Freshi

Abarth-Fan

Beiträge: 58

Dabei seit: 18. April 2015

Wohnort: CH AR

Aktivitätspunkte: 325

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

81

Samstag, 24. Oktober 2015, 13:16

Wird nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

Ahh, da kommt die Monza her
Ja, ist gut angekommen, hehe.
Hallo Luca

Meld dich doch mal bei mir....

Gruss Walter

Mein Abarth 595: 595 Competizione Euro 6 mazzaiert auf 2xx PS


malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

82

Freitag, 6. November 2015, 13:37

Wie würde sich beim 180 PS Motor die Leistung ändern, wenn man eine gegendruckreduzierte Auspuffanlage verbaut z. B. die von HG mit 3 Zoll?
Ist da etwas herauszuholen ohne Softwareänderung?

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

83

Freitag, 6. November 2015, 14:08

Die erste engstelle ist der kat und nicht unbedingt die Aga die da hinter kommt..

Wenn Mann schon mit ner offenen Monza angeblich 20-25 nm verliert....??

De_Weana_Gfrasta

Abarth-Profi

Beiträge: 694

Dabei seit: 25. Juli 2012

Aktivitätspunkte: 3565

Danksagungen: 207

  • Nachricht senden

84

Freitag, 6. November 2015, 16:07

3"???? WO wollt ihr hin das ist doch kein 2l Motor.....


schaut mal was beim AC drunter ist....

Mein Abarth 500: 595C MTA Competizione comming soon....


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Domuno (06.11.2015)

Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

85

Freitag, 6. November 2015, 19:06

Hat der Stefan recht. Gruppe N+2000ccm fahren die meisten im Evo bei uns 55mm im RallySport =)



Die serien anlage finde ich bis auf den Kat eigentlich ok

Glg
In doubt flat out =) Colin McRae

puntoflitzer

Abarth-Profi

  • »puntoflitzer« ist männlich

Beiträge: 787

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Aktivitätspunkte: 4205

---- L B
-
T S
-- L B
-
K V 9 3

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

86

Freitag, 6. November 2015, 20:15

Glaub hg hat für den 500er die 3" im programm, falls ich mich nicht täusche

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Mein Abarth Punto Evo: BMC Airfilter , Spurverbreiterung HA 30mm , Superprint AGA , Kennfeldoptimierung Mazza 2 - 2xx +PS - 350+ NM , HG Ansaugbrücke , Us-Standlichter, Kw-Fahrwerk,


Domuno

Abarth-Legende

  • »Domuno« ist männlich

Beiträge: 4 854

Dabei seit: 8. Januar 2011

Wohnort: Steiermark

Aktivitätspunkte: 24425

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

87

Freitag, 6. November 2015, 22:53

Ja haben sie
In doubt flat out =) Colin McRae

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 12. November 2015, 11:11

Zitat

Ich habe heute mal einige Messungen (P-Box) mit meinem Competizione (km-Stand 3300km) vor allem zwischen 100-200 km/h gemacht.

Fazit:
Höhenkorrigierte Zeiten von 100-200 zwischen 25-26 Sekunden. Nach ca.
15-16 Sekunden ist man bereits auf 180, die restlichen 20 km/h brauchen
stattliche weitere 10 Sekunden!

Zurückgelegter Weg ca. 1200m, davon 540m von 180-200 !!!

Noch ein Wert: 0-160 km/h sind 17 Sekunden gemessen, davon 7,76 von 0-100 (da sind noch 0,3-0,5 drin)..

Nun kann ich nachvollziehen, dass ein größerer Lader gerade von 180-200 mächtig Zeit gut machen kann.

Wenn ich alle Werte mit den Hier geposteten Werten vergleiche, kann ich wohl zufrieden sein!


