Autohaus Renck-Weindel KG

bassl

Abarth-Fahrer

  • »bassl« ist männlich

Beiträge: 142

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Wohnort: Nördlingen

Aktivitätspunkte: 795

H D H
-
C 5 9 5

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. September 2017, 11:20

Klima an oder aus?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich fahre meistens ohne eingeschaltete Klima...meistens ist die Heizung/ Lüftung ganz aus ...
Habe festgestellt dass sich bei Leerlauf im Stand bei eingeschalteter Klima hörbar etwas ändert , was sicher auch normal ist.

Schadet es der Klimaanlage wenn man sie nur bei Bedarf einschaltet?
Bei meinem Sharan z.B. da läuft die Klima immer....

Bei meinem Abarth jedoch habe ich mir das irgendwie so angewöhnt lieber ohne Klima zu fahren....back to the roots :-)

Ist es ratsam die Klima ständig eingeschaltet zu haben oder ist es egal?
Comp. 2016 Cabrio / Bicolore Schwarz /Record grau /7" Navy / Xenon Beats /17" Corsa /17" esseesse

Drehzahl

Abarth-Profi

Beiträge: 514

Dabei seit: 25. August 2016

Aktivitätspunkte: 2640

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. September 2017, 11:23

Moderne Kühlmittel gasen mit der Zeit aus da die Dichtungen spröd werden. Immer mal wieder laufen lassen.
Gruß,
Michael

Mein Abarth 595C: Ex-Serie 4, schwarz, 17 Zoll, abged. Scheiben, Leder, 145PS, BMC, Ultimate


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 790

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9180

* *
-

Danksagungen: 929

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. September 2017, 11:23

Die Klimaanlage sollte regelmäßig genutzt werden, da in den entsprechenden Mitteln auch Schmiermittel ist, was die entsprechenden Komponenten schmiert. Man muss nicht permanent mit eingeschalteter Klimaanlage fahren, aber es schadet nicht, auf längeren Strecken einmal sie anzuwerfen.
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


redtshirt

Abarth-Profi

  • »redtshirt« ist männlich

Beiträge: 557

Dabei seit: 24. August 2016

Aktivitätspunkte: 2875

Danksagungen: 308

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. September 2017, 11:45

Die Klimaanlage sollte in regelmäßigen Abständen genutzt werden um die Funktion zu erhalten und damit das System dicht bleibt. Gerade auf einer längeren Fahrt mal laufen lassen aber rechtzeitig ausschalten. Sonst droht Schimmel und Co. Bei meinen Fahrzeugen lasse ich alle 4 Jahre das Kühlmittel tauschen. Es hat immer etwas gefehlt und trocken laufen sollten die Anlagen auch nicht. Alle 2 Jahre desinfiziere ich noch und beim Wechsel des Innenraumfilters mache ich auch alles sauber.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Comp.; ALFA ROMEO Giulietta; Subaru Impreza; 147 GTA


tim006e

Abarth-Schrauber

  • »tim006e« ist männlich

Beiträge: 335

Dabei seit: 13. April 2016

Wohnort: 4310 Rheinfelden Schweiz

Aktivitätspunkte: 1745

---
-
A G . * * *
-

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. September 2017, 11:48

hi gleichgesinnter......

habe sie auch immer aus.....und lüftung auf max stufe 1......

ich brauche sie und werde sie glaub ich nie brauchen ausser bei plötzlichem regen oder sonst was ganz besonderes....

im grunde würde ich sie sogar gerne ausbauen *weightreduction* haha

ich denke allerdings nicht das man deine frage wirklich beantwortn kann....jedes teil ist unberechenbar.....sonst würden ja auch alle mit der gleichen km zahl liegen bleiben

ich habe bei meinem vorherigen auto 7 jahre lang genauso nur bei notfällen die taste benutzt (hochgerechnet vieleicht 4 mal in den 7 jahren für paar minuten) und sie funktionierte auch am ende noch perfekt

Zyzigs

Mitgliedschaft beendet

6

Mittwoch, 13. September 2017, 17:10

Ich bin 15 Jahre mit einem Auto ohne Klimaanlage gefahren. Im Sommer kam nur kochend heiße Luft aus dem Lüfter und im Winter bekam ich die beschlagene Scheibe nicht frei. Beide Probleme sind Dank Klimaanlage weg. :)

Chris84

Abarth-Fan

  • »Chris84« ist männlich

Beiträge: 69

Dabei seit: 22. Juli 2017

Aktivitätspunkte: 405

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. September 2017, 17:49

Nutze die Klimaanlage auch eher sporadisch aber ab und zu sollte sie schon laufen. Bei meinem alten Audi A4 B5 hatte ich gefühlt einen Leistungsverlust. Beim Abarth habe ich es noch nicht so gespürt.

MfG Chris

Mein Abarth 595: Scorpion-schwarz, Tourismo, Hifi-System, Record-Monza


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!