Windschott500

Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

1

Sonntag, 30. August 2015, 20:48

Leistung des neuen Competizione (180 PS)

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Hallo

Mal ne frage an die, die auch den neuen besitzen.
Seid ihr mit der leistung zufrieden??
War gestern mit noch einem abarth 140ps unterwegs
und ich hatte schon zu kämpfen das ich hinterher kam.
Heute fuhr ich mit nem kumpel er fährt nen 160ps esseesse
der fuhr mir davon.
Vom gefühl hat meine karre nicht mehr als 160ps und fühlt sich richtig träge an.
Klar mit dem größeren turbe geht er erst obenrum etwas besser
aber da bin ich schon arg enttäuscht.
Werde mal nen prüfstand aufsuchen und messen.
Die angegebene leistung hat das ding nicht. :cursing:

winner961

Mitglied

Beiträge: 44

Dabei seit: 9. April 2014

Aktivitätspunkte: 220

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. August 2015, 21:05

Michael hast du 5000km schon geknackt ? Weil er könnte noch von Werk geschützt sein und erst dann die volle Leistung zu Verfügung steht

Mein Auto:


Holzmichel

Mitgliedschaft beendet

3

Sonntag, 30. August 2015, 21:10

Hey
Nein habe ich noch nicht.
Habe ich mir auch schon gedacht, kann nur hoffen das es so ist.
Aber bisher gleicht das auto einem
Übermotorisiertem Einkaufswagen :rotfl: :rotfl:

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

4

Sonntag, 30. August 2015, 21:16

Michael hast du 5000km schon geknackt ? Weil er könnte noch von Werk geschützt sein und erst dann die volle Leistung zu Verfügung steht
Halt ich für ein Gerücht !
Ja es gibt eine Sperre für den Händler aber beim Kunden sollte er volle power haben....
Bei manchen wäre das nen Jahr bis er "frei" ist

@deiner sollte ja noch in der Garantie sein also ab zum Händler und Nerven
In englischen Foren ließt man nur Gutes über diesen Motor

achimm

Mitglied

  • »achimm« ist männlich

Beiträge: 18

Dabei seit: 27. April 2015

Wohnort: dickendorf

Aktivitätspunkte: 110

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. August 2015, 21:25

Hallo.
meiner,auch mit mta,hat gefühlt auf jeden fall richtig leistung.
habe jetzt 1300km runter;autobahn laut tacho bischen gefälle 230 bei 5800 umdrehungen,da geht noch was.
beschleunigung gefühlt um längen besser wie der 160 ps`er und den hatte ich auch 7000 kilometer.
hoffe dir geholfen zu haben.



achim

Mein Abarth 595: 180 ps officina rot am 13.8.2015 in betrieb genommen!!!!!


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

lupi

Abarth-Profi

  • »lupi« ist männlich

Beiträge: 524

Dabei seit: 5. September 2013

Wohnort: Palatina

Aktivitätspunkte: 2780

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 30. August 2015, 21:32

Übermotorisiertem Einkaufswagen
genau das ist der A500 ab Werk.

Im Ernst, auch dieser Motor kann (muss) im Prinzp ab KM 0 voll rangenommen werden können und muss die angegebene Leistung bringen.
ist dem nichts so, für ist das mich ein Fall für a) Mecker und b) Wandlung bzw. Rückgabe.

Mein Abarth 500: macht gute Laune ... !


Windi

Abarth-Fahrer

Beiträge: 174

Dabei seit: 23. Juli 2014

Aktivitätspunkte: 895

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. August 2015, 22:54

Ab auf die Rolle dann hast du es schriftlich

kautsky2

Abarth-Schrauber

  • »kautsky2« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 16. November 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1060

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. August 2015, 06:32

Bei meinem ist die Leistung gewaltig. Sowohl der Durchzug von unten ist unvergleichlich besser wie beim 140 psigen, oben legt er noch enorm zu, wo auch dem 160 psigen bei 5000 U/min der Druck ausgeht. Ab 160 km/h geht ordentlich die Post ab, da ist bei den schwächeren schon ein wenig der Dampf raus. Die Ladedruckanzeige gng bei meinem ersten Cabrio (140 PS) mit viel Glück auf 1 bar, beim jetzigen bis 1,7. Wichtig: Super + tanken. Nur ist das Stoffdach der Vmax nicht gewachsen, es lärmt ernorm und beginnt sich schon aufzulösen (Spanten).
Ab 8.7.20 mein 7. A500C MTA, der 6. 595 Competizione. Nero scorpione, Ledersportsitze rot, Xenon, Beats, 7"Uconnect, Felgen Supersport schwarz und Steifenstreifen.

