Henry75

Mitglied

  • »Henry75« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. März 2015

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. März 2015, 09:07

Klackgeräusche

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Guten Morgen zusammen,

ich habe seit gestern schnelle Klackgeräusche, die aus meinem Abarth 500 aus dem Motorraum vorne links kommen. Sobald ich aber die Kupplung drücke ist das Geräusch weg - lasse ich die Kupplung los ist das Geräusch wieder da. Auch während der Fahrt ist das Geräusch zu hören. Das Geräusch wird auch etwas schneller, wenn man an Geschwindigkeit zulegt. Die Kupplung/Gangwechsel funktionieren allerdings einwandfrei.

Da ich ein Freund von "Ich-analysiere-und-repariere-selbst" bin, meine Frage: Hat jemand eine Idee was das sein könnte? Meine Vermutung ist, dass es die Druckplatte der Kupplung ist. Was meint Ihr?

Vielen Dank.

Mein Abarth 500:


tommy00

Mitgliedschaft beendet

2

Freitag, 20. März 2015, 12:39

Hört sich an als wenn das aus dem Getriebe kommt. So wie du das schilderst. Würde mal die Ablassschraube am Getriebe öffnen und schauen ob Späne zusehen sind an der Schraube. Hoffe für dich das es nicht teuer wird

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Henry75 (23.03.2015)

Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2015, 22:31

Jupp, das kann das Getriebe selbsr sein. (Lagerschaden etc.)
Oder aber eventuell das Ausrücklager, Druckplatte, Kupplung und ganz böse das ZMS :cursing:
Getriebe raus dann kannste weiter schauen. Würde aber auch erst mal das Öl anschauen bzw ob Spähne an der magnetischen Ablassschraube sind.
Weil so kannste eventuell besser planen was du benötigst an Geld und Teile

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Henry75 (23.03.2015)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. März 2015, 23:34

Etwas klackern vom getriebe im leerlauf ist normal wenn es warm ist nur wie stark ist es?
In doubt flat out =) Colin McRae

Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. März 2015, 10:01

Okay, hab ich auch noch nicht gewusst!
wenn wir grad bei dem Thema Getriebe sind, habe meinen A500 seid 2 Wochen. Bin mit meiner Freundin gestern ca 450km gefahren.
Im 5. Gang hab ich ein leichtes jaulen/heulen/pfeifen. Jedoch nur wenn ich Gas geb. Im Schubabschaltmodus, sprich 5. Gang drin und rollen höre ich nichts. Sobald ich das Gaspedal wieder antippe und Last anliegt pfeift es wieder. Ist zwar echt leise aber doch zu hören und anders als in den Gängen 1-4. ?(

Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

6

Montag, 23. März 2015, 08:52

Im 5. Gang lädt der Turbo bei vollast um 3ku/min voll auf, in deinem fall mit g-tech box zwischen 1.2-1.4 bar vermutlich, dadurch wird übers wastegate überschüssiger druck abgeblasen und du hörst ein zischen.
Mit offenem Luftfilter hört man das lauter und auch in anderen Gängen.
So ist es zumindestens bei mir und ich tippe darauf. LG

Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. März 2015, 23:44

Das wastegate kann kein Druck direkt nach außen in den Motorraum oder Umgebung abgeben. Das Wastegate hat die Funktion der Ladedruckregelung. Du meinst eventuell das Schubumluftventil. Aber nein das ist es nicht.
bei mir hört man es am besten im 5. Gang und bei 1500u/min, also da wo der Turbo noch nicht viel erreicht. Das Geräusch kommt sobald ich das gas leicht berühre, zum Geschwindigkeit aufnehmen. Wenn ich es loslasse ist es sofort weg das pfeifen. ?(
ich denke das es da Lager ist vom 5. Gang.. aber vielleicht täusche ich mich und es ist normal.

Wäre mega lieb wenn das mal jemand reproduzieren könnte bei seinem A500. Natürlich sollte das Radio und die Lüftung aus sein. Fenster geschlossen!
Hoffe auf antworten. ;)

Henry75

Mitglied

  • »Henry75« ist männlich

Beiträge: 13

Dabei seit: 6. März 2015

Wohnort: München

Aktivitätspunkte: 95

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 25. März 2015, 15:21

Update

Der Fehler ist gefunden: Das Kupplungsdrucklager ist kaputto und dass nach gerade mal 16.000 km bei wirklich sorgfältiger Fahrweise ... naja ...

Mein Abarth 500:


tommy00

Mitgliedschaft beendet

9

Mittwoch, 25. März 2015, 18:08

Gottseidank nix im Inneren des Getriebes ! Ist zwar ärgerlich aber noch relativ einfach zu wechseln.

Animalpower1990

Abarth-Profi

Beiträge: 624

Dabei seit: 1. November 2012

Aktivitätspunkte: 3140

Danksagungen: 155

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. März 2015, 23:28

Jupp, das kann das Getriebe selbsr sein. (Lagerschaden etc.)
Oder aber eventuell das Ausrücklager, Druckplatte, Kupplung und ganz böse das ZMS :cursing:
Getriebe raus dann kannste weiter schauen. Würde aber auch erst mal das Öl anschauen bzw ob Spähne an der magnetischen Ablassschraube sind.
Weil so kannste eventuell besser planen was du benötigst an Geld und Teile
Kann das bitte bitte mal jemand testen bei seinem A500 :)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!