StoneIsland

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 113

Dabei seit: 4. September 2016

Aktivitätspunkte: 615

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. November 2017, 13:05

Katwechsel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Grüßt euch,

Hat jemand evtl. eine Anleitung um den Kat beim Serie 4 zu wechseln?
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. November 2017, 13:25

Ja, Anleitung hier, lass einen Mechaniker einer Werkstatt dran, sonst wirst du Schrauben abreißen oder gar nicht erst lösen können, wenn du keine Vorkenntnisse hast.
Da ist viel Hitze gewesen...
Gruß,
Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


StoneIsland

Abarth-Fahrer

  • Keine Bewertung

Beiträge: 113

Dabei seit: 4. September 2016

Aktivitätspunkte: 615

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. November 2017, 15:16

welche Kosten sind angemessen?
Ja, Anleitung hier, lass einen Mechaniker einer Werkstatt dran, sonst wirst du Schrauben abreißen oder gar nicht erst lösen können, wenn du keine Vorkenntnisse hast.
Da ist viel Hitze gewesen...
Gruß,
Marco


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ich habe viel Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest hab’ ich einfach nur verprasst.
George Best, britische Fußball-Legende

MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich
  • Keine Bewertung

Beiträge: 1 565

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 7825

Danksagungen: 357

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. November 2017, 15:44

1.5-2 Werkstattstunden musst du rechnen, muss einiges abgebaut werden um dran zu kommen.
Die Stundenpreise differieren ja erheblich regional und je nach Werkstattart.
Musst du schauen...
Gruß
Marco

Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Edit:
Signatur auf Wunsch des Foren-Betreibers geändert.
Ich bin nicht bereit dafür zu bezahlen dass ihr mich
besser erreichen könnt.
Kontaktiert mich per PN oder meldet euch einfach
bei mir in der Firma.

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, H&R Monutube Gewindefahrwerk -2 Grad Sturz VA, OMP Querlenkerstrebe vorne, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex und Castrol React SRF, Bonalume Schubumluftventil geschlossen, Sabelt Sitze und vieles mehr...


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!