Mein Abarth 500C: siehe oben


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Kullematz

Mitglied

  • »Kullematz« ist männlich

Beiträge: 25

Dabei seit: 10. Juli 2015

Wohnort: Taunusstein

Aktivitätspunkte: 130

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. August 2015, 09:26

So, mein 180PS Comp. ist letzte Woche nun endlich geliefert worden und was die Leistung gegenüber meinem 135PS A500 angeht, kann ich nur sagen, der Neue geht wie die Hölle, hat spür- und messbar mehr Power als der Alte.

Mein Abarth 595: Competizione 180PS/Trofeo Grau/Estetico Grau


Abarthos

Abarth-Profi

  • »Abarthos« ist männlich

Beiträge: 404

Dabei seit: 23. Januar 2012

Aktivitätspunkte: 2115

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. August 2015, 09:38

Vielleicht mal die Sport taste betätigen. XD

Mein Abarth 595: Competizione MTA 246 PS 366 NM



sh3ld0nc00p3r

Abarth-Profi

  • »sh3ld0nc00p3r« ist männlich

Beiträge: 554

Dabei seit: 15. August 2013

Wohnort: Essen

Aktivitätspunkte: 2835

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. August 2015, 14:45

Michael hast du 5000km schon geknackt ? Weil er könnte noch von Werk geschützt sein und erst dann die volle Leistung zu Verfügung steht


Das halte ich auch für nicht korrekt... Motoren müssen heutzutage kaum / nicht mehr eingefahren werden.
Der muss ab 1km auf dem Tacho volle Leistung haben.

neuer turismo-einfahrphase?!

LG
Andi

Mein Abarth 500: Grau mit weißen Felgen und weißem Estico, GT278-S, CAE Racing Shifter inkl. Abdeckung mit Scheibe und weiß/grüner Beleuchtung, Bonalume SUV, Kiwi OBD, DashCommand, Brodit-Halterung, CarSign Kennzeichenhalter in Wagenfarbe, Kamei MAL, Philips Colorvision grün, Climair Windabweiser


melli

Abarth-Schrauber

  • »melli« ist weiblich

Beiträge: 280

Dabei seit: 30. Dezember 2014

Wohnort: Kematen in Tirol

Aktivitätspunkte: 1435

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. September 2015, 10:35

ich bin den den neuen 180ps flitzer gestern gefahren.

im vergleich zu meinem 160ps esseesse bj.2011 ist mir folgendes aufgefallen:

- durch die mehrleistung geht er schon spürbar besser
aber ich finde nicht mortsmäßig besser. da hätte er schon etwas
mehr NM vertragen :whistling: :D

- die lenkung ist im sportmodus leichtgängiger und fühlt sich dadurch
schwammiger an.

- der verkäufer meinte das differenzial an der vorderachse wurde
verbessert.

- das fahrwerk (obwohl es, laut verkäufer, das selbe sein soll wie bei
meinem) kam mir in den kurfen komisch vor. hatte das gefühl er
zieht den arsch schwammig nach 8| das gab mir kein sicheres
gefühl.

- die neuen brembos sind brachial :thumbsup: die beissen echt
super zu. da ist in kurven evtl etwas vorsicht geboten LOL

aber alles in allem ein super auto! natürlich was sonst LOL

Mein Auto: A500 essesse, iridato weiss, 17" esseesse-felgen weiss, record monza, bissl folie, :o)


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. September 2015, 14:03

Hallo,

na dass ist schade dass Deine erwartungen im Bezug Leistung nicht so ganz erfüllt sind, wenn Du gegen
die 140 PS bzw 160 Ps A 500 fährst....

