Augustin Group

sheepies

Abarth-Fan

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. April 2018

Wohnort: Willich

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Mai 2020, 13:14

Klappensteuerung nachrüsten

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo zusammen,
wir haben einen Turismo Baujahr 2018 und würden gerne die Klappensteuerung im Motorraum nachrüsten-Regelventil an der Bordwand.
Dieses ist hier natürlich nicht verbaut-man sieht an der entsprechenden Stelle im Motorraum nur zwei Schrauben, sonst nix.
Hat jemand eine Ahnung ob man nachverkabeln kann und wo/wie? Würde gerne eine Akrapovic mit Klappe nachrüsten, wie sie sonst serienmäßig verbaut ist.
Danke und Grüße,
Steffen

[img]https://www.abarth-forum.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=11807#profileContent[/img]


[img]https://www.abarth-forum.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=11808#profileContent[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »sheepies« (13. Mai 2020, 15:02)

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Leder Armaturenbrett mit 595 Turismo Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


juiciefreak

Abarth-Schrauber

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 383

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Mai 2020, 18:36

hallo,

da musst du dich erst einmal über die Eintragungsmöglichkeit informieren. soweit ich informiert bin, Quelle dieses Forum hier, ist sowohl die neue RM als auch die Akra mit Unterdruckgesteuerter Klappe nicht legal nachrüstbar. Ich meine, Eduard Pogea hat das mal irgendwo erklärt, bin mir aber auch da nicht sicher.


Grundsätzlich kann ich das Vorhaben verstehen, ich fahre aktuell die Akra, allerdings ist die Klappe wie bei der RM nicht vor Festgammeln geschützt. Es dauert einfach nur länger... Meine ist seit ca 4 Monaten fest, ich lasse die Anlage demnächst gegen eine ohne Klappe tauschen. Was nicht verbaut ist kann nicht festgammeln.

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 401

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12300

Danksagungen: 1374

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Mai 2020, 19:39

Hier die ausführliche Erklärung von Pogea :top:

(Link ) - Post 522

Nicht möglich.

Alternative bei den einschlägig bekannten Anbietern suchen oder Fahrzeug tauschen ;)


Grüsse - Dani

sheepies

Abarth-Fan

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. April 2018

Wohnort: Willich

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Mai 2020, 20:54

...das es nicht geht, kann ich mir nicht vorstellen. Rivale xsr usw. haben das Ventil ja für die Akrapovic und das Signal wird ja nur irgendwo abgegriffenen es wird bestimmt nicht x-verschiedene Softwareversionen für 121KW geben...
Frage an die Klappenfahrer-wann geht diese überhaupt auf, wenn man die Sporttaste drückt?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sheepies« (13. Mai 2020, 21:06)

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Leder Armaturenbrett mit 595 Turismo Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


Abarth-Fan

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 1. März 2020

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Mai 2020, 22:56

Grundsätzlich kann ich das Vorhaben verstehen, ich fahre aktuell die Akra, allerdings ist die Klappe wie bei der RM nicht vor Festgammeln geschützt. Es dauert einfach nur länger... Meine ist seit ca 4 Monaten fest, ich lasse die Anlage demnächst gegen eine ohne Klappe tauschen. Was nicht verbaut ist kann nicht festgammeln.
Wie viel Jahre / Kilometer hat die Akrapovic denn gehalten?

Mein Abarth 595:


Abarth-Fan

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 1. März 2020

Aktivitätspunkte: 160

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Mai 2020, 23:00

Frage an die Klappenfahrer-wann geht diese überhaupt auf, wenn man die Sporttaste drückt?

ich glaube - zumindest bei der Record Monza ist es so: Im Stand wenn man die Sporttaste drückt geht sie auf, geht aber beim los fahren wieder zu und öffnet dann erst wieder ab ca. 60km/h (ausserhalb von Ortschaften). Ob die Klappe auch prinzipiell bei nicht gedrückter Sporttatse öffnet kann ich erst sagen, wenn ich meinen bekomme und testen kann.