Nur
als Vergleich, wen es interessiert, die Zeiten meines Audis: ca. 10
bis10,5 Sekunden von 100-200, zurückgelegter Weg ca. 450m. Gute 7
Sekunden auf 180 km/h (290m Strecke).
.
.
Hast du die Werte online korrigiert?
Oder mit dem dbScanner?
Leider geht das bei mir nicht so richtig

Ich komme jetzt mit meiner Optimierung auf irgendwas zwischen 20-21
Sekunden im besten Fall. Vollgetankt, ein Satz Federn im Kofferraum und MTA.
Nicht höhenkorrigiert. Gefälle war jetzt 1.49%


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

malibu426

Abarth-Profi

Beiträge: 520

Dabei seit: 11. November 2009

Aktivitätspunkte: 2685

Danksagungen: 52

  • Nachricht senden

89

Donnerstag, 12. November 2015, 12:04

Hallo Luca,

wie siehst Du beim 180 PS Motor die Auswirkung einer optimierten Abgasablage im Hinblick auf Leistungssteigerung?

Ciao,
Dany

blowfly

Abarth-Profi

  • »blowfly« ist männlich

Beiträge: 406

Dabei seit: 28. April 2011

Wohnort: Würzburg

Aktivitätspunkte: 2075

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

90

Donnerstag, 12. November 2015, 12:55

@ Luca

Ja, die Zeiten sind mit dem db-scanner korrigiert und noch mit dem Record Monza gefahren, nun ist ja der G-tech 278-s drauf. Ob das was an den Zeiten ändert, ist schwer zu sagen...

Aus der Erfahrung heraus würde ich bei 1,49% Gefälle bestimmt 1 Sekunde ergänzen.

G-tech verspricht beim 211PS-Kit knappe 3 Sekunden und beim 216PS-Kit knappe 3,5 Sekunden Verbesserung zur Serie. Wenn du also korrigiert bei ca. 22 Sekunden liegst, ist das doch schon ganz ordentlich!

Du kannst mir aber auch die DBN-Dateien per Mail schicken, dann werte ich sie aus.

8)
Abarth 595C Competizione pista grau, Eibach Sport Kit, 15er Distanzen rundum -verkauft-

Auch noch im Fuhrpark: Alfa Giulia QV, BMW 530xd Touring LCI, FIAT 500e La prima


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

91

Freitag, 13. November 2015, 21:27

Also hab jetzt nen funktionierende Datalog Scanner gefunden.
Zeit ist 20.962s
Unter Korr.(s) steht allerdings 18.79s, kann mir das irgendwie nicht vorstellen.

Unabhänging davon macht der Kleine auf jeden Fall Spass.
Die Schaltzeiten machen jetzt auch etwas mehr Spass :D

@Dany

Eigentlich wie bei jedem anderen 500 Abarth auch :D
Ein grösserer Auspuff (im Durchmesser) ist immer förderlich.
Ob es jetzt ein 3" sein muss, darf man sich drüber streiten.
Über 60mm sollten es m.M. schon sein


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Ringo Star

Mitgliedschaft beendet

92

Freitag, 13. November 2015, 21:42

Luca sind deine Werte jetzt vom Serien Compe oder vom optimierten ?

LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

93

Freitag, 13. November 2015, 22:37

Das sind Werte mit bereits optimierten Steuergerät :top:


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Fahrspass

Mitglied

  • »Fahrspass« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

94

Dienstag, 17. November 2015, 16:01

Eine Frage an die Spezialisten,

Ich war heute mit meinem Competitione zur Leistungsmessung, jetzt wo ich glaube , daß der Wagen mit 3700 km eingefahren ist. Das Ergebnis war dann sehr ernüchternd:
121 kW statt der versprochenen 132 kW sind dann doch ein, wie ich finde gewaltiger Unterschied. ;( Dann hätte ich mir doch gleich die 160 PS Variante kaufen können und Geld gespart.Dabei hatte ich mir so viel Mühe gegeben, ihn richtig einzufahren. Ich glaube schon, daß das eine sehr solide Prüfung war.

Ist das ein Gewährleistungsfall?