Ja manche denken selbst wenn se 10 Ps mehr als die anderen haben dass se ne Rakete haben, der voraus Fahrende
braucht nur etwas schneller ans Gas gehen und schon isser weg... selbst auf der Autobahn mit mehr Ps von 30 - 40
kämpft man gegen scheinbar langsamere - schwächer Motorisierte :huh:

Das vernunftigse wird sein mit dem Wagen auf einen Leistungsprüfstand fahren und messen lassen dann hast schwarz auf
weiss die Leistungsdaten

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


rebel

Mitglied

  • »rebel« ist männlich

Beiträge: 33

Dabei seit: 3. Juni 2015

Wohnort: Bonn

Aktivitätspunkte: 170

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. September 2015, 22:56

Hallo,

ich kann bei meinem nicht meckern. Wir haben beide Versionen in der Familie (rot und schwarz). Während ich im 140er immer das Gefühl habe, das er von unten leichtfüßiger anzieht, ist spätestens ab 3000U/min Schluss mit dem Vergleich.
Dann kommt der 180er mit wesentlich mehr Druck. Und der Druck bleibt dann bis an die 200km/h. Der 140er zieht zwar auch bis 215km/h (Tacho) durch,
aber ab ca.160km/h krabbelt er eher nach oben, als noch mit Druck zu schieben.

Das heißt aber nicht automatisch, das ich mit dem 180er einem vorausfahrendem 140er auf der Landstrasse locker folgen oder gar ans überholen denken könnte.
Auch der 140er geht schon sehr gut :-)



Grüße

Stephan

Mein Abarth 595: Turismo, einfach Schwarz


Brera1987

Abarth-Fahrer

Beiträge: 116

Aktivitätspunkte: 580

B
-
* * * * * *

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 2. September 2015, 16:30

Mahlzeit,

schonmal dran gedacht das der neue comp. mit 180PS mit der Abgasnorm Euro 6 läuft & 'älteren' esseesse mit 160 PS mit ner Euro 5 daher kommen.

Je höher die Abgasnorm, desto zugeschnürter die Leistungsentfaltung. Wenn die noch ne Euro 4 oder sogar 3 hätten würde die Vorderachse noch mehr flattern......

UND: vllt ist ja auch das Kennfeld auf n Steuergerät unterschiedlich vom 160 PS'er zum 180 PS'er.

Der Biposto hat auch nur 10 PS mehr, soll aber lt. Verkäufer noch mal erheblich besser gehen.
liebe Deine Feinde, denn es wird sie geben !i!i! :D :D :D

AbarTI

Mitglied

Beiträge: 29

Dabei seit: 19. Juli 2015

Aktivitätspunkte: 145

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 2. September 2015, 16:44

Der Biposto hat auch nur 10 PS mehr, soll aber lt. Verkäufer noch mal erheblich besser gehen.
Das schafft der Biposto dank den +10PS und insbesondere wegen den fehlenden 87kg (full optional Biposto) resp. 72kg des billigsten Biposto.

Mein Abarth 500: 990kg Biposto 12.2009......nun 980kg Biposto 12.2015


De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. September 2015, 21:19

Der Biposto macht auch einiges wett durch die Sperre!!!

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


kautsky2

Abarth-Schrauber

  • »kautsky2« ist männlich

Beiträge: 195

Dabei seit: 16. November 2012

Wohnort: Wien

Aktivitätspunkte: 1060

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. September 2015, 14:03

Und dann gibts bei mir in Österreich die CHIPFACTORY in Ebreichsdorf. 213 PS, 305 Nm. Da gibts ab 5500 U/min noch eine Extraportion Power, aber auch echte Traktionsprobleme weiter unter.
Ab 8.7.20 mein 7. A500C MTA, der 6. 595 Competizione. Nero scorpione, Ledersportsitze rot, Xenon, Beats, 7"Uconnect, Felgen Supersport schwarz und Steifenstreifen.

Mein Abarth 500C: siehe oben


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. September 2015, 09:16

Mit welchem Lader?
In doubt flat out =) Colin McRae

De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. September 2015, 09:35

Die chipfactory ist glaub ich hier nicht der optimale Partner!

Da gibt's andere.....

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sachertorte3D (04.09.2015), Domuno (05.09.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!