lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 522

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2770

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. April 2016, 13:54

kurzer 5ter Gang

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Mit dem evo 200 KIT kann ich den 5ten bei Bedarf auf der DAB gut ausfahren.
Das macht (mir) jedoch nicht wirklich Spass.

Auf der Landstrasse und insbesondere bei track days (Spa, AdR, BB) oder beim Bergrennen ist mir der 5ten Gang dagegen zu lang übersetzt.

Gibt es dafür auch ein plug-and-play aus dem Fiat Baukasten (vgl. Zahnrad langer 5ter aus der Dieselbox) ?!

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. April 2016, 14:48

Das ist genau das Problem, der lange fünfte senkt die Drehzahl im 5.Gang um etwa 500 umin, spart natürlich Sprit auf der AB, dafür sind die perfekten Ganganschlüsse weg.
Macht meines Erachtens niemals beim IHI Sinn, sondern wenn überhaupt nur mit den großen Ladern in höheren Performance-Regionen...
Und auch hier eher auf der AB als auf der Rennstrecke.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 522

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2770

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. April 2016, 16:33

vielen Dank für die Interpretation meines posts, die am Thema jedoch vorbeigeht ... ;)

gibt 5ter in kurz, ja/nein, wenn ja wo ?!

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


MartiniRacingAbarth

Abarth-Meister

  • »MartiniRacingAbarth« ist männlich

Beiträge: 1 895

Dabei seit: 19. Oktober 2014

Wohnort: Nähe Dortmund

Aktivitätspunkte: 9480

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. April 2016, 16:47

Sorry, dachte du fährst bereits den langen 5.
Kürzer ist mir leider unbekannt...
Könnte mir aber vorstellen das du dann eher drehzahltechnisch in die Bredouille kommst...
Mein IHI läuft ja schon manchmal an den Begrenzer im normalen Fünften...
Und dein RSS Lader ist da oben rum deutlich performanter...

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »MartiniRacingAbarth« (12. April 2016, 16:57)

Mein Auto: Abarth 500 mit Pogea LB200 Kit, Pogea Monster Exhaust 63,5mm, GTech LLK EVO R,GTech Schaltwegverkürzung, ST XA Gewindefahrwerk -2,5 Grad Sturz VA,DNA Sturzplatten HA -2,5, OMP Querlenkerstrebe vorne, Koppelstangen verstärkt, DNA Treben seitlicher Hilfsrahmen, 4C Zündspulen, 390ccm Düsen, verstärkter Block mit beschichteten JE Kolben(Boden&Hemd) und ZRP Pleuel, Depo Racing 4-1, Nankang AR 1 Semi, Powerflex Buchsen beinahe überall ,VMAXX Bremse 330mm VA mit Stahlflex, Sparco REV2, Wiechers Clubsportbügel, OMP 4-Punkt Gurte, Assetto Corse Grill und vieles mehr...


lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 522

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2770

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. April 2016, 09:08

k.P. so eindeutig hab ich's dann auch nicht formuliert.

Das mit dem "kurzen" 5ten ist vllt. ne Schnapsidee.
Intressieren tut's dennoch, denn trotz gr. Lader empfinde ich den orginalen 5ten schon als "overdrive" ...

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


rs-andy

Abarth-Fahrer

  • »rs-andy« ist männlich

Beiträge: 150

Dabei seit: 13. März 2016

Wohnort: Schweinfurt

Aktivitätspunkte: 785

S W
-
R S 5 9 5

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. April 2016, 22:01

Ich komme aus dem VW lager. Da wäre das ja kein problem. Haben den alle abarths und andere fiats unterschiedliche 5 gang getriebe?
Ansonsten mal beim 1.4 16v sauger schauen. Keine ahnung ob das bei fiat so funktioniert

Mein Abarth 595C: Competizione 180PS, Rekord Monza, Podio Blau, Sabelt braun, Xenon, Interscope, Navi, 12 Uhr Flagge, Bremssättel Gelb, KW V1


Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!