Bei der Gelegenheit wurde auch gleich festgestellt, daß das Reifenreparatur-Kit nicht im Kofferraum ist. War das nicht inclusive oder muß man sich das selbst kaufen?
Ich habe Euch mal ein Bild und das Protokoll von der Prüfung angehängt

Tim, mit gerade deutlich getrübtem Fahrspass
»Fahrspass« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1647.JPG
  • IMG_1652.JPG

Mein Abarth 595C: Competitione 180-15 PS, pista grau/officina rot, Sabelt Leder Alcantara rot, Interscope, Xenon, Distanzscheiben 10mm


TSITSOLINOS

Abarth-Fan

  • »TSITSOLINOS« ist männlich

Beiträge: 50

Dabei seit: 11. September 2012

Aktivitätspunkte: 260

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

95

Dienstag, 17. November 2015, 16:14


toni500

Abarth-Meister

  • »toni500« ist männlich

Beiträge: 1 020

Dabei seit: 22. Oktober 2012

Wohnort: Kreis Nürtingen

Aktivitätspunkte: 5275

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

96

Dienstag, 17. November 2015, 16:29

Hi,

würde mal den Händler damit aufsuchen und um nachbesserung bitten... denn es ist
schon einiges was fehlt :( sollen die doch den Wagen auf Herz und Nieren testen.

Kann Dich verstehen, würde mir auch so gehen :huh:

Mein Abarth 595: mit Competizione Fahrwerk unterwegs


Fahrspass

Mitglied

  • »Fahrspass« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

97

Dienstag, 17. November 2015, 17:08

Hab ich gerade gemacht. Abarth beruft sich auf die "normale" Streuung von 10% nach oben oder unten. Das wäre angeblich bei allen Firmen so. ?(

Mein Abarth 595C: Competitione 180-15 PS, pista grau/officina rot, Sabelt Leder Alcantara rot, Interscope, Xenon, Distanzscheiben 10mm


tunwirs

Abarth-Legende

  • »tunwirs« ist männlich

Beiträge: 3 591

Dabei seit: 21. März 2010

Wohnort: München Bayern Rest Deutschland = B R D

Aktivitätspunkte: 18565

- M
-
J O 6 9 5

Danksagungen: 1557

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 17. November 2015, 17:17

...irgendwie sind diese Kuven auf diesem Diagramm... a-typisch für einen 180 PS T-Jet. Die Drehmomentkurve passt gar nicht.

ggf. einen 2. Prüfstand aufsuchen - zum Vergleich.

https://www.facebook.com/150285549666123…?type=2&theater
Johann S. Anasenzl 《60+》♡ Abarthverkäufer im Ruhestand :unschuldig:

https://m.facebook.com/100010713751537/p…07368949630230/

Facebook

Mein Abarth 695: Tributo Ferrari EZ 11.11.11 ♥ Nr. 44 in Rosso Corse √ Name: ♥ USCHY®♥ https://www.facebook.com/100010713751537/posts/107368949630230/


Fahrspass

Mitglied

  • »Fahrspass« ist männlich

Beiträge: 9

Dabei seit: 28. Oktober 2015

Wohnort: Berlin

Aktivitätspunkte: 50

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 17. November 2015, 17:24

Wie sollte die Drehmomentkurve denn typischer Weise verlaufen?

Mein Abarth 595C: Competitione 180-15 PS, pista grau/officina rot, Sabelt Leder Alcantara rot, Interscope, Xenon, Distanzscheiben 10mm


LucaGT

Abarth-Meister

  • »LucaGT« ist männlich

Beiträge: 980

Dabei seit: 13. Oktober 2008

Wohnort: Konstanz

Aktivitätspunkte: 5000

Danksagungen: 612

  • Nachricht senden

100

Dienstag, 17. November 2015, 18:07

Ist leider ein etwas unglücklich gewählter Prüfstand, meiner Meinung nach.
AHS misst glaub immernoch einzelne Punkte ab und interpoliert dann.

Persönlich würde ich erstmal einem anderen Prüfstand aufsuchen.
Wenn du willst, kann ich dir einen Tuner-Kollegen in Berlin angeben.
Er hat einen eigenen Prüfstand.

Ansonsten, solltest du einen Schritt weiter gehen wollen, musst du zu einem staatlich anerkannten Prüflabor.
Alles andere hat gerichtlich keine Aussagekraft.


Anfragen bitte nur per E-Mail auf info@mazza-engineering.ch
oder aber über das Support-Forum

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

speedy123 (17.11.2015)

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link

Anzeigen

Diese Werbung wird für Abarth-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!