NiccoSpgnl

Abarth-Fan

  • »NiccoSpgnl« ist männlich

Beiträge: 51

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: Gütersloh

Aktivitätspunkte: 295

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Januar 2017, 11:15

Klimaautomatik Bedienelement demontieren

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo liebe Abarth gemeinde. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Ich bin momentan dabei mein Armaturenbrett zu zerlegen, weil ich gerne die Beleuchtung vom Tacho und allen Knopfen ändern möchte. Jetzt habe ich allerdings das Problem, dass ich nicht weiß wie ich das Bedienelement von der Klimaautomatik ausbauen soll. es liegt zwar alles frei, aber die "Stege" welche oben und unten hinter das Armaturenbrett ragen, um das Bedienelement zu befestigen sind halt im Weg um das Teil nach vorne aus dem Armaturenbrett raus zu ziehen.

Ich hab mal ein Paar fotos gemacht, da seht ihr einmal die zwei Schrauben die unter den Fensterheber Knöpfen liegen und zwei schrauben über dem Bedienelement, ungefähr in Flucht mit den Pfeiltasten nach oben. Ich muss doch wohl nicht das ganze Armaturenbrett ausbauen um das Teil raus zu bekommen oder?

Mein Auto: [Abarth 500 '2010 gekauft als "esseesse", Perlmut-Weiß, Braune Sabelt-Sitze] [Software Mazza engineering Stufe 2 mit Soundoption, 200 Zellen Kat, Record Monza 2x104mm Endrohre, Kaltluftansaugung mit Ori Kasten und K&N Matte, G-Tech Front-Ladeluftkühler] [KW-Gewindefahrwerk, Lenso BSX 7,5x17 ET35, Falken 205/40 r17, VA 15mm, HA 18mm Lochkreisadapterplatten, DNA Sturzplatten HA] [S-Forza Oversize Diffusor, Zusatzseitenschweller und Spoilerverlängerung schwarz lackiert inkl. Kühlergrill, EZ-Lip vorne] [MagSign vorne] [Zenec 2-Din Radio mit Navi, Steg Frontsystem, Kofferraumausbau mit Aktivsubwoofer]


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!