Mein Abarth 595:


Jochen w

Abarth-Fan

  • »Jochen w« ist männlich

Beiträge: 71

Dabei seit: 26. Januar 2020

Wohnort: 31535 Neustadt

Aktivitätspunkte: 360

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 14. Mai 2020, 07:06

Die Sporttaste öffnet die Klappenanlage bei Ca 58 km/h, neben der Änderung der Kennlinien für Gaspedal, Lenkung und Optik des Tachos.

Unter diesem Wert bleibt die Anlage generell geschlossen, bei nicht gedrückter Spasstaste öffnet diese auch darüber nicht automatisch.

Ganz wichtig ist aber die „Eisdielenfunktion“:

Sollte es also passieren und man bekommt beim Einsteigen, trotz der extrovertierten Optik des Kampfflohs, zu wenig Aufmerksamkeit, so kann dies händisch beim Startprozedere geändert werden. Schlüssel in „Zündung“- Stellung drehen, Sporttaste drücken und erst dann starten.

Nun die Reaktion der Umstehenden beobachten!

Fertig :D
Bis denne

Jochen

Mein Abarth 595: Fiat 500, Sondermodell Ben Johnson, mit slowenischem Blechbläserensemble


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (14.05.2020)

egu#633

Abarth-Professor

  • »egu#633« ist männlich

Beiträge: 2 401

Dabei seit: 30. Juli 2017

Wohnort: CH / AG

Aktivitätspunkte: 12300

Danksagungen: 1374

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 14. Mai 2020, 10:41

...warum zweifelt (Mann) an den ausführlichen Erklärungen der Spezialisten hier ....

für mich nur schwer verständlich.

Mit dem nötigen Aufwand wäre es sicherlich zu bewerkstelligen - aber ich glaube nicht, dass
Jemand hier tausende Euro`s dafür ausgeben möchte.
Kommt hinzu, dass nach `serienmässig` gefragt wurde....

Viel Erfolg - ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

Grüsse - Dani

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

verso1702 (14.05.2020), Giftzwerg70 (14.05.2020)

verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2360

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 14. Mai 2020, 10:55

Beim 2018 Model war die Klappe übrigens noch Federgesteuert (RM) , beim Akra weiß ich nicht?
Bei den Nachrüst Akra steht das:- Die Klappenverstellung kann über die optional erhältliche Fernbedienung gesteuert werden. Damit sind die Klappen dann auch per Smartphone-App steuerbar. Artikelnummer P-HF876 .Ist allerdings Illegal in Deutschland.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »verso1702« (14. Mai 2020, 12:40)

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


sheepies

Abarth-Fan

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. April 2018

Wohnort: Willich

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. Mai 2020, 11:52

...warum zweifelt (Mann) an den ausführlichen Erklärungen der Spezialisten hier ..../quote]

Ich zweifle an, da ich kein Herdentier bin, Der Profi seine Dinge verkaufen möchte, es beim Riva und XSR serienmäßig ist und damals, als ich die Brembo 305er auf die Serienfelgen vorne ohne Spurverbreiterungen montieren wollte auch alle gesagt haben, dass es nicht geht...

Grüße
Steffen

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Leder Armaturenbrett mit 595 Turismo Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.



Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich

Beiträge: 608

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 3080

P L OE
-
M 5 9 5

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Mai 2020, 15:21

Popcorn besorgt :D .. könnte lustig werden :rotfl:

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..


sheepies

Abarth-Fan

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. April 2018

Wohnort: Willich

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Mai 2020, 16:42

Popcorn besorgt :D .. könnte lustig werden :rotfl:



Wozu dein fachkundiger Beitrag?

