Autohaus Renck-Weindel KG

Sporti11

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 9. April 2019

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 2. Juni 2021, 17:39

Kurze Fragen Ölwechsel

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ich wechsle zum ersten Mal das Öl selber, meine Frage wäre, benötige ich für die Ablassschraube eine neue Dichtung, oder kann ich die alte nehmen? Hat es überhaupt eine?
Der Ölfilter wurde vor 2 Jahren gewechselt, seitdem bin ich 2.000 km gefahren, ich würde ihn drinlassen, was meint Ihr?
165 PS Baujahr 2013
Danke Euch

Mein Abarth 500:


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 652

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 3310

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 2. Juni 2021, 18:26

Hi Sporti,
ich habe Ersatzteile lieber immer
liegen wenn ich ans Auto gehe.
Ist doch doof wenn der Kupferdichtring
kaputt ist und du doof da stehst.
Ablassschraube ist eine M12.
Hab mir vor einiger Zeit ( da ich jährlich
3 Stück brauche ) n ganzen Beutel
in 12 x 16 x 1,5 mm bestellt.

Beim Ölfilter würde ich auch nicht
experimentieren.
Ist in 20 Minuten getauscht und das ruhige
Gewissen fährt mit.... ;)
Kosten tut der ja auch nicht wirklich viel.
Hab mir bislang immer von Mann Filter
den HU713/1x bestellt.
O-Ring für den Gehäusedeckel ist mit dabei.

Wenn du alles rund um das Filtergehäuse mit
Küchetuch auslegst und beim Einsatz raus
nehmen aufpasst, geht es komplett ohne
Sauerei mit dem Öl.

Oder hat deiner noch die etwas ältere Variante mit
Blechfilter?

Viel Spaß beim Schrauben und Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


Yoshi

Mitgliedschaft beendet

3

Mittwoch, 2. Juni 2021, 18:26

Dichtung und Schraube sollten ersetzt werden, der Filter kostet zehn Euro, ein Betrag der in einem das Auto wert sein sollte. ;)

Sporti11

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 9. April 2019

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 2. Juni 2021, 19:18

Super, vielen Dank, hab das gleich bestellt. Wie nehmt Ihr das Auto hoch, mit Rampe. Bis jetzt habe ich ihn nur seitlich hinten mit dem Wagenheber hochgehoben.

Mein Abarth 500:


Don595

Abarth-Profi

  • »Don595« ist männlich

Beiträge: 652

Dabei seit: 21. August 2017

Wohnort: Celle

Aktivitätspunkte: 3310

- C E
-
* * * *
- C E
-
* * * *

Danksagungen: 399

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 2. Juni 2021, 19:58

Ich gehe mit dem Wagenheber
vorne an die Aufnahme der
Beifahrerseite.
Anheben, untere Abdeckung demontieren,
Ablassschraube lösen, Auffangwanne
positionieren und dann lass ich die
Autos immer wieder runter, damit
möglichst alles Öl ablaufen kann.
Angehoben stehen sie sonst immer
ein bisschen schräg und da bin ich mir
nicht ganz sicher, ob alles an Öl
vernünftig ablaufen kann.

Gruß
Dennis

Mein Auto: Abarth 595 - Klein und schwarz... Abarth 695 - Biposto in grau


juiciefreak

Abarth-Profi

  • »juiciefreak« ist männlich

Beiträge: 744

Dabei seit: 22. August 2018

Wohnort: Oberpfalz

Aktivitätspunkte: 3855

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 2. Juni 2021, 21:58

ich hab mir aus dicken Holzbrettern die mal übrig waren ne Rampe zusammengespaxxt, drauffahren, dann ist unten wunderbar viel Platz. und das Öl läuft auch noch besser ab weil es schräg nach hinten steht - eine Win-Win-Situation :D Alternativ kann man sicher auch solche Auffahrrampen im Baumarkt nehmen oder wie erwähnt den Wagenheber, oder ganz Komfortabel leistet man sich gleich ne Hebebühne :anhimmel:

Mein Abarth 695: XSR Yamaha Edition +Zemco-Tempomat +Bonalumne BOV variabel +10mm Distanzen Typ2 von SCC in schwarz rundum +smoked Seitenblinker +305mm Brembo an der VA -Rücksitzbank +HRE Software +HRE Krümmer Isoliert +HRE 1446BW Isoliert +HRE Downpipe isoliert +HRE Abgasanlage +ATM LLK +Tensor Luftfilter +Highspark Zündspulen +langer 5.Gang


Sporti11

Mitglied

Beiträge: 11

Dabei seit: 9. April 2019

Aktivitätspunkte: 80

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Juni 2021, 15:26

Hab den Öl und Filterwechsel gemacht, bisschen fummelig das Rohr über dem Filter, aber geklappt.
Danke für die Tipps.????

Mein Abarth 500:


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!