Autohaus Renck-Weindel KG

sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2015, 09:37

KONI FSD undicht GARANTIE ?

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo Leute

weiß einer ob KONI immer noch eine Lebenslange Garantie auf seine Dämpfer gibt, und wenn ja wie ist das geregelt wenn man die Dämpfer im Paket als Zubehör beim Händler erworben hat.
Habe gelesen das Koni von H & R übernommen worden ist und dabei die Garantiebedingungen geändert wurden. Auch wurde in verschiedenen Foren geschrieben das die Koni Garantie Urkunde bzw. Aufkleber zwingend erforderlich ist um die Garantie zu beanspruchen.

Habe beim wechsel auf WR festgestellt das vorne ein KONI FSD Dämpfer leicht leckt. Dämpfer waren bestandteil des esseesse KIt Koni.

Habe also folgendes Problem
- Fzg Bj. 2011, 70000 KM = keine Abarth Garantie mehr
- Koni Dämpfer bestandteil des Kit also kein Kaufbeleg über die Dämpfer und keine Koni Garantiekarte


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sloty1967« (17. November 2015, 10:13)

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


speedy123

Abarth-Profi

Beiträge: 678

Dabei seit: 7. Oktober 2013

Aktivitätspunkte: 3465

Danksagungen: 256

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. November 2015, 13:21

Ein Stoßdämpfer ist ein Verbrauchs-/Verschleißteil am Auto. Nach 70.000 km würde ich mir über Garantie wenig Gedanken machen!
Servus ^^ Ich bin gegen Rasen auf den Autobahnen und Schnellstrassen. Ich bevorzuge glatten Asphalt!

Mein Abarth 500: Sie wurden verwarnt Umgangsform: Angriffe im Beitrag gegen Forumpartner und Unterstellung Illegaler Vorgehensweise gegen die Firma.


sloty1967

Abarth-Profi

  • »sloty1967« ist männlich

Beiträge: 442

Dabei seit: 12. März 2012

Wohnort: Duisburg

Aktivitätspunkte: 2245

D U
-

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. November 2015, 15:57

Deswegen reden wir auch über die Koni Lifetime Garantie 8)


Ein ABARTH zu laut...? Geht nich!

Mein Abarth 500C: Esseesse mit Kit Koni Brembo, MTA und diversen Optimierungen die schön machen und Spaß bringen in Grigio Record/Nero mit Gulf Kriegsbemalung


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Noeppy

Mitgliedschaft beendet

4

Dienstag, 17. November 2015, 18:21

Hi Jörg
Schreib einfach mal Koni Deutschland an , dann brauchst dich nicht mit klugen Ratschlägen rumärgern . Gruß Norbert

Phedra

Abarth-Fan

Beiträge: 83

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. November 2015, 18:29

Quelle Koni Internetseite:
http://www.koni.de/pkw/technologie/faq/


Q: Wie lange gibt KONI Garantie auf seine Produkte und wie bekomme ich Ersatz?

A: Die KONI Garantie gilt für den Original Käufer und kommt im Falle von Material- oder Verarbeitungsfehlern zum Tragen. Sie gilt für die gesamte Dauer in der Sie als Nutzer eingetragen sind (eingetragen und registriert für die Straßennutzung) innerhalb der Garantiezeit in Ihrem Land. Die Garantie deckt keine Schäden ab die durch falschen Gebrauch, falsche Anwendung oder falsche Installation oder durch den Einsatz im Motorsport verursacht wurden und bezieht sich auch nicht auf Montagehülsen.
Innerhalb der Garantiezeit bekommen Sie Ersatz. Ist der Ersatz nicht möglich wird der Artikel repariert. Ist jedoch auch eine Reparatur nicht mehr möglich erstatten wir den Kaufpreis zurück.Kontaktieren Sie bitte immer den Verkäufer bei dem Sie Ihr Produkt gekauft haben (mit Beleg und Fahrzeugschein). Ist dies nicht möglich, da der Verkäufer beispielsweise sein Geschäft aufgegeben hat, kontaktieren Sie bitte den KONI Händler aus Ihrem Land.
“Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.”
Steve Jobs

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. November 2015, 18:36

Hi,

glaube kaum das es da, seitens Koni, irgendeine Garantie gibt...
"FSD inside... powered by Koni" ;)




LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Noeppy

Mitgliedschaft beendet

7

Dienstag, 17. November 2015, 18:41

Hey Andi , brauchst den Dämpfer noch ? Könntest doch ne gute Tat vollbringen und dem Jörg damit aushelfen , sieht ja noch dicht aus ! Gruß Norbert

sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. November 2015, 18:51

Das ist aber leider kein Dämpfer aus dem Kit Koni... die sind aus der Basis.
Sind bei dem Koni Kit die Stangen um die 20mm gekürzt?
Die aus dem Kit haben aber die gleichen Powerd by Koni Sticker drauf.

Das ist meine Wohnzimmer Deko... :D

Hab das Serienfahrwerk einmal komplett hier liegen, Dämpfer vorn 27tkm gelaufen, Dämpfer hinten neu (hatte neue auf Garantie bekommen, da meine nach 27tkm ölten) + die Federn.
Will es ungern auseinander reissen... :S

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


Phedra

Abarth-Fan

Beiträge: 83

Aktivitätspunkte: 425

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. November 2015, 19:31

Das denke ich auch.

Koni schreibt: "Die KONI Garantie gilt für den Original Käufer und kommt im Falle von Material- oder Verarbeitungsfehlern zum Tragen."

Da steht nichts von ab Werk verbauten Dämpfern.
Ebenso wird es schwer sein, nach 70.000 KM Material- oder Verarbeitungsfehlern nachzuweisen.

Dämpfer sind eben ein Verschleißartikel.
“Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.”
Steve Jobs

Mein Abarth 595: Abarth 595 Competizione


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (17.11.2015)

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

10

Dienstag, 17. November 2015, 23:10

Inwieweit unterscheiden koni von oem und aftermArkt ;) ;)

Koni vertreibt auch natürlich seine fsd Technologie....

Die Ventile können diese fsd Technologie by koni besitzen, aber der Dämpfer an sich wird bei ganz anderem gefertigt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sloty1967 (18.11.2015)


Ähnliche Themen

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!