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Leder Armaturenbrett mit 595 Turismo Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


Giftzwerg70

Abarth-Profi

  • »Giftzwerg70« ist männlich

Beiträge: 608

Dabei seit: 7. April 2017

Wohnort: 24113 Kiel

Aktivitätspunkte: 3080

P L OE
-
M 5 9 5

Danksagungen: 215

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Mai 2020, 19:02

Also Fachkundig ist er nicht :D muss ein Beitrag oder Kommentar ja auch nicht.
Er zeigt nur an das ich das Thema verfolge und auf ein bestimmtes Mitglied warte ;) uuuuund dann wird es auch lustig.
Allzeit knitterfreie Fahrt und möge dein Wunsch in Erfüllung gehen.
Popcorn ist lecker

Mein Abarth 595: Competizione, G-Tech EVO 200, G-Tech LLK, G-Tech Schaltwegverkürzung, G-Tech Hitzeschutzschild, Pop Off Filter, Sabelt Carbon mit Sitzheizung und Sitzschienen von LB-Fertigungstechnik, OZ Ultraleggera+Spurplatten, Mittelarmlehne Armster, Carbon Cockpit, Rückbank ausgebaut, DNA Heckstrebe oben und unten, Hiller Endrohre auf Record Monza, OBD Saver, Bilstein B14, uvm..


juiciefreak

Abarth-Schrauber

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 383

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 1965

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Mai 2020, 21:38

Grundsätzlich kann ich das Vorhaben verstehen, ich fahre aktuell die Akra, allerdings ist die Klappe wie bei der RM nicht vor Festgammeln geschützt. Es dauert einfach nur länger... Meine ist seit ca 4 Monaten fest, ich lasse die Anlage demnächst gegen eine ohne Klappe tauschen. Was nicht verbaut ist kann nicht festgammeln.
Wie viel Jahre / Kilometer hat die Akrapovic denn gehalten?

meine Boden-Boden-Rakete wird Ganzjährlich bewegt, stammt aus 08/17 und hat jetzt knappe 52tkm gelaufen. Quietschen beim schließen der Klappe fing vor ca einem halben Jahr an, hat mich aber null gestört da Funktion komplett gegeben war. zwei Monate Später hab ich festgestellt dass die Klappe nicht mehr von der Federkraft der Dose geöffnet wird. Aus dem Geöffneten Zustand zieht der Unterdruck sie aber nach wie vor zu was ich erstaunlich finde. Mittlerweile ist sie echt sehr stramm zu bewegen mit der Hand, Aber der Unterdruck hat genug Kraft um sie wieder zuzuziehen. Fail-Safe konstruiert, ganz Blöd sind die Ingenieure ja auch nicht.

Getauscht wird sie im Zuge eines größeren Umbaus bei dem die Akra Rohrdurchmesserbedingt auch beginnt die Leistung obenrum zu begrenzen da der Abgasgegendruck zu hoch wird. Da brauch man sich bis 200PS aber keine Sorgen machen würd ich mal behaupten.


Meine Empfehlung an den Themenstarter: Wenn es unbedingt eine Klappenanlage sein soll, schau mal bei Pogea vorbei, er hat(te?) eine im Angebot die auch Eintragbar ist(war?)! Ansonsten gibts z.b von G-Tech und HRE auch gute Anlagen mit großen Rohrdurchmessern ohne Klappe zum Eintragen. Die Klappengesteuerte Akra technisch Nachrüsten ist sicher kein Problem, das Ventil hat nur zwei Kabel dran, einmal Plus und einmal geschaltete Masse über den Sportknopf zum Beispiel (oder andersrum), das verlegen der Leitung ist auch nicht wild. Aber ob du das Eingetragen bekommst wage ich nach wie vor zu bezweifeln. Es geht hier nicht um "Das geht nicht" wie bei den Felgen und der Bremse, es geht darum wie viel Arbeit und Geld willst du dafür ausgeben, dass du das Ziel erreichst. Wenn du einer Firma 100.000€ hinlegst und sagst hier macht mir mal n Gutachten damit ich das legal fahren kann, dann werden die das vielleicht machen, aber ist es den Aufwand UND DAS GELD wert? ich denke ja nein...

