Augustin Group

Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 830

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juni 2021, 10:32

Klimakompressor

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo ich habe manchmal wenn ich die Klimaanlage einschalte ein kurzes Rumpeln was aus dem Motorraum kommt.Ich vermute daß es der Klimakompressor ist wenn er eingeschaltet wird,es ist nicht immer aber das ganze Auto zuckt einwenig.Frage habt ihr das auch schon festgestellt?

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Yoshi

Abarth-Meister

  • »Yoshi« ist männlich

Beiträge: 1 818

Dabei seit: 21. November 2015

Aktivitätspunkte: 9320

* *
-

Danksagungen: 933

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Juni 2021, 10:38

Lt. deiner Vorstellung ist dein Compi RZ 2020, also noch in der Garantie. Daher empfehle ich, dich an den Händler zu wenden...!
race. don't play.

Mein Auto: Golf GTI VII Clubsport, HG-Motorsport EGO-X, HG-Motorsport Downpipe, HG-Motorsport Inlet und Outlet, HG-Motorsport Ladeluftkühler, Eventuri Carbon Intake, Recaro Schalensitze, Stahlflexleitungen, DCC Fahrwerk. 421PS, 600NM.


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 830

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 8. Juni 2021, 10:54

Heißt also ihr habt so etwas nicht gut danke!

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 727

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3685

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 8. Juni 2021, 11:53

Wenn der Klimakompressor zuschaltet, wird das normal an der Drehzahl ausgeglichen.
Hört man bei der RM ganz gut wenn im Stand das bekannte heulen immer hochdreht.

Am Motorlauf merke ich dabei aber kein .. ich sag mal merklich störendes Geruckel

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


inyafaze

Abarth-Schrauber

  • »inyafaze« ist männlich

Beiträge: 278

Dabei seit: 20. Juli 2018

Wohnort: Wien/Melk

Aktivitätspunkte: 1435

M E
-

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 8. Juni 2021, 13:42

Bei mir wackelt sogar das Lenkrad leicht im Stand bei eingeschalteter Klimaanlage.

Mein Abarth 595: Competizione my18, Spurplatten v/h 15 mm, DNA shortshifter, ragazzon komplett, orra intake, KW v1, HRE Krümmer, HRE 1446BW, Wagner LLK,


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 589

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 2995

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 340

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 8. Juni 2021, 13:46

Hey Ricki,
ich fahre ja noch einen älteren
500er. ( 1.4 aus 2008 )
Da rumpelt es ab und an auch mal
bei eingeschalteter Klima.
Teilweise hört es sich wie ein
Trecker an.
Macht er aber von Anfang an.
Kühlleistung ist sehr gut, Verlust
an Kältemittel in der Toleranz.
Das System bekommt regelmäßige
Wartungen und läuft damit.

Könnte mir also vorstellen dass es
normal ist. Bei mir vielleicht des
erhöhten Alters geschuldet.

Wenn es für dich kein zu großer Aufwand
ist, die Werkstatt mal drüber hören zu lassen,
würde ich es trotzdem machen.
Kostet nichts und sollte dir Sicherheit in der
Garantiezeit geben.

Der Kompressor im Compe hört sich ab und an
auch mal "rustikal" an. ;)

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 830

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Juni 2021, 14:11

Danke Dennis wie gesagt ist nur manchmal und beim einschalten rumst kurz und dann ist Alles normal keine Geräusche oder vibrieren.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Degimon

Abarth-Profi

  • »Degimon« ist männlich

Beiträge: 493

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2490

* * *
-
* 6 9 5

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. Juni 2021, 05:49

Hey Ricki

Hast du das geräusch nach längerer Standzeit,und das geräusch hört sich an als ob ein Holz zerhexelt wird?

Habe während der Garantiezeit auch ein extremes geräusch. Dann wurden Kompressor, Rückschlagventil,und Kondensator ohne erfolg erneuert.

Jetzt wo meine Garantie vorbei ist , habe ich die Klima selbst mal abgesaugt, und neu befüllt. Ergebnis ist, bei mir waren 525g Kältemittel drin anstatt 400.

Habe jetzt 400 g Kältemittel aufgefüllt, und siehe da,Geräusch ist weg.

Bin dann zum Händler mit dem Ausdruck des Klimagerätes gefahren, und hab es ihm gesagt, das ich sehr enttäuscht bin. Als Dankeschön habe ich dann eine Abarth Kappe bekommen, was mich gefreut hat .
Vielleicht ist das bei dir ja auch der Fall .

Wichtig ist mir das es jetzt auf alle fälle passt .

Viele Grüße aus Niederbayern

Wolfgang
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Abarth 695: ABARTH 695 Rivale,Nr 1833, Bilstein B8 Fahrwerk, Scheiben hinten nachgedunkelt, Englische Nebelschlussleuchte, Competizione Felgen, Audi A2 1.4 TDI


Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 830

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. Juni 2021, 07:51

Ja genau hast du gut beschrieben genauso ist es,du hast es also auch es tritt sporadisch auf also nicht immer nur manchmal beim ersten Mal habe ich mich erschrocken,weil so kenne ich es nicht,wenn ein Klimakompressor zuschachltet.

