze Anlage plug & play fuer 500 Abarth.

D2 / K-sport Fahrwerk ist stein stein stein stein hart, nicht sehr fuer die Strasse geeignet, aber gut fuer Trackdays !

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Zaibach« (21. September 2011, 13:48)


manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. September 2011, 12:43

@Zaibach,

welchen Durchmesser hat denn die Bremsscheibe? Ist das eine 305 mm Scheibe? Die sieht in den 17 Zoll Felgen irgendwie recht klein aus.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Mein Abarth 500:


defg1

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Wien 14

Aktivitätspunkte: 2520

W
-
* * * * *

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. September 2011, 13:00

Zitat





1000€ euro di ganze anlage plug & play fuer 500 Abarth.



kommt mir irgendwie billig vor oder hast beziehungen, denn für zb. die bremboanlage wird bei uns gute 2500 € genommen X( hast da einen link wo man die "k" findet??
Ciao Erich + Gabi


Mein Kleiner: 500C

manni

Abarth-Meister

  • »manni« ist männlich
  • 1 Bewertungen

Beiträge: 959

Dabei seit: 9. September 2009

Wohnort: aus dem schönen Rheinland, Nähe Bonn

Aktivitätspunkte: 5115

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. September 2011, 13:03

Hier ist mal ein Link zu K - Sport

Die 305mm Bremse kostet dort für andere Fahrzeuge ca. 1600€. Der Abarth 500 ist zwar im Online Shop nicht gelistet, aber es gibt eine Bremse für den A500. Ich hatte vor einiger Zeit bereits mal Kontakt mit denen.
Schönen Tach noch,
manni :)

Altes Sprichwort in der Emilia Romagna: "Willst du Glück für einen Abend, betrinke dich. Willst du Glück für ein Jahr, nimm dir eine neue Frau. Willst du Glück für ein ganzes Leben, kauf dir einen ABARTH.."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »manni« (21. September 2011, 13:05)

Mein Abarth 500:


defg1

Abarth-Profi

  • Keine Bewertung

Beiträge: 496

Dabei seit: 13. September 2011

Wohnort: Wien 14

Aktivitätspunkte: 2520

W
-
* * * * *

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 21. September 2011, 13:13

DANKESCHÖN ;) ;)
Ciao Erich + Gabi


Mein Kleiner: 500C

Zaibach

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

18

Mittwoch, 21. September 2011, 13:49

Zitat

Original von manni
@Zaibach,

welchen Durchmesser hat denn die Bremsscheibe? Ist das eine 305 mm Scheibe? Die sieht in den 17 Zoll Felgen irgendwie recht klein aus.



Ja das ist eine 305 mm Scheibe !

Zaibach

Mitgliedschaft beendet

  • Keine Bewertung

19

Mittwoch, 21. September 2011, 13:59

850 euro hab ich die Bremsanlage gezahlt!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zaibach« (11. Oktober 2011, 10:37)


johanr

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 112

Dabei seit: 17. Februar 2011

Wohnort: Dussen

Aktivitätspunkte: 580

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 20. Dezember 2011, 14:59

Wenn mann vorne die 330mm 8 kolben montier braucht mann denn auch andere hinter bremsen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!