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


sheepies

Abarth-Fan

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. April 2018

Wohnort: Willich

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 14. Mai 2020, 21:51

Hi-danke juiciefreak für deine ausführliche Beschreibung und sachliche Antwort!
@Giftzwerg70._ Warten wir mal, vielleicht brauchstE ja noch Popcorn Und es wird lustig :thumbsup:

Hat jemand einen Kabelplan vom Motorraum-normal geht ja aus dem abgebildetes Kabelstrang die Leitung für das Ventil raus-muss ja dann irgendwo herkommen!
[img]https://www.abarth-forum.de/index.php?page=UserGalleryPhoto&photoID=11808#profileContent[/img]

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Leder Armaturenbrett mit 595 Turismo Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2360

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

16

Freitag, 15. Mai 2020, 08:22

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

egu#633 (15.05.2020)

josche66

Abarth-Profi

  • »josche66« ist männlich

Beiträge: 932

Dabei seit: 22. Dezember 2008

Wohnort: Chiemgau

Aktivitätspunkte: 4895

T S
-
X C * *

Danksagungen: 163

  • Nachricht senden

17

Freitag, 15. Mai 2020, 08:31

..Fehleintrag..., sorry
Mein aktueller 595 Compe rot; G-Tech EVO 200, usw....hier

Mein EX-500 A rot; G-Tech EVO-S, usw... hier

Mein Abarth 595: Compe rot, Estetico schwarz, Sabelt Leder/Carbon, LB-Sitzschiene Fahrer, Carbon-Dashboard, Skydome, Xenon, uConnect 7, Beats, autom. Innenspiegel, Dach u Spoiler glanz-schwarz lackiert, G-TECH EVO 200 + Klappe: GT550S-114er Endrohre rot + Katflansch 70mm + LLK225 + Schaltwegverk., Forge-Ansaugschlauch, ProRace 7x17 / ET:25, Bilstein B14, Sforza Frontschürzeneinsatz, Luftauslässe Motorhaube, Maxton-Heckspoileransatz, Armster 2-MAL, Feuerlöscher...


sheepies

Abarth-Fan

  • »sheepies« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 7. April 2018

Wohnort: Willich

Aktivitätspunkte: 300

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

18

Freitag, 15. Mai 2020, 08:39

Hi-danke, da sind wir ja schon einen Schritt weiter. Ist ja fast alles beschrieben :) Nur zeigen die natürlich ihr eigenes Wireless Kit, welches sich einfach nur den Strom aus dem Sicherungskasten holt.
Innen ist dann ja ein Zusatzschalter. Jetzt fehlt nur noch die original Ansteuerung über die Sporttaste.

Mein Abarth 595: Turismo, große Brembo vorne 305mm, Sitzheizung, Leder Armaturenbrett mit 595 Turismo Logo, "xenon-look" Standlichtbirnen, silberne Seitenblinkerbirnen, silberne Blinkerbirnen vorne, Alu Deckel Ausgleichsbehäler und Öleinfülldeckel, Turismo Hutablage, Abarth Schlaufe Kofferraumklappe innen.


verso1702

Abarth-Profi

  • »verso1702« ist männlich

Beiträge: 460

Dabei seit: 16. Januar 2018

Wohnort: Mettmann

Aktivitätspunkte: 2360

Danksagungen: 127

  • Nachricht senden

19

Freitag, 15. Mai 2020, 08:54

Genau , die schalten das Ventil welches die Unterdruckleitung zur Druckdose freigibt....die Frage ist auch, ob die Sporttaste überhaupt direkt den Strom fürs Ventil schalten kann.
Die Sporttasten Ansteuerung ist erst ab 2019/2020 vom Werk über die ECU gesteuert meine ich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »verso1702« (15. Mai 2020, 09:02)

Mein Abarth 595: COMPETIZIONE Serie 4 ,handgeschaltet,20mm HR Spurplatten hinten ,vorne 15mm ,Schaltwegverkürzung 4Tech


Olli3001

Mitglied

  • »Olli3001« ist männlich

Beiträge: 5

Dabei seit: 30. März 2020

Aktivitätspunkte: 30

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 19. Mai 2020, 07:17

Guten Morgen
Schau doch mal hier:
http://www.klappenprofi.com

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Olli3001« (19. Mai 2020, 07:30)

Mein Abarth 595: Competizione 1,4 132 KW/Iridato weiss/ Endrohre Von Hiller auf record Monza ,Sabelt Sitze mit nachgerüsteter Sitzheizung /Bi Xenon / Beats Soundsystem


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!