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Degimon

Abarth-Profi

  • »Degimon« ist männlich

Beiträge: 493

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2490

* * *
-
* 6 9 5

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. Juni 2021, 05:52

Ja, genau so war es.
Wenn ich erst 30 KM gefahren bin, und die Klima dann angemacht habe, War das Geräusch weg.

Probier das mal aus, wenn es so ist fahr zu deinem Händler und lass dir die Klima neu befüllen mit 400 g.

Vielleicht kannst du ja zusehen, und dir dann Zeigen lassen , wieviel Kältemittel drin war .

Hast du rein zufällig noch eine Ladedruckschwankung?
Die ist dann auch weg, war bei mir zumindest so.

Viele Grüße

Wolfgang.
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Abarth 695: ABARTH 695 Rivale,Nr 1833, Bilstein B8 Fahrwerk, Scheiben hinten nachgedunkelt, Englische Nebelschlussleuchte, Competizione Felgen, Audi A2 1.4 TDI



Ricki

Abarth-Fahrer

  • »Ricki« ist männlich

Beiträge: 161

Dabei seit: 15. September 2020

Wohnort: Vetschau/Spreewald

Aktivitätspunkte: 830

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. Juni 2021, 08:58

Danke Wolfgang ja die Ladedruckschwankung ist doch aber auch ohne Klimaanlagen also wenn der Klimakompressor nicht zugeschaltet ist.Sind denn vom Werk 400g vorgeschrieben?Ich kenn das so das ab Werk eigentlich eher etwas weniger Kältemittel eingefüllt wird bei der Werksbefüllung,weil auf die Masse gesehen sparen sie dadurch viel Geld.Ich vermute da bei dir alle relevanten Teile getauscht wurden und es zu keinen Schäden durch dieses Geräusch kam ist es wohl eher unbedenklich,das Kältemittel wird eh mit der Zeit weniger.Ich werde es in meiner Werkstatt aber vortragen aber ich Wette das Problem ist nicht bekannt. 8| ?(

Mein Abarth 595: Abarth 595 Turismo Garrett GT 1446 165 Pferdchen!


Degimon

Abarth-Profi

  • »Degimon« ist männlich

Beiträge: 493

Dabei seit: 4. November 2013

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 2490

* * *
-
* 6 9 5

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 10. Juni 2021, 18:53

Hey Ricky

Das dachte ich auch erst, das die Ladedruckschwankung eine andere Ursache hat.
Hatte die Ladedruckschwankung auch bei ausgeschalteter Klimaanlage.
Die korrekte g anzahl für das befüllen der Klima, steht unten links an der Motorhaube innen.
Wenn du noch Garantie hast, lass sie mal neu befüllen, dann sollte es vorbei sein.
Hab mich 2 Jahre damit geärgert, hab dem Händler auch gesagt das er einfach mal 50 g weniger ausprobieren soll,was er aber nicht gemacht hat wegen " Es könnten Geräusche bei laufender Klimaanlage entstehen"

Dann hab ich es einfach nach der Garantie selbst entleert und neu befüllt, dann war es vorbei.

Würde es auf einen versuch ankommen lassen, ist für alle die Günstigste lösung. ????

Einer muss der erste sein, wenn das Problem so behoben werden kann.
Bin gespannt was rauskommt, halte mich auf dem laufenden ????

Viele Grüße

Wolfgang
Abarth fahren ist eine Lebenseinstellung

Mein Abarth 695: ABARTH 695 Rivale,Nr 1833, Bilstein B8 Fahrwerk, Scheiben hinten nachgedunkelt, Englische Nebelschlussleuchte, Competizione Felgen, Audi A2 1.4 TDI


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 614

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3190

Danksagungen: 171

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 10. Juni 2021, 23:46

ich hatte damals zwar keine Probleme mit der Klima, ich habe aber als meiner ca ein halbes jahr alt war aus Neugier mal die Klima abgesaugt und neu befüllt - ich hatte auch zu viel Gas drin, glaub um die 450 statt der Vorgeschriebenen 400g Das scheinen also keine Einzelfälle zu sein dass die Anlagen überfüllt sind!

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Speedy Gonzales

Abarth-Profi

  • »Speedy Gonzales« ist männlich

Beiträge: 727

Dabei seit: 9. Mai 2019

Wohnort: Bayern

Aktivitätspunkte: 3685

Danksagungen: 211

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Juni 2021, 03:11

Auf jeden Fall sehr Interessant.

Mir Leuchtet nicht wirklich ein, was zuviel Gas mit Ladedruck Schwankungen zu tun hat, Werd es mir aber mal gut merken.

Manche Fehler haben echt merkwürdige Ursachen. :D

Mein Abarth 595: In der Fitnessbude übern Winter.


Revilo

Abarth-Profi

  • »Revilo« ist männlich

Beiträge: 419

Dabei seit: 5. März 2015

Wohnort: Köfering

Aktuelle Marktplatzeinträge: 3

Aktivitätspunkte: 2135

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

15

Freitag, 11. Juni 2021, 08:21

Also bei mir hängen die Ladedruckschwankungen eindeutig mit der Sportmode-Taste zusammen...
Grüße
Oli

Mein Abarth 595C: A595C Turismo ...my wife´s ride. 7,5x17 ET35 TecnoMagnesio Scorpion white mit 225/35R17 86Y Falken Azenis 510. Full LED conversion. Ulter premium V2. Giulia Doppelleselampe mit Ambilight